Header image

Terroranschläge weltweit

Aktuelles Zeitgeschehen und Schlagzeilen aus der Presse sind hier genauso gut aufgehoben, wie die neuesten Meldungen aus der Yellow Press!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: Terroranschläge weltweit

von sos66 » 18. Aug 2017, 09:43

BildBild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Werbung


Re: Terroranschläge weltweit

von meingott » 18. Aug 2017, 11:57

Die haben ja gestern auch noch in Spanien einen Sprengstoffanschlag verhindert und 5 Attentäter erschossen ...

http://www.tagesschau.de/ausland/barcel ... g-101.html
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:16
Keine Angabe/anderes

Re: Terroranschläge weltweit

von Stitchi » 18. Aug 2017, 18:58

Schmankerl von FB.... :ko: :ko: :ko: Gepostet nach dem Terrorakt in Barcelona.

http://fs5.directupload.net/images/170818/863ctnfl.jpg
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

Re: Terroranschläge weltweit

von meingott » 18. Aug 2017, 19:05

Stitchi (18.08.2017, 18:58) hat geschrieben:Schmankerl von FB.... :ko: :ko: :ko: Gepostet nach dem Terrorakt in Barcelona.

http://fs5.directupload.net/images/170818/863ctnfl.jpg

Ich dachte die moralische Entwicklung wäre in den letzten 30 Jahre vorran gekommen, aber ich habe das Gefühl seit Merkels Kanzlerschaft, dass es auf einen niedrigen Nachkriegsstand zurückgegangen ist. O_O

Ich kann die AfD zwar auch nicht leiden, aber wenn man so im Tagesschau-Forum liest, könnte man meinen, einige können Realität nicht mehr von Fiktion amerikanischer Serien unterscheiden ... Besonders beim Konflikt mit Nordkorea sieht man das aktuell extrem. Ich bin zwar auch ein Serienjunkie, aber dazu sollte man sich der Realität bewusst sein. :ja:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:16
Keine Angabe/anderes

Re: Terroranschläge weltweit

von Rookie » 18. Aug 2017, 19:25

Stitchi (18.08.2017, 18:58) hat geschrieben:Schmankerl von FB.... :ko: :ko: :ko: Gepostet nach dem Terrorakt in Barcelona.

http://fs5.directupload.net/images/170818/863ctnfl.jpg


Marion Prediger....ganz rechts.
Kreisverkehrswacht Bayern.

MUHAHAHAHAHA !!!
Was für ein Haufen, da fühl ich mich doch gleich viel sicherer !
:rofl: :rofl: :rofl:

http://www.augsburger-allgemeine.de/min ... 31886.html
"Viele Arschlöcher wohnen in einem Haus zusammen....und man kann irgendwas gewinnen !"

- Jared "Evil" Hasselhoff
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 19:23
Männlich

Re: Terroranschläge weltweit

von Stitchi » 18. Aug 2017, 19:38

Rookie (18.08.2017, 19:25) hat geschrieben:
Marion Prediger....ganz rechts.
Kreisverkehrswacht Bayern.

MUHAHAHAHAHA !!!
Was für ein Haufen, da fühl ich mich doch gleich viel sicherer !
:rofl: :rofl: :rofl:

http://www.augsburger-allgemeine.de/min ... 31886.html

8O 8O 8O :ko:
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

Re: Terroranschläge weltweit

von karlk » 18. Aug 2017, 19:50

Bild
BildBildBildBildBildBild
Bild
Benutzeravatar
1465 :55 wss
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 22:29
Männlich

Re: Terroranschläge weltweit

von Stitchi » 18. Aug 2017, 19:55



Dass sie den Beitrag verborgen hat nutzt ihr rein gar nichts. Es kursieren Screenshots davon auf FB - den da oben hab ich auch auf diese Weise auf meiner Timeline gehabt. Das wird geteilt und geteilt und geteilt... rennt durch FB wie ein Hurrican.

Dass aber sogar Artikel darüber geschrieben werden, wow, das verblüfft mich dann doch. :lol:
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

Re: Terroranschläge weltweit

von karlk » 18. Aug 2017, 19:57

das internet vergisst nichts
Bild
BildBildBildBildBildBild
Bild
Benutzeravatar
1465 :55 wss
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 22:29
Männlich

Re: Terroranschläge weltweit

von Stitchi » 28. Aug 2017, 16:33

Flüchtling aus Syrien Die IS-Terroristen sind „mitten unter uns“ –


Neun Monate verbringt Masoud Aqil in Syrien in der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Die IS-Kämpfer foltern und demütigen den Journalisten. Sie schleppen ihn von einem Kerker zum nächsten. Der junge Kurde muss Schmerzen ertragen und unbeschreibliche Grausamkeiten mit ansehen, bevor er im September 2015 bei einem Gefangenenaustausch freikommt.
Deutsche Bevölkerung „erstaunlich naiv“

Heute lebt der 24-Jährige mit seiner Mutter in Deutschland - einem Land, von dem er sagt, seine Bevölkerung sei im Umgang mit der Gefahr durch eingesickerte Terroristen erstaunlich naiv. Um sie aufzurütteln, hat der Flüchtling jetzt mit Hilfe des deutschen Journalisten Peter Köpf ein Buch verfasst. Es heißt: „Mitten unter uns. Wie ich der Folter des IS entkam und er mich in Deutschland einholte“.



Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28237244 ©2017
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

Re: Terroranschläge weltweit

von sos66 » 15. Sep 2017, 16:50

BildBild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Terroranschläge weltweit

von sos66 » 19. Okt 2017, 16:21

BildBild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Terroranschläge weltweit

von sos66 » 31. Okt 2017, 11:00

BildBild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Terroranschläge weltweit

von sos66 » 1. Nov 2017, 18:04

BildBild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Terroranschläge weltweit

von Stitchi » 7. Apr 2018, 16:48

Teile der Altstadt abgeriegelt

Auto fährt in Münster in Menschengruppe – Berichte über Tote


Ein Auto ist in der Altstadt von Münster nach einem Medienbericht in eine Gruppe sitzender Menschen gefahren. Einem Medienbericht zufolge soll es drei Tote geben. Alle Informationen zu dem Vorfall im News-Ticker von FOCUS Online.

https://www.focus.de/panorama/welt/teil ... 1804071625

https://www.bild.de/news/inland/news/ne ... .bild.html


Erich Rettinghaus, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft in NRW, sagte unserer Redaktion: "Zunächst sind wir in Trauer um die Opfer und Verletzten. Allen Verletzten und den Angehörigen der Toten und Verletzten gilt unsere aufrichtige Anteilnahme verbunden mit den besten Genesungswünschen. Es bestand stets eine latente hohe Anschlagsgefahr in ganz Deutschland. Nun hat es auch NRW getroffen, waren wir bisher glücklicherweise immer in der Lage geplante Attentate und Anschläge im Vorfeld zu verhindern, ist es dieses Mal nicht gelungen. Es gilt nun aufzuklären und vor allem mögliche Hintermänner der Tat dingfest zu machen, um weitere mögliche Taten zu verhindern."


http://www.rp-online.de/nrw/panorama/an ... -1.7500272
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste