Header image

[Gewinnerin] Silvia Wollny

12 Bewohner hatten nur ein Ziel: Sieger der sechsten Staffel Promi Big Brother werden. Was 2018 so passiert ist und wie im Forum darüber diskutiert wurde, lest ihr hier nach.

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von gippi » 3. Sep 2018, 21:56

Nur mal am Rande an die Wollny kenner gefragt

Die Silvia hat doch noch min. 5 bis 7 minderjährige Kinder

Wie kann ein Ex (gehen wir mal von 300E pro Kind) so viel Unterhalt zahlen :kopfkratz:
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Werbung


Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von floppy10 » 3. Sep 2018, 21:56

be creative (03.09.2018, 22:51) hat geschrieben:Würde er nicht als der Depp dastehen, wenn herauskommt, dass er lügt? Ich bin gespannt, wie das ausgeht.


Das ist ihm egal denke ich.
Er ist eh... nunja, ich sag nix mehr :naughty:
Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten. Th. Heuss
Man erntet was man sät, Autor nicht bekannt.
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:34
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von floppy10 » 3. Sep 2018, 21:58

gippi (03.09.2018, 22:56) hat geschrieben:Nur mal am Rande an die Wollny kenner gefragt

Die Silvia hat doch noch min. 5 bis 7 minderjährige Kinder

Wie kann ein Ex (gehen wir mal von 300E pro Kind) so viel Unterhalt zahlen :kopfkratz:


Ich weiß nicht ob er Unterhalt zahlt :nixweiss:
Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten. Th. Heuss
Man erntet was man sät, Autor nicht bekannt.
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:34
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von be creative » 3. Sep 2018, 21:59

gippi (03.09.2018, 22:56) hat geschrieben:Nur mal am Rande an die Wollny kenner gefragt

Die Silvia hat doch noch min. 5 bis 7 minderjährige Kinder

Wie kann ein Ex (gehen wir mal von 300E pro Kind) so viel Unterhalt zahlen :kopfkratz:


Dieter war schon zu Zeiten der Wollny-Doku, als er noch mit Silvia zusammen war, Frührentner. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er für die Kinder zahlen kann. :nixweiss:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von gippi » 3. Sep 2018, 22:06

be creative (03.09.2018, 22:59) hat geschrieben:
Dieter war schon zu Zeiten der Wollny-Doku, als er noch mit Silvia zusammen war, Frührentner. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er für die Kinder zahlen kann. :nixweiss:


Dann kann ich Silvia aber partou nicht verstehen .
Wie kann ich immer mehr Kinder in die Welt setzen ohne zu wissen wie ich sie ernähren kann. :nixweiss:
Ernähren bedeutet für mich nicht nur essen.
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von Malibu » 3. Sep 2018, 22:16

Sie trennten sich nachdem sie noch 4 weitere Kinder bekommen hat, denn es soll bei Sarah-Jane passiert sein und dann kamen ja noch 4 Mädels. Ich hätte den da schon verlassen und mir nicht noch weiter Kinder machen lassen. Und danach kam ja von ihren Kindern, sie soll ihn verlassen oder sie wollen nichts mehr mit ihr zu tun haben. Zu dem Zeitpunkt waren ja schon alle 11 Kinder da. Ausserdem hat der Ex sie ja wegen einer Anderen verlassen und nicht Silvia ihren Ex wegen dem Tritt.

Irgendwas muss auch zwischen ihr und den 3 ältesten Kindern passiert sein, denn zu denen scheint sie ja auch keinen Kontakt zu haben.
Benutzeravatar
Ranglosmodse
Malibu
 
Registriert: 27. Apr 2011, 21:20
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von floppy10 » 3. Sep 2018, 22:20

Ich bin für heute raus aus der Diskussion,
man wird in der Zukunft sehen was noch ans Tageslicht kommt :ja: :greenwink:
Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten. Th. Heuss
Man erntet was man sät, Autor nicht bekannt.
Benutzeravatar
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:34
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von be creative » 3. Sep 2018, 22:21

:greenwink:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von gippi » 3. Sep 2018, 22:41

Ich hab da immer meine Oma im Hinterkopf
Die hatte (Jahrgang 1912) 8 Kinder geboren und 7 davon grosgezogen.

Sie sagte immer
wenn es nach mir gegangen währe dann hätte ich nur 3 Kinder weil ab dem 4 immer eins zukurz kommt.

Das habe ich auch bei meiner Tante gesehen
Die hatte 6 Kinder
und die ältesten (ca +- mein alter) wahren, ab dem ich es wahrgenommen habe, die verlierer da die kleinen immer vorgegangen sind.

Ich kann es einfach nicht verstehen wie man soviele Kinder bekommt obwohl man nicht weiß wie man sie anständig groß gezogen bekommt. :nixweiss:
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von be creative » 4. Sep 2018, 06:14

gippi (03.09.2018, 23:41) hat geschrieben:Ich hab da immer meine Oma im Hinterkopf
Die hatte (Jahrgang 1912) 8 Kinder geboren und 7 davon grosgezogen.

Sie sagte immer
wenn es nach mir gegangen währe dann hätte ich nur 3 Kinder weil ab dem 4 immer eins zukurz kommt.

...


Ich weiß nicht, ob die Aussage deiner Oma allgemeingültig ist, aber für mich kann ich sie bestätigen. :ja: Ich habe noch 3 Geschwister und bin die Älteste. Zwischen den beiden jüngsten Brüdern liegen 8 und 10 Jahre Altersunterschied zu mir. Ich musste ziemlich schnell erwachsen werden, um mich um den Haushalt und die Kinder zu kümmern.


gippi (03.09.2018, 23:41) hat geschrieben:...
Ich kann es einfach nicht verstehen wie man soviele Kinder bekommt obwohl man nicht weiß wie man sie anständig groß gezogen bekommt. :nixweiss: ...


Dieses Risiko trägt jeder in der heutigen Zeit, gippi. Da kannst du noch so einen guten Job haben. Ich schreibe wieder nur von mir, weil ich mit 47 Jahren von heute auf morgen die Diagnose "Krebs" bekam. Unverschuldet! Da stürzt dein Leben wie ein Kartenhaus ein. 18 Monate war ich arbeitsunfähig und wenn mein Arbeitgeber mir nicht die Möglichkeit gegeben hätte, im Homeoffice zu arbeiten, hätte ich meinen Job nach fast 30 Jahren im Konzern aufgeben müssen.

Deshalb reagiere ich auch so allergisch, wenn ein dummer Mensch den Begriff "Hartz IV" als Schimpfwort benutzt. Wir können da alle schneller hinkommen, als uns lieb ist.
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von Purzel » 4. Sep 2018, 07:29

PZ-1983 (03.09.2018, 11:20) hat geschrieben: Und auch die wortwahl wie: ich tue jetzt mal das fenster auf machen oder ich tue dir das jetzt geben, stört keinen. .

So ein Quatsch.
Viele Dialektler "tun"...
Wir Schwaben "tun" sogar schlafen :rofl: , das sind Eigenarten, die nichts mit Intelligenz zu tun haben, ich kann, schon bedingt durch meinen Beruf, sofort in exzellentes Hochdeutsch umswitchen.
gippi hat geschrieben:
Ich kann es einfach nicht verstehen wie man soviele Kinder bekommt obwohl man nicht weiß wie man sie anständig groß gezogen bekommt. :nixweiss:

Das kann ich auch überhaupt nicht verstehen- und sie dann als "Geschäftsmodell" zu benutzen.
Ist ok für mich, wenn sie erwachsen sind, aber doch keine minderjährigen Kinder, das macht man einfach nicht, das macht keine gute Mutter.
be creative hat geschrieben:
Deshalb reagiere ich auch so allergisch, wenn ein dummer Mensch den Begriff "Hartz IV" als Schimpfwort benutzt. Wir können da alle schneller hinkommen, als uns lieb ist.

Da stimme ich dir komplett zu.
Nach meiner jahrelangen Selbsständigkeit mußte ich einen Monat überbrücken, bevor ich einen neuen Job hatte- einen einzigen Monat Hartz 4 in 37 Jahren ununterbrochener Arbeitsleistung...das war so schlimm, so demütigend, wie ich dort behandelt wurde- seither, wegen diesem einen Monat, reagiere ich auch ganz, ganz empfindlich.
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Albert Einstein
Benutzeravatar
Spürnase
BB Kenner
 
Registriert: 29. Apr 2015, 14:42
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von Rookie » 4. Sep 2018, 09:29

Silvia ist doch durch und durch traumatisiert....egal wie sehr sie versucht einen auf "harte Frau, die nichts aus der Bahn wirft" zu machen.
Offensichtlich zu wenig Liebe in der Kindheit bekommen, und versucht sich das jetzt von ihren Kindern zu holen.
Egal ob bewusst oder unbewusst....

Rechnung ist recht einfach: "Mehr Lebewesen (Kinder, Haustiere,..e..t.c was auch immer) = mehr Liebe"

So ist es zumindest nach ihrer Logik...


P.S Ich z.B kann ja nicht so viel mit Kindern anfangen...aber jeder/jede wie er/sie möchte.
Kinder erinnern einen nur direkt daran, dass man alt und schwach wird...und wenn man sie braucht, sind sie in mindestens 50% der Fälle eh nicht da...


Das kenne ich von meiner Großmutter....ich erfülle die Aufgaben, die eigentlich ihr Sohn (60 Jahre, kerngesund, wohlhabender Ex-Manager und Firmenmitbesitzer (Textilindustrie), übernehmen sollte.

Jetzt beschuldigt mein Onkel meine Großmutter mit einer Reihe von Dingen (Kindheit e.t.c), die nicht einfach wahr sind...elendes Weichei..seiner 95-jährigen Mutter so ein Theater zu machen. :roll: :kopfschüttel: Wenn wenigstens irgendwas davon stimmen würde...meine Großmutter hat ALLES für Ihre Kinder und die Leute um sie herum getan...

Deshalb werde ich niemals Kinder haben....ich züchte mir keine potentiellen Feinde heran....
Zuletzt geändert von Rookie am 4. Sep 2018, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von gippi » 4. Sep 2018, 09:31

be creative (04.09.2018, 07:14) hat geschrieben:
Ich weiß nicht, ob die Aussage deiner Oma allgemeingültig ist, aber für mich kann ich sie bestätigen. :ja: Ich habe noch 3 Geschwister und bin die Älteste. Zwischen den beiden jüngsten Brüdern liegen 8 und 10 Jahre Altersunterschied zu mir. Ich musste ziemlich schnell erwachsen werden, um mich um den Haushalt und die Kinder zu kümmern.




Dieses Risiko trägt jeder in der heutigen Zeit, gippi. Da kannst du noch so einen guten Job haben. Ich schreibe wieder nur von mir, weil ich mit 47 Jahren von heute auf morgen die Diagnose "Krebs" bekam. Unverschuldet! Da stürzt dein Leben wie ein Kartenhaus ein. 18 Monate war ich arbeitsunfähig und wenn mein Arbeitgeber mir nicht die Möglichkeit gegeben hätte, im Homeoffice zu arbeiten, hätte ich meinen Job nach fast 30 Jahren im Konzern aufgeben müssen.

Deshalb reagiere ich auch so allergisch, wenn ein dummer Mensch den Begriff "Hartz IV" als Schimpfwort benutzt. Wir können da alle schneller hinkommen, als uns lieb ist.


Da stimme ich dir vollkommen zu. :ja:

In bezug auf Silvia war die Situation aber ganz anders.
Da du schriebst der Vater der Kinder war bei dem angeblichen Tritt schon Frührentner und da sind wir uns doch wohl einig das man da nicht mit Reichtümern gesegnet ist, und dann bekommt sie noch weitere 4 Kinder.
Das verstehe ich nicht!
Benutzeravatar
BBfun Inventar
BBfun Inventar
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von be creative » 4. Sep 2018, 10:15

Rookie (04.09.2018, 10:29) hat geschrieben:Silvia ist doch durch und durch traumatisiert....egal wie sehr sie versucht einen auf "harte Frau, die nichts aus der Bahn wirft" zu machen.
Offensichtlich zu wenig Liebe in der Kindheit bekommen, und versucht sich das jetzt von ihren Kindern zu holen.
Egal ob bewusst oder unbewusst....

Rechnung ist recht einfach: "Mehr Lebewesen (Kinder, Haustiere,..e..t.c was auch immer) = mehr Liebe"

So ist es zumindest nach ihrer Logik...
...


Das liest sich logisch. :fingerthink:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: [Gewinnerin] Silvia Wollny

von be creative » 4. Sep 2018, 10:22

gippi (04.09.2018, 10:31) hat geschrieben:...
Da du schriebst der Vater der Kinder war bei dem angeblichen Tritt schon Frührentner und da sind wir uns doch wohl einig das man da nicht mit Reichtümern gesegnet ist, und dann bekommt sie noch weitere 4 Kinder.
Das verstehe ich nicht!


Nein, von dem Tritt hatte ich nichts geschrieben, sondern nur, dass Silvia mit Zwillingen schwanger war und dass während die Doku gedreht wurde, Dieter schon Frührentner war.

Ich weiß nicht, ob die Wollnys so viel Geld mit der Doku bekommen haben, dass sie keine finanziellen Probleme hatten. :nixweiss: Schlecht kann es ihnen nicht gehen, wenn ich sehe, dass jedes Kind ein Smartphone hat und auch Tablets zu sehen sind. Jedes Jahr fahren sie in den Urlaub. Dann haben sie 2 große Wollnymobile. Welche "normale" Großfamilie kann sich das leisten? :kopfkratz:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast