Big Brother Forum

BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

Big Brother ist eines der beliebtesten Reality-Formate weltweit. Hier kannst du dich über Big Brother 2020, die bisherigen Staffeln, über (Ex-)Bewohner oder das internationale Geschehen austauschen.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von ccrccrccr » 1. Apr 2020, 13:00

Cherryheart (01.04.2020, 12:47) hat geschrieben:
Tja... jetzt hast du für mich bestätigt was ich von Anfang an gemutmaßt habe!


Schön, das ich Dir eine Freude bereiten konnte! :)
Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reissen.

Bild
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 3. Mai 2011, 14:34
Wohnort: Tor zur Fränkischen Schweiz
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Herzkirsche » 1. Apr 2020, 17:58

man mag zu Romana stehen wie man mag, aber sie einladen und anschließend GEMEINSAM über sie herzufallen ist schon recht grenzwertig - noch dazu von einer selbstverliebten Feierclique (1 Woche dauerbesoffen!) , die keinerlei Selbstreflexion an den Tag legen was ihre Wortwahl allgemein und im Besonderen angeht, vom Schmutz, Unordnung und Dreck im Glashaus ganz abgesehen. Lästern, lästern, saufen, rauchen... Spiele die grade mal einem Kindergeburtstag gereichen ...traurig, einfach traurig!
Herzkirsche
 

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Annalina » 1. Apr 2020, 18:54

Herzkirsche (01.04.2020, 17:58) hat geschrieben:man mag zu Romana stehen wie man mag, aber sie einladen und anschließend GEMEINSAM über sie herzufallen ist schon recht grenzwertig - noch dazu von einer selbstverliebten Feierclique (1 Woche dauerbesoffen!) , die keinerlei Selbstreflexion an den Tag legen was ihre Wortwahl allgemein und im Besonderen angeht, vom Schmutz, Unordnung und Dreck im Glashaus ganz abgesehen. Lästern, lästern, saufen, rauchen... Spiele die grade mal einem Kindergeburtstag gereichen ...traurig, einfach traurig!


Das sehe ich genauso. Wenn ich mich recht erinnere hat Vanessa nach der allerersten Nominierung auch so ein Theater veranstaltet. Und hier ging es "nur" um Nominierungsgedanken bei Romana, den Rebecca schön ausgeplaudert hatte. Außerdem sollte die Hamburger Deern mal die Kirche im Dorf lassen. Hatte sie doch Romana sinngemäß als "untervögelte F...otze" auf der Party betitelt. Und das fand ich echt grenzwertig.
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Benutzeravatar
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 20. Mai 2015, 14:30
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Nominator » 4. Apr 2020, 16:25

Was ich wohl nie verstehen werde: Warum bekommt BB es eigentlich fast nie hin, den Bewohnern mal eine wirklich interessante Wochenaufgabe zu stellen? Nicht nur in dieser Staffel, das war ja im Prinzip schon immer so.

Eine Wochenaufgabe, die ganz nach meinem Geschmack wäre, wäre z.B. Folgende: Jeder Bewohner muss in der Woche der Aufgabe jeden Tag für 3, 4, 5 oder 6 Stunden, beginnend mit einem Startzeichen, einen anderen ehemaligen BB-Bewohner so gut wie möglich imitieren.

Keinen davon doppelt. Bereits genommene Ex-Bewohner dürfen von den anderen Bewohnern nicht genommen werden oder maximal dass man einen ehemaligen Bewohner 2 mal in der Woche als Imitation zu sehen bekommt. Von 2 verschiedenen Bewohnern.

Am Ende der Woche stimmen die Zuschauer darüber ab, ob die Wochenaufgabe bestanden wurde und als zusätzlichen Anreiz könnte es von mir aus auch jeden Tag einen Tagessieger geben, der dann eine kleine Zusatzbelohnung kommt.

Das wäre für mich interessanter zu sehen als so ziemlich 99% aller bisherigen Wochenaufgaben in der BB-Historie. Da könnten richtig coole Sachen dabei herumkommen, vor allem ja, da alle Bewohner gleichzeitig einen ehemailigen BB-Bewohner spielen würden.
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 6. Jun 2011, 13:55
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von WokHog » 5. Apr 2020, 12:35

Es bräuchte noch nicht mal irgendwelche Imitationen von Ex-Bewohnern....um die Wochenaufgaben interessant zu gestalten müssten Aufgaben gestellt werden die mit Durchhaltevermögen verbunden sind....beispielsweise die Auto Challenge von BB5 oder Dinge herstellen die draußen weiter genutzt werden (beispielsweise selbstgenähter Mundschutz) etc.... :trippel:

Insgesamt würde ich mir das Comeback einer 365 Tage Staffel von BB wünschen....ein Jahr und 1 Million Euro für den Sieger....danach 1 bis 2 Jahre Pause und dann gehts von vorne los....mit den 3 bewährten Bereichen aus BB5.... :daumendrück:
http://www.bb-mania.de.vu
Von BigBrother Fans für BigBrother Fans gemachte Fanseite rund um das TV-Event BigBrother
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 15. Mai 2011, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Lottchen » 5. Apr 2020, 14:12

WokHog (05.04.2020, 11:35) hat geschrieben:Es bräuchte noch nicht mal irgendwelche Imitationen von Ex-Bewohnern....um die Wochenaufgaben interessant zu gestalten müssten Aufgaben gestellt werden die mit Durchhaltevermögen verbunden sind....beispielsweise die Auto Challenge von BB5 oder Dinge herstellen die draußen weiter genutzt werden (beispielsweise selbstgenähter Mundschutz) etc.... :trippel:

Insgesamt würde ich mir das Comeback einer 365 Tage Staffel von BB wünschen....ein Jahr und 1 Million Euro für den Sieger....danach 1 bis 2 Jahre Pause und dann gehts von vorne los....mit den 3 bewährten Bereichen aus BB5.... :daumendrück:


Ich stimme Dir was die Wochenaufgaben betrifft voll und ganz zu , mehr Durchhaltevermögen oder etwas wirklich sinnvolles produzieren wäre wirklich mal interessanter .
Aber bei einem Comeback mit 365 Tagen müsste eine sehr viel bessere Auswahl der Kandidaten stattfinden ,die derzeitigen sind ja wie ein Unfall ...man will eigentlich gar nicht hinsehen aber einen Blick riskiert man doch . Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das man mit diesen Kandidaten 365 Tage durchziehen könnte ,auch nicht mit 3 Bereichen und besseren Aufgaben oder Challenge .Da müssten sich die Verantwortlichen einfach mal mehr Zeit nehmen für die Auswahl der Kandidaten , vielleicht mal welche nehmen die auch was zu erzählen haben oder ähnliches :nixweiss: …Aber womöglich hat man als Zuschauer auch schon einen zu hohen Anspruch an die Bewohner ,mir persönlich reichen Kettenrauchende Lästermäuler einfach nicht
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 26. Aug 2018, 18:21
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeddyBear » 5. Apr 2020, 17:15

Wochenaufgaben bei BB war meist immer ne langweilige Geschichte für uns Zuseher. Mir wären tägliche Battles lieber statt nur 1x in der Woche mann kann auch Fussball Basketball Quiz oder sonstiges interessantes täglich machen wo es um ein Wechsel oder Belohnungs Match geht.
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 23. Okt 2016, 15:17
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von hojesg » 5. Apr 2020, 20:19

Warum verlieren hier alle Bewohner nur ihre Bewertung ? Was stimmt da nicht ?
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 27. Feb 2020, 03:04
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Aurora » 5. Apr 2020, 21:22

WokHog (05.04.2020, 12:35) hat geschrieben: Insgesamt würde ich mir das Comeback einer 365 Tage Staffel von BB wünschen....ein Jahr und 1 Million Euro für den Sieger....danach 1 bis 2 Jahre Pause und dann gehts von vorne los....mit den 3 bewährten Bereichen aus BB5.... :daumendrück:

:huepf: :danke: Perfektion! WokHog :hurra:
"We're all mad here..."
Benutzeravatar
~ in wonderland ~
Aurora
 
Registriert: 9. Dez 2015, 11:40
Weiblich

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von gippi » 5. Apr 2020, 21:38

hojesg (05.04.2020, 21:19) hat geschrieben:Warum verlieren hier alle Bewohner nur ihre Bewertung ? Was stimmt da nicht ?

BB setzt nie die Bewertungen auf Null also zählen alle Bewertungen die seit dem ersten Tag abgegeben wurden.
Hier im Forum wird jede Woche am Wochenanfang von Null angefangen.

Dadur entsteht die Diskrepans zur BB bewertung
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Aurora » 6. Apr 2020, 21:36

Immer, wenn ich denke, es geht nicht inkonsequenter...
Wochenaufgabe verloren? - Kein Ding, hier sind 220 Euro Budget für ein 3 Minuten Spiel. :suspekt:
"We're all mad here..."
Benutzeravatar
~ in wonderland ~
Aurora
 
Registriert: 9. Dez 2015, 11:40
Weiblich

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Chris » 6. Apr 2020, 22:04

Karfreitag und Ostermontag nur online die Tz.hab ich das richtig verstanden? Wie bescheuert ist das denn?das war noch nie.
Montag die Show um 22.15?
Ich bin da raus.
Die Einschaltquoten sind eh mies und dann sowas?
Mit mir nicht sorry...
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren*Bertolt Brecht*
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 3. Mai 2011, 07:52
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von hojesg » 7. Apr 2020, 10:18

Warum Bewertet ihr hier alle die bewohner ab ? Verstehe ich überhaupt nicht hier !
Rebecca hat es verdient Punkte zu bekommen hat als einzige gekämpft für den
Wettkampf ! Und Philipp was ist mit dem? Was hat der gezeigt? Ich verstehe nicht wie
man so Bewerten kann !
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 27. Feb 2020, 03:04
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von ccrccrccr » 7. Apr 2020, 11:34

hojesg (07.04.2020, 10:18) hat geschrieben:Warum Bewertet ihr hier alle die bewohner ab ? Verstehe ich überhaupt nicht hier !
Rebecca hat es verdient Punkte zu bekommen hat als einzige gekämpft für den
Wettkampf ! Und Philipp was ist mit dem? Was hat der gezeigt? Ich verstehe nicht wie
man so Bewerten kann !


Mich nervt Rebecca extrem!!! Warum soll ich sie dann gut Bewerten? Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reissen.

Bild
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 3. Mai 2011, 14:34
Wohnort: Tor zur Fränkischen Schweiz
Keine Angabe/anderes

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Giftzwerg » 7. Apr 2020, 12:08

ccrccrccr (07.04.2020, 11:34) hat geschrieben:
Mich nervt Rebecca extrem!!! Warum soll ich sie dann gut Bewerten? Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.


Dann natürlich nicht. Ich bewerte auch niemand gut, der mich nervt.
Rebecca war da natürlich eine Kämpferin, aber sie ist immer so extrem euphorisch.
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 16. Aug 2019, 19:35
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste