Header image

Eurovision Song Contest 2017 [Thread nicht löschen/versch.]

Du willst dich mit anderen über deine Lieblingssendung im TV austauschen, Neues über Kinofilme und Musik erfahren oder einfach bei PC-Problemen um Hilfe bitten? Hier bist du richtig!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Rookie » 29. Mai 2017, 18:48

meingott (29.05.2017, 19:37) hat geschrieben:1. Der Song ist von einer Golden-Globe-Preisträgerin (zusammen mit ... Trommelwirbel ... niemand geringerem als Madonna! Der Preis, nicht das Lied.)
2. Der Zahnkronentyp war der Einzige, der etwas annähernd brauchbares ins deutsche Fernsehen brachte (mit ihm bin ich auch in Fernsehrente gegangen)
3. Lena muss nicht gehypt werden, das hat sie alleine geschafft, wie das Jahr nach ihr beweist - trotz selber Möglichkeiten weiß ich nicht mal mehr den Namen des Jünglings ...



1.) Das mag ja sein, aber dennoch finde ich ihn nicht gut !

2.) Nein, er war ein gemeiner Typ, der fast immer nur Witze auf Kosten anderer Leute gemacht hat.
Und das Leute darüber auch noch gelacht haben, zeigt den Grad der "Verrohung" unseres Humors.
Man kann ja ab und zu "böse Witze" machen , aber was er da so gemacht hat war einfach total übertrieben.
Meine Meinung dazu.

3.) Ansichtssache.... ;) :nagel:
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Werbung


Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 29. Mai 2017, 19:46

meingott (29.05.2017, 19:37) hat geschrieben:1. Der Song ist von einer Golden-Globe-Preisträgerin (zusammen mit ... Trommelwirbel ... niemand geringerem als Madonna! Der Preis, nicht das Lied.)
2. Der Zahnkronentyp war der Einzige, der etwas annähernd brauchbares ins deutsche Fernsehen brachte (mit ihm bin ich auch in Fernsehrente gegangen)
3. Lena muss nicht gehypt werden, das hat sie alleine geschafft, wie das Jahr nach ihr beweist - trotz selber Möglichkeiten weiß ich nicht mal mehr den Namen des Jünglings ...

Und in Oslo konnte er auch nur im Rahmen der Möglichkeiten pushen. Ihre Art fiel auf - ganz einfach. Und dann berichten die Medien vor Ort natürlich darüber. Und ihr Auftritt hat halt viel mehr Menschen erreicht als etwa die Nummer aus der Türkei damals.
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von sos66 » 1. Jun 2017, 15:26

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 4. Jun 2017, 09:36

Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 4. Jun 2017, 10:12

Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 9. Jun 2017, 21:24

Trash, der es nie zum ESC geschafft hat. Heute: der schwedische Vorentscheid 2007. Song: "(Åh) När Ni Tar Saken I Egna Händer"



(Åh) När Ni :fingerthink: Onanie! :ja:

Nimm die Sache in die eigene Hand! :lexa: :lol: 8O O_O :ko: :naughty:

Der Bandname "After Dark" bekommt da irgendwie auch eine seltsame Bedeutung mitgeliefert. :lol: :rofl: Die haben übrigens einige weitere Male versucht das schwedische "Melodifestivalen" zu gewinnen.

2004:



2016:



Letztlich ist aber klar: Sie sollten mit ihrer Drag-Nummer lieber bei Parodien bleiben... :lol:




(Querverweise: Carola 1991 - und ihre nächste Teilnahme 15 Jahre später, Lena Philipsson - beim ESC dann auf Englisch, Charlotte Pirelli, Abba, Herrey's)
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Rookie » 18. Jun 2017, 15:53

ESC 2017

"Alma - Requiem" (monolinguale Version des Liedes = komplett auf Französisch gesungen !)

Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von sos66 » 29. Jun 2017, 15:50

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von meingott » 29. Jun 2017, 16:35

:top:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von gippi » 29. Jun 2017, 20:52

Ich wünsche mir das 2018 Australien gewinnt :rofl:

und nicht nur weil wir dann den ESC Vormittags zwischen 10 und 12Uhr gucken können :P
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Bujo » 30. Jun 2017, 19:27

gippi (29.06.2017, 21:52) hat geschrieben:Ich wünsche mir das 2018 Australien gewinnt :rofl:

und nicht nur weil wir dann den ESC Vormittags zwischen 10 und 12Uhr gucken können :P


:tztz: Nächstes Jahr gewinnt Deutschland. Wir werden den hier schicken:




Rhythmus, Text und insbesondere die Choreographie des Interpreten lassen dem Rest Europas keine Chance!

:lachklopfer:
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Rookie » 30. Jun 2017, 20:34

Bujo (30.06.2017, 20:27) hat geschrieben:
:tztz: Nächstes Jahr gewinnt Deutschland. Wir werden den hier schicken:




Rhythmus, Text und insbesondere die Choreographie des Interpreten lassen dem Rest Europas keine Chance!

:lachklopfer:



...ob du mit deinen alten Videos aus der Theatergruppe an deiner Schule punkten kannst ist etwas fraglich.. :fingerthink: :kopfkratz:
Aber ich drücke dir ganz fest die Daumen ! :P :lol: ;)
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von floppy10 » 30. Jun 2017, 21:03

Bujo (30.06.2017, 20:27) hat geschrieben:
:tztz: Nächstes Jahr gewinnt Deutschland. Wir werden den hier schicken:




Rhythmus, Text und insbesondere die Choreographie des Interpreten lassen dem Rest Europas keine Chance!

:lachklopfer:


Ein bisschen bunt angezogen und es könnte funktionieren :lachen:
Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten. Th. Heuss
Man erntet was man sät, Autor nicht bekannt.
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:34
Weiblich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von gippi » 30. Jun 2017, 21:22

Nächstes Jahr könnte es sogar mit so einem Lied funktionieren. :lol:

Zwei mal hintereinander wird ein Schlaflied :gaehn: nicht gewinnen
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 12. Jul 2017, 18:56

gippi (29.06.2017, 21:52) hat geschrieben:Ich wünsche mir das 2018 Australien gewinnt :rofl:

und nicht nur weil wir dann den ESC Vormittags zwischen 10 und 12Uhr gucken können :P

Hm, das wird nicht passieren. Nach meinem Kenntnisstand wird die Veranstaltung dann in einem anderen Land in Europa ausgetragen.
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste