Header image

Sein Name ist Trump, Donald Trump

Aktuelles Zeitgeschehen und Schlagzeilen aus der Presse sind hier genauso gut aufgehoben, wie die neuesten Meldungen aus der Yellow Press!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von Micha55 » 24. Dez 2020, 11:11

...dabei hatte sein eigener Finanzminister die 600 Dollar je Person vorgeschlagen. Trump bezeichnet dies nun als Schande und will 2.000 Dollar je Person. Freilich in dem Wissen, dass er in 4 Wochen gehen muss, und die Schulden dann die neue Präsidentschaft belasten werden. Wie konnte es nur soweit kommen, dass diese orangene Abrissbirne Präsident werden konnte? Nun begnadigt er auch noch einige seiner kriminellen Wahlkampfhelfer und Unterstützer. Sogar der Vater seines Schwiegersohns ist darunter. Ein Präsident der sein recht auf Begnadigung zum Vorteil seiner Familie und seiner Freunde nutzt. Einmalig in der Geschichte. https://www.nzz.ch/international/trump- ... ld.1593816.

Ich wünsche ebenfalls Allen ein Frohes und Gesegnetes Weihnachtsfest!
Wunder geschehn ich hab's gesehn....
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 11. Mai 2020, 14:36
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 2. Jan 2021, 11:19

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 4. Jan 2021, 17:17

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 5. Jan 2021, 17:27

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 7. Jan 2021, 17:37

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 7. Jan 2021, 17:55

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von karlk » 7. Jan 2021, 18:39

ich hoffe nicht das es zur amtsenthebung kommt

den wenn es dann ganz bloede kommt
koennte der pence ihn bis zum 20. januar noch fuer viele spaetere anklagen auf verdacht begnadigen
Bild
BildBildBildBildBildBild
Bild
Benutzeravatar
1465 :55 wss
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 22:29
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von Ypsi » 8. Jan 2021, 10:17

karlk (07.01.2021, 17:39) hat geschrieben:ich hoffe nicht das es zur amtsenthebung kommt

den wenn es dann ganz bloede kommt
koennte der pence ihn bis zum 20. januar noch fuer viele spaetere anklagen auf verdacht begnadigen


Ich denke, das Trump da eh Mittel und Wege finden wird, begnadigt zu werden.
Ich sehe den noch lange nicht angeklagt, geschweige denn im Knast
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 8. Jan 2021, 16:57

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 8. Jan 2021, 20:49

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von sos66 » 10. Jan 2021, 11:31

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von Micha55 » 10. Jan 2021, 11:42

karlk (07.01.2021, 17:39) hat geschrieben:ich hoffe nicht das es zur amtsenthebung kommt

den wenn es dann ganz bloede kommt
koennte der pence ihn bis zum 20. januar noch fuer viele spaetere anklagen auf verdacht begnadigen


Nur wenn Trump zurücktritt wäre Pence bis zum 20.01. Präsident. Eine Amtsenthebung ist bis zum 20.01. schon rein zeitlich nicht möglich. Auch wenn das Kabinett Trump als geistig und mental für unfähig erklären würde wäre Pence kein Präsident da er dieser Entmündigung zustimmen müsste. Trump hat vor kurzem noch seine Familie und seine Vertrauten mit einer Generalamnestie vor Strafverfolgung geschützt. Ihm wäre es zuzutrauen sich selbst vorsorglich zu begnadigen , bzw. eine lebenslange Immunität vor Strafverfolgung zu gewähren. Putin hat das ja vorgemacht.
Wunder geschehn ich hab's gesehn....
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 11. Mai 2020, 14:36
Keine Angabe/anderes

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von karlk » 13. Jan 2021, 19:11

hallo micha55 :D

dafuer braeuchte der trump aber erstmal so eine bloede marionette wie den anatoljewitsch medwedew
damit er so eine macht bekommt wie der putin

und selbst putin hat keine lebenslange immunitaet
den sollte er nach seine amtzeit aus versehen mal ein luettes bischen morden
wird er nicht ungestraft davon kommen (es sei den ein kumpel von ihm regiert gerade wieder)

eine begnadigung koennte wenns bloede kommt nur fuer den staat (vereinigte staaten von amerika) in frage kommen
nicht aber fuer die einzelnen bundesstaaten
wo er ja auch nicht gerade nach dem gesetzt buch gelebt hat
Bild
BildBildBildBildBildBild
Bild
Benutzeravatar
1465 :55 wss
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 22:29
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von karlk » 13. Jan 2021, 20:17

Ypsi (08.01.2021, 10:17) hat geschrieben:Ich denke, das Trump da eh Mittel und Wege finden wird, begnadigt zu werden.
Ich sehe den noch lange nicht angeklagt, geschweige denn im Knast

Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Bild
BildBildBildBildBildBild
Bild
Benutzeravatar
1465 :55 wss
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 22:29
Männlich

Re: Sein Name ist Trump, Donald Trump

von Micha55 » 14. Jan 2021, 13:02

Bei seiner Rede in Texas ist mir aufgefallen, dass man die Teleprompter direkt neben das Rednerpult gestellt hat und Trump brav jedes Wort abgelesen hat.
Ich würde doch wirklich all zu gerne Mäuschen im Weißen Haus spielen, wie da versucht wird den irrlichternden Präsidenten vor noch größerem Schaden an sich, seiner Familie und dem Amt zu bewahren.
Wer da wie auf ihn Einfluss genommen hat kommt bestimmt bald raus. Auch welche Rolle seine Frau, die Kinder und deren Partner gespielt haben. Ist nicht allein diese Vetternwirtschaft nach Art einer Bananenrepublik strafbar?
Wunder geschehn ich hab's gesehn....
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 11. Mai 2020, 14:36
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste