Header image

Eurovision Song Contest 2017 [Thread nicht löschen/versch.]

Du willst dich mit anderen über deine Lieblingssendung im TV austauschen, Neues über Kinofilme und Musik erfahren oder einfach bei PC-Problemen um Hilfe bitten? Hier bist du richtig!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: Eurovision Song Contest 2017

von sos66 » 13. Apr 2017, 20:50

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Werbung


Re: Eurovision Song Contest 2017

von meingott » 14. Apr 2017, 13:41

Dieses Jahr klinke ich mich vollkommen aus - wir machen sowieso wieder einen der letzten Plätze und diesen politischen Mist braucht überhaupt kein Mensch beim ESC! :ja:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Bujo » 14. Apr 2017, 17:05

meingott (14.04.2017, 14:41) hat geschrieben:Dieses Jahr klinke ich mich vollkommen aus - wir machen sowieso wieder einen der letzten Plätze und diesen politischen Mist braucht überhaupt kein Mensch beim ESC! :ja:


Da bist du nicht der einzige. Russland hat auch keinen Bock mehr auf die ukrainische Propaganda-Show.

Kandidatin vertröstet

Russland steigt beim ESC 2017 aus


http://www.augsburger-allgemeine.de/kul ... 94007.html
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von meingott » 14. Apr 2017, 17:21

Ich würde mich echt schlapplachen, wenn die EBU doch ernst macht und die Veranstaltung nach Berlin verlegt. Diese korrupte Oligarchen-Mischpoke in Kiew braucht mal ordentlich eines vor den Latz! Wir schieben denen ja nur Milliarden in den Rachen, je mehr die Minsk II ignorieren und je korrupter die werden. O_O
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 14. Apr 2017, 23:42

meingott (14.04.2017, 18:21) hat geschrieben:Ich würde mich echt schlapplachen, wenn die EBU doch ernst macht und die Veranstaltung nach Berlin verlegt. Diese korrupte Oligarchen-Mischpoke in Kiew braucht mal ordentlich eines vor den Latz! Wir schieben denen ja nur Milliarden in den Rachen, je mehr die Minsk II ignorieren und je korrupter die werden. O_O

Die Bühne ist längst aufgebaut, die Proben beginnen in Kürze.
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von sos66 » 20. Apr 2017, 15:14

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von sos66 » 30. Apr 2017, 10:48

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 3. Mai 2017, 22:47

Während in Kiew ja schon wie wild geprobt wird, hab ich gerade zufällig die Letztplatzierten von 2009 (Yohannas Jahr :love: ) gesehen:


(Irgendwie mochte ich das damals... :lol: )

Einfach Wahnsinn, wie riesig die Bühne war. :lol: Die Russen wollten halt zeigen, wie toll sie sind. In den Jahren danach ist ja alles WESENTLICH kleiner geworden. Vor lauter Schreck hat man 2010 (Lenas Jahr :D ) dann erstmal gänzlich auf LED-Leinwandkram verzichtet und nur Lichter genommen. :lol:
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 4. Mai 2017, 19:07

Es ist normal, dass es bei Youtube Aufnahmen von den ESC-Proben gibt, sogar auf dem offiziellen Kanal sind sie üblich - allerdings wurden sie bisher stets aus der Halle gefilmt.

Neu ist in diesem Jahr, dass die zweite Probe ausschnittsweise in der Form gezeigt wird, wie auch der Liveauftritt im TV zu sehen sein wird:

Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von meingott » 4. Mai 2017, 19:50

So, schon mal die Leckerlies für Bloomo auspacken ...

Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 4. Mai 2017, 19:54

Sein Englisch ist ganz furchtbar. Und die Bewegungen. :roll:
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von meingott » 4. Mai 2017, 19:55

Lexus (04.05.2017, 20:54) hat geschrieben:Sein Englisch ist ganz furchtbar. Und die Bewegungen. :roll:

Und der Zopf ist angenäht ... 8O :suspekt:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 5. Mai 2017, 19:35

Levina hat für Deutschland heute die erste Probe absolviert. Die Inszenierung kommt von Marvin Dietmann, der schon Conchita beim ESC in Szene gesetzt hat. Hier erste Ausschnitte:



Während die einen toll finden, dass die Performance liegend beginnt :link: und man gar erklärt, dass sie definitiv nicht auf dem letzten Platz landen wird, mögen andere das nicht so sehr :link: . Wie Levina in der Pressekonferenz verriet, wird man aber wohl nur Kleinigkeiten ändern (Kameraperspektiven etc.).

Die zweite Probe darf in wenigen Tagen dann komplett aus der Halle mitgefilmt werden, offizielles TV-Videomaterial gibt's dann ausschnittsweise auch vom deutschen Beitrag.

Neben Levina standen heute auch die anderen Vertreter der Big 5 (plus Gastgeber Ukraine) auf der Bühne - darunter Topfavorit Italien:



Viele Sympathiepunkte hat in den letzten Tagen aber schon ein anderer gesammelt :link:: Nathan Trent aus Österreich. Ursprünglich war er für den deutschen Vorentscheid als Teilnehmer gesetzt, dann kam jedoch eine Offerte aus seinem Heimatland.
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 6. Mai 2017, 13:27

Ein kleines Bisschen schlägt mein Herz ja für die drei Schwestern aus Holland:





...nachdem die Performances aus Mazedonien :link: und Belgien :link: entgegen der Erwartungen (nach den Previews) ja eher enttäuschend sind, wenn das nicht sogar untertrieben ist. :lol:
Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

Re: Eurovision Song Contest 2017

von Lexus » 7. Mai 2017, 11:22

Bevor heute Nachmittag der ESC offiziell eröffnet wird, haben die Big 5 und Gastgeber Ukraine erneut geprobt - darunter logischerweise auch Deutschland.

Levinas erster Durchlauf:



Bei den beiden Durchläufen danach gab es eine musikalische Veränderung. Levina singt teilweise eine andere Melodie - vgl. Minute 2:16 in beiden Videos...



Es gab noch einen weiteren Durchlauf - und zwar mit Feuerwerk. Während es einmal goldenen Feuerregen gab, setzte man auch von unten nach oben sprühende Pyrotechnik ein. Das hat mir nicht so gut gefallen. Zwar hat es entgegen meiner Befürchtung nicht sonderlich stark gequalmt, aber irgendwie war das Zeitfenster zu lang. Es ist übrigens üblich, dass nur bei einem der drei Durchläufe auch die Pyrotechnik zum Einsatz kommt. Den ganzen Probendurchlauf kann man sich hier :link: anschauen.

Im TV wird der Auftritt etwa so aussehen:

Benutzeravatar
Administrator
Lexus
 
Registriert: 6. Apr 2011, 06:49
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast