Big Brother Forum

Menowin [RAUS]

14.000 Bewerber gab es, doch nur 14 Big Brother 2020 Bewohner haben es geschafft. Sie waren Teil der Jubiläumsstaffel in Sat.1. Hier konnten sich unsere Nutzer über die Staffel austauschen.

Re: Menowin

von Cherryheart » 10. Mär 2020, 21:33

Giftzwerg (10.03.2020, 19:29) hat geschrieben:Er wird bei den Matches ums Wochenfutter den Blockhausbewohnern eine große Hilfe sein :ironie:

:abklatsch:
...aber wie Bulle :lachklopfer: :lachklopfer: :lachklopfer:
Cherryheart
 

Re: Menowin

von Sintscherl » 10. Mär 2020, 21:58

Er kann nichtmal aufrecht sitzen, weil sein Bauch im Weg ist. Er liegt immer halb....
Das ist echt heftig. :kopfschüttel:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Menowin

von Sandman » 10. Mär 2020, 23:43

Fazit des Tages: Die Betten im Blockhaus sind nicht stabil genug.
Benutzeravatar
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 28. Feb 2020, 00:58
Keine Angabe/anderes

Re: Menowin

von OttoderGrosse » 11. Mär 2020, 01:13

Ich hoffe, das Menowin endlich etwas Stimmung ins Haus bringt.

Er ist eine Persönlichkeit, die sagt, was sie denkt!
Das ist bei diesen Bewohnern dringend nötig!
Diese unerträgliche Heiteitei-Stimmung im Haus ist nicht mehr zu ertragen!

Es wird Zeit, dass jemand mal "TACHELES" redet (und das wir er sein!)! :ja:
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 18. Jan 2020, 00:35
Keine Angabe/anderes

Re: Menowin

von sos66 » 11. Mär 2020, 17:02

Bitte ein Stahlbett :rofl: Großer Bruder

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Menowin

von sos66 » 11. Mär 2020, 17:04

BildBild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:57
Männlich

Re: Menowin

von Sintscherl » 11. Mär 2020, 23:13

Ich wünsche ihm, dass er er schafft abzuspecken. Er kann sich ja kaum bewegen, das ist keine Lebensqualität. Im Blockhaus kann er einen guten Start dafür schaffen.
Sein Verhalten lässt auch vermuten, das er außerhalb der diversen TV Formate wenig Anschluss hat, oder nicht den richtigen Umgang. Er war voll gerührt darüber, Menschen zum Reden im Haus zu haben. Das stimmt schon nachdenklich. Irgendwas in seinem Leben rennt gehörig falsch und anscheinend hat ihn seine Partnerin hier auch nicht ausreichend auffangen können. Er braucht eine starke Frau, die hat er aber nicht. Er ist ein guter Kerl der einfach sehr labil ist. Ich wünsche ihm alles Gute und hoffe er kann die Zeit positiv nutzen. Nur nachher braucht er dringend eine Therapie, denn alleine kann er es nicht schaffen, das hat er nun schon allzuoft bewiesen. Das tut mir leid.
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Menowin

von Chris » 12. Mär 2020, 11:45

Denke nicht,dass seine Frau schwach ist sonst hätte sie die schweren Zeiten mit ihm nicht durchhalten können.

Er sollte nicht durch diverse Tv Formate tingeln sondern sein Leben erstmal in den Griff bekommen
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren*Bertolt Brecht*
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 3. Mai 2011, 08:52
Keine Angabe/anderes

Re: Menowin

von Sintscherl » 12. Mär 2020, 12:25

Chris (12.03.2020, 10:45) hat geschrieben:Denke nicht,dass seine Frau schwach ist sonst hätte sie die schweren Zeiten mit ihm nicht durchhalten können.

Er sollte nicht durch diverse Tv Formate tingeln sondern sein Leben erstmal in den Griff bekommen

Offensichtlich ist er nicht fähig auf andere Weise seine Familie zu erhalten. :nixweiss:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Menowin

von Chris » 12. Mär 2020, 13:25

Wahrscheinlich :kopfkratz:
Aber angeblich kann er doch so gut singen etc warum macht er nichts draus? Oder hat gemacht? Gut,ich habe seine "karriere" egal wie und wo nicht verfolgt deshalb weiss ich zu wenig darüber aber er sollte erst mal richtig fit werden und dann los legen.
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren*Bertolt Brecht*
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 3. Mai 2011, 08:52
Keine Angabe/anderes

Re: Menowin

von Sintscherl » 12. Mär 2020, 13:28

ich hab den noch nie singen gehört.... :nixweiss:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Menowin

von Sintscherl » 12. Mär 2020, 15:50

nur schnarchen :rofl:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Menowin

von Giftzwerg » 12. Mär 2020, 15:51

Er war tatsächlich gut als Sänger. Das Problem war immer, dass er undiszipliniert ist. Selbst wenn er DSDS damals gewonnen hätte, wäre er jetzt wahrscheinlich am gleichen Punkt wo er ist. Er ist Meister der Unzuverlässigkeit.
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 16. Aug 2019, 20:35
Keine Angabe/anderes

Re: Menowin

von Chris » 12. Mär 2020, 17:38

Ah ok danke für die Info.
Na dann kann es mit der Sangeskarriere auch nicht klappen.dann selber Schuld sage ich nur.
Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren*Bertolt Brecht*
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 3. Mai 2011, 08:52
Keine Angabe/anderes

Re: Menowin

von Cherryheart » 12. Mär 2020, 20:40

Sintscherl (11.03.2020, 21:13) hat geschrieben:Ich wünsche ihm, dass er er schafft abzuspecken. Er kann sich ja kaum bewegen, das ist keine Lebensqualität. Im Blockhaus kann er einen guten Start dafür schaffen.
Sein Verhalten lässt auch vermuten, das er außerhalb der diversen TV Formate wenig Anschluss hat, oder nicht den richtigen Umgang. Er war voll gerührt darüber, Menschen zum Reden im Haus zu haben. Das stimmt schon nachdenklich. Irgendwas in seinem Leben rennt gehörig falsch und anscheinend hat ihn seine Partnerin hier auch nicht ausreichend auffangen können. Er braucht eine starke Frau, die hat er aber nicht. Er ist ein guter Kerl der einfach sehr labil ist. Ich wünsche ihm alles Gute und hoffe er kann die Zeit positiv nutzen. Nur nachher braucht er dringend eine Therapie, denn alleine kann er es nicht schaffen, das hat er nun schon allzuoft bewiesen. Das tut mir leid.



Im ersten Moment dachte ich das ist als Scherz Statement gemeint, aber dem ist wohl nicht so 8O

Hier ein kleiner Tipp am Rande fang mal an etwas über den Background von dem armen Menowin zu googeln da wirst du ggf. das große Staunen anfangen! Nur am Rande den Sinti möchte ich sehen der wenig Anschluss hat ganz davon abgesehen als semi Promi! Die Partnerin soll ihn auffangen dazu gehören konkrete Ansagen, jetzt die Preisfrage was glaubst würde einer Frau ggf. passieren die einem solchen Kerl Ansagen macht oder sich richtig widersetzt... des Weiteren wäre der Kerl ohne diese Frau inkl. ihrer Familie unter Garantie nur noch im Knast oder vielleicht sogar schon tot. Hast du sein gebärden am ersten Abend nicht gesehen, was glaubst du denn wie ein Sinti ganz wichtig "alter Schule" sich im eigenen Reich/Haus benimmt/aufführt - da gibt es immer noch knallharte Hierarchien (wie bei den Roma auch) sie haben ihren eigenen König, eigene Gesetze uvm!!! Du siehst also einen guten Kerl der einfach nur labil ist - na dann hat er es ja wieder mal geschafft wie fast immer mit seiner Art Leute zu becircen und immer mal wieder perfekt zu manipulieren. Und noch eines der Typ will keine Therapie was ist denn daran so schwer zu verstehen er steht mutmaßlich auf Koks wie auf Schmitz Katze und wer weiß was er sich sonst noch reingepfiffen hat?
Menowin der labile liebenswerte Typ... Autsch!!! großes... großes...großes AUTSCH

Mal laut gedacht: Ich könnte nicht wirklich sagen wer stärker ist, die Frau die jahrelang mit einem Drogenjunkie freiwillig zusammen lebt oder die Frau die einen solchen Typen verlässt um ein besseres Leben zu führen...
Cherryheart
 

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast