Header image

Sing meinen Song ~ Das Tauschkonzert 2020

Du willst dich mit anderen über deine Lieblingssendung im TV austauschen, Neues über Kinofilme und Musik erfahren oder einfach bei PC-Problemen um Hilfe bitten? Hier bist du richtig!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Sing meinen Song ~ Das Tauschkonzert 2020

von be creative » 20. Mai 2020, 07:55

In diesem Jahr mit dabei:

Max Giesinger

Sein erstes Album veröffentliche Max Giesinger 2014, den Durchbruch schaffte er aber erst mit seinem zweiten Album "Der Junge, der rennt", das 2016 veröffentlicht wurde. Sein erfolgreichster Song bisher war "Wenn sie tanzt", der monatelang auf etlichen Radiosendern zu hören war.


LEA

Lea-Marie Becker startete ihre Musik-Karriere mit 15 Jahren auf Youtube - ihre Ballade "Wo ist die Liebe hin" wurde knapp drei Millionen Mal angeklickt. 2016 veröffentlichte sie ihre erstes Album "Vakuum". Bekannt wurde die junge Sängerin aber erst mit der Veröffentlichung ihres zweiten Albums "Zwischen meinen Zeilen" aus dem Jahr 2018.


MoTrip

Der Rapper MoTrip heißt mit bürgerlichem Namen Mohamed El Moussaoui und kommt ursprünglich aus Beirut im Libanon. Schon in jungem Alter interessiert er sich durch seinen Bruder für Rap und Hip-Hop und beginnt mit 15 Jahren seine eigenen Texte zu schreiben. Sein Debütalbum "Embryo" war sofort erfolgreich und auch seine zwei weiteren Alben begeisterten Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Nico Santos

Eigentlich heißt Nico Santos mit bürgerlichem Namen Nico Wellenbrink. Der deutsche Sänger und Songwriter wurde 1993 in Bremen geboren. Begonnen hat seine Karriere 2012 als er sich mit dem US-amerikanischen Rapper KY zusammenschloss. Erfolgreich wurde er dann als Solo-Künstler mit seinem ersten Album "Streets of Gold", das 2018 veröffentlicht wurde. Sein erfolgreichster Song bisher ist der Titel "Home".


Jan Plewka

Viele werden Jan Plewka als Sänger der Rockband "Selig" kennen, die in den 90er Jahren gegründet wurde. Nachdem sich die Band zwischenzeitlich für zehn Jahre trennte macht er auch also Solokünstler Musik. Mittlerweile hat der Sänger mit seiner Band "Selig" sieben Studioalben veröffentlicht und einen Song zum Soundtrack des Films "Die Welle" beigsteuert.


Ilse DeLange

Die niederländische Sängerin Ilse DeLange macht bereits seit 1998 Musik und hatte in den Niederlanden bereits mit ihrem Debütalbum "World of Hurt" ihren großen Durchbruch. Bis heute hat die 42-Jährige 15 Alben veröffentlicht, die es allesamt in die niederländischen Charts schafften. Insgesamt 30 Singles gingen aus den Alben der fleißigen Musikerin hervor.


Michael Patrick Kelly

Er ist mal wieder der Gastgeber bei "Sing meinen Song". Er wurde mit "The Kelly-Family" bekannt. Der von ihm geschriebene Song "An Angel" trug zum Durchbruch der Gruppe bei. Später etablierte er sich als Solokünstler und trat in den vergangenen Jahren auch immer wieder in TV-Sendungen auf.


Quelle

Das ist jetzt schon die 7. Staffel und ich bin noch immer begeistert von dem Format. :top: In der ersten Folge wurden Lieder von Nico Santos gesungen und in der gestrigen zweiten Folge von Ilse DeLange. Bis auf Nico Santos und Max Giesinger waren mir die anderen Namen dieser Staffel nicht geläufig.

Ich fand es aber positiv überraschend, wie gefühlvoll z.B. ein Rapper singen kann. Das wirft noch mal ein ganz anderes Bild auf die Interpreten. Genauso überrascht war ich auch von Sandra Nasic (von den Guano Apes), weil ich ihre Musik als "Lärm" bezeichnen würde. :mrgreen: Aber die Lieder, die sie in der ersten Staffel gesungen hatte, fand ich grandios.

Obwohl ich von dem Format insgesamt total begeistert bin, wurde ich durch die Teilnehmer (Sasha, Sandra Nasic, Andreas Gabalier, Roger Cicero (R.i.P.), Sarah Connor, Gregor Meyle und Xavier Naidoo) der ersten Staffel total angefixt.

Auch Michael Patrick Kelly konnte mich von sich überzeugen. Ich mag ihn als Menschen und als Künstler. Die Rolle als Gastgeber meistert er perfekt. Ich hoffe, dass er diesem Format als Gastgeber erhalten bleibt. :top:

Da findet man eine Übersicht der Staffeln und ihre Teilnehmer >>> https://de.wikipedia.org/wiki/Sing_mein ... schkonzert

Guckt das von euch jemand? :)
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Werbung


Re: Sing meinen Song ~ Das Tauschkonzert 2020

von Ypsi » 20. Mai 2020, 08:13

Ja ich *meld*

Bin auch total begeistert, einfach weil ich immer wieder für mich neue Künstler kennen lerne, die ich so niemals auf dem Schirm hatte.
Und das ganze wirkt auf mich zusätzlich so menschlich, denn die Künstler geben wirklich auch viel von sich preis.
Ich freue mich immer auf jede Staffel.

Gestern z.B. Ilse Delange, kannte ich nicht, macht tolle Musik und ist eine tolle Frau :D
Ganz toll, wie die anderen auch immer die Songs umsetzen :schmacht:
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Sing meinen Song ~ Das Tauschkonzert 2020

von be creative » 20. Mai 2020, 09:26

Ilse DeLange kannte ich vorher auch nicht, Ypsi, aber ihre Band "The Common Linnets"



Ich habe durch "Sing meinen Song" z.B. Gregor Meyle kennen gelernt und bin seitdem ein großer Fan von ihm. Ich liebe seine Lieder und ich finde, dass er ein sehr feiner Mensch ist.

Mir gefällt dieses Format auch, weil die Interpreten so viel über sich erzählen und es auch oft sehr emotional zugeht. Ich hatte mir damals von der ersten Staffel die CD gekauft, weil mir die Lieder so sehr gefielen. Es waren Studio-Aufnahmen, die nicht vergleichbar waren mit der Interpretation in der Show. Mir hat die Atmosphäre gefehlt und die Kameraschwenks zur Couch, wo man die Reaktionen der Protagonisten sehen konnte. Ich glaube, dass das das Format ausmacht.

Am kommenden Dienstag geht es um "MoTrip". Ich freue mich schon sehr und bin gespannt auf seine Lieder und die Interpretationen der anderen Sänger(innen). :trippel:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: Sing meinen Song ~ Das Tauschkonzert 2020

von be creative » 9. Jun 2020, 19:48

Gerade läuft auf VOX eine Sonderausgabe "Die lustigsten Momente" vom Tauschkonzert. Ich schwelge in Erinnerungen aus den alten Staffeln. Was waren die genial. :schmacht: :schmacht: :schmacht:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: Sing meinen Song ~ Das Tauschkonzert 2020

von sos66 » 10. Jun 2020, 16:13

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste