Header image

[3.Platz]Alphonso Williams

12 Bewohner hatten nur ein Ziel: Sieger der sechsten Staffel Promi Big Brother werden. Was 2018 so passiert ist und wie im Forum darüber diskutiert wurde, lest ihr hier nach.

Re: Alphonso Williams

von be creative » 30. Aug 2018, 00:25

Ja, meine Rechnung ist leider nicht aufgegangen. :nixweiss: Das ist für mich völlig unverständlich Wo waren denn die über 1,6 Mio Follower von Katja? 8O Chethrin hat nur 1/10 an Followern.
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Werbung


Re: Alphonso Williams

von spandau92 » 30. Aug 2018, 08:20

Und heute Alphonso RAUS!
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 20. Aug 2018, 17:31
Keine Angabe/anderes

Re: Alphonso Williams

von Cynthia » 30. Aug 2018, 08:52

Ich finde auch, dass er heute RAUS soll.. Ich möchte sein verdutztes Gesicht sehen.. :ja: :ja: :ja:
Benutzeravatar
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 22. Aug 2018, 11:27
Keine Angabe/anderes

Re: Alphonso Williams

von be creative » 30. Aug 2018, 10:39

Niko (29.08.2018, 18:19) hat geschrieben:
Hallo ich bin neu hier, habe bisher aber nur mitgelesen, auf deiner Post hier möchte ich aber doch mal antworten.

Ich habe schon einige in dieser Staffel heulen sehen, Chethrin allerdings noch nicht, sie als Heulboje zu bezeichnen, diese Meinung hast du wohl für dich exklusiv oder aber du schaust ein anderes BB.

Und zu Alphonso, der hat sich nicht nur Sympathien wegen den Namen von Umut verspielt, es ist halt schwer sich hinter einer Maske, die er von Anfang an aufgehabt hatte, über einen längeren Zeitraum zu verstecken.


Sein aufgesetztes lachen ging mir von Anfang an auf dem Keks.


Bitte ab Minute 7:38 gucken >>> https://www.sixx.de/tv/promi-big-brothe ... anze-folge :nagel:
Ich habe mir an Granitäpfeln (© S. Wollny) :suspekt: die Zähne ausgebissen. :rofl:
Benutzeravatar
böse Kakterie :-D
BB Kenner
 
Registriert: 23. Aug 2018, 23:52
Wohnort: Ruhrgebeat
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von Malibu » 30. Aug 2018, 11:05

Klarsicht (30.08.2018, 11:02) hat geschrieben:
Ich habe hier nichts "bestimmt", sondern lediglich meine Meinung geäußert. Und diesen Freiraum solltest du den Usern schon einräumen. Es ist und bleibt meine Meinung, dass man seine speziellen Neigungen in einem öffentlichen BB-Forum für sich behalten sollte. Oder interessieren dich die "speziellen" Neigungen von Usern wirklich? Außperdem habe ich dazu geschrieben: "ganz persönliche Neigungen oder Abneigungen solltest du am besten für dich behalten, denn es interessiert niemanden". Und da diese Bemerkung von mir auf das erotische Genre bezogen hat, dürfte das doch logisch sein. Außerdem hatte der Juser geschrieben, dass er die "Champagner-Mund-Gabe" ekelhaft fand. Er hatte nicht geschrieben, dass es "unmöglich" oder "unpassend" war. Und der Begriff Ekelhaft drückt in diesem Kontext ganz klar seine Neigung bzw. Abneigung aus. Wer sowas nämlich "anturnend" und "geil" findet, drückt damit ebenfalls seine Neigung aus. Außerdem hatte ich im Konjunktiv "solltest" geantwortet und noch nicht mal im Imperativ! Den Unterschied kennst du ja, als intelligenter Mensch.

Und solche Formulierungsweisen, die manchmal sogar noch sachlich begründet werden, gibt es tausendfach in BB-Foren oder sonst wo. Wenn du sowas einschränken willst, dann übst du willkürlich einen Gleichschaltungsdruck aus, der sehr fragwürdig ist.

Ließ dir mal genau die Stellungnahmen und persönlichen "Angriffe" von Jusern gegen mich durch, dann solltest du eigentlich festststellen können, dass man vor allem versucht hat, mich zu maßregeln, obwohl ich ausschließlich über Bewohner geschrieben hatte.

Du kannst mich gerne "unter vier Augen" bitten - mit sachlicher Begründung - meine klaren und deutlichen Stellungnahmen dem allgemeinen Genre und Niveau hier anzupassen.

Aber ich lasse mich von niemandem, auch nicht von dir, in einer fast schon despotischen Heimerzieher-Art massregeln und einengen! Und plumpe Drohungen, die so polemisch und unsachlich begründet und aufgesetzt sind, solltest du in dieser Form auch mal überdenken.



Dann solltest du auch Mal einen bzw 3 Gänge zurückschalten und aufhören die User zu maßregeln. Du willst deine Meinung über die BW äussern, aber drängst die User dazu, sich zurückzuhalten. Immerhin ist es nicht deine Aufgabe, anderen Leuten zu sagen, was sie hier schreiben dürfen. Dafür gibt es hier ein Team, dass sehr genau schaut, was hier geschrieben wird und entscheidet, was nicht erwünscht ist. Das Forum gibt es schon etliche Jahre und kann auch ohne deine Zurechtweisungen sehr gut weiter bestehen. Wenn es dir nicht passt, es gibt andere Foren, wir können gerne auf deine Anwesenheit verzichten !!!
Benutzeravatar
Ranglosmodse
Malibu
 
Registriert: 27. Apr 2011, 21:20
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von Malibu » 30. Aug 2018, 11:10

Hier geht es um das Thema Alphonso Williams, alle Beiträge, die nichts mit dieser Person zu tun haben, werden ab jetzt ausgeblendet
Benutzeravatar
Ranglosmodse
Malibu
 
Registriert: 27. Apr 2011, 21:20
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von benne » 30. Aug 2018, 11:38

Klarsicht (29.08.2018, 21:02) hat geschrieben:
Das ist doch das Schöne an der Deutschen Sprache mit ihrer analytischen Differenzierungsfähigkeit von Begriffen: Dass nämlich jeder Begriff klar abgrenzungsfähig und grammatikalisch eben nicht willkürlich und manigfaltig einsetzbar ist. Das mag in der englischen Sprache ganz anders sein.

Und deshalb hat "Schlampe" eben nichts damit zu tun, wie sich jemand verhält, sondern wie jemand gekleidet ist. Man kann schlampig gekleidet sein oder ist eine Schlampe, wenn man schlampig gekleidet ist. Aber vorsicht, wo fängt es an? Wer will das bestimmen können?

Wer aber, wie Alphonso, nach 37 Jahren in Deutschland ein grausames Deutsch spricht und schlechter Deutsch spricht als andere, die erst 7 Jahre in Deutschland sind, der dokumentiert damit nicht nur, dass er bequem, faul und desinteressiert ist, sondern dass er intellektuell natürlich auch nicht differenzierungsfähig ist, was Begrifflichkeiten betrifft. Mit ein bisschen Bemühungen und Grips im Kopf kann jeder nach 10-jährigem Aufenthalt in einem Land, sehr gut und niveauvoll die Sprache sprechen!

Es gibt übrigens auch Typen, die Frauen in kurzen Röcken, als Schlampen bezeichnen; oder Frauen, die hübschen Männern hinterher schauen, als Schlampen bezeichnen, und so weiter. Diese Typen sind aber in der Regel nicht die Hellsten, im Gegenteil, sind sehr aufbrausend, aggressiv und intollerant.

Der Begriff Schlampe (in meinem Wortschatz taucht er übrigens nicht auf) wird aus meiner Erfahrung von Typen benutzt, die in erster Linie verletzen wollen. Häufig spielt da auch versteckte Missgunst mit. Und in Ermangelung einer sachlichen Begründung, worin genau welches Fehlverhalten einer Frau bestanden haben soll, werden dann dumme Polemikbegriffe wie Schlampe verwendet um die aufgestaute Emotion und Missgunst rauszulassen.



Vielleicht hast Du ja mangelnde Deutschkenntnisse. Schlage doch einfach einmal im Duden nach:
Schlam·pe

Substantiv, feminin [die]
umgangssprachlich abwertend
1.
unordentliche, in ihrem Äußeren nachlässige und ungepflegte weibliche Person; schlampige Frau
"sie ist eine ausgesprochene Schlampe"
2.
Frau, deren Lebensführung als unmoralisch angesehen wird

Es wäre schön, wenn Du Deine Wortwahl einmal überdenken würdest und auch andere Meinungen akzeptierst. Diese persönlichen Angriffe auf andere Forumsteilnehmer sind ja nicht mehr zu ertragen. Ein bisschen Selbstreflektion und Toleranz würden Dir auch nicht schaden. Das Forum hier ist nicht dazu da, um andere Teilnehmer zu beleidigen und abzuwerten.
:tztz:
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 30. Sep 2015, 09:26
Keine Angabe/anderes

Re: Alphonso Williams

von benne » 30. Aug 2018, 12:26

Klarsicht (30.08.2018, 13:11) hat geschrieben:

Deinen Vorschlag, dass ich einen bzw. drei Gänge zurückschalten soll, mag ich gerne annehmen.

Jedoch sind deine Vorwürfe, ich würde andere User maßregeln, haltlos und entbehren der Grundlage bzw. einer konkreten Darlegung. Und deine indirekte Behauptung, ich hätte hier Leuten gesagt, was sie schreiben dürfen, ist ebenso unwahr und haltlos und entbehrt ebenfalls absolut der Grundlage.

Sowas solltest du erst mal ganz konkret begründen bevor du solche Behauptungen aufstellst!

Im übrigen finde ich es mehr als merkwürdig, dass ihr hier mit zweierlei Maß misst. Denn beispielsweise die Anspielung eines Users gegen mich mit der Äußerung "Rassist" übertrifft bei weitem alles, was ich hier "schlimmes" gegen User gemacht haben könnte. Und auf solche diffamierenden Anspielungen reagiert ihr gar nicht?


Wir sollen ja hier beim Thema bleiben und über Alphonso schreiben.
Deswegen nur ein Satz: Am Besten, man ignoriert Dich! :x
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 30. Sep 2015, 09:26
Keine Angabe/anderes

Re: Alphonso Williams

von Lottchen » 30. Aug 2018, 12:34

Gestern hat Katja bei Sixx gesagt das sich niemand trauen würde Alphonso zu nominieren und ich denke es ist so sicher wie das Amen in der Kirche das er auf jeden fall mit im Finale ist . Weis übrigens jemand ob der Jochen Bendel etwas an seinem Gesicht machen lies ? irgendwie sieht seine Wangenpartie jetzt ähnlich aus wie die vom Glöckler ...oder bilde ich mir das nur ein :kopfkratz:
Benutzeravatar
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 26. Aug 2018, 18:21
Keine Angabe/anderes

Re: Alphonso Williams

von Ypsi » 30. Aug 2018, 14:41

Klarsicht (30.08.2018, 11:02) hat geschrieben:
Ich habe hier nichts "bestimmt", sondern lediglich meine Meinung geäußert. Und diesen Freiraum solltest du den Usern schon einräumen. Es ist und bleibt meine Meinung, dass man seine speziellen Neigungen in einem öffentlichen BB-Forum für sich behalten sollte. Oder interessieren dich die "speziellen" Neigungen von Usern wirklich? Außperdem habe ich dazu geschrieben: "ganz persönliche Neigungen oder Abneigungen solltest du am besten für dich behalten, denn es interessiert niemanden". Und da diese Bemerkung von mir auf das erotische Genre bezogen hat, dürfte das doch logisch sein. Außerdem hatte der Juser geschrieben, dass er die "Champagner-Mund-Gabe" ekelhaft fand. Er hatte nicht geschrieben, dass es "unmöglich" oder "unpassend" war. Und der Begriff Ekelhaft drückt in diesem Kontext ganz klar seine Neigung bzw. Abneigung aus. Wer sowas nämlich "anturnend" und "geil" findet, drückt damit ebenfalls seine Neigung aus. Außerdem hatte ich im Konjunktiv "solltest" geantwortet und noch nicht mal im Imperativ! Den Unterschied kennst du ja, als intelligenter Mensch.

Und solche Formulierungsweisen, die manchmal sogar noch sachlich begründet werden, gibt es tausendfach in BB-Foren oder sonst wo. Wenn du sowas einschränken willst, dann übst du willkürlich einen Gleichschaltungsdruck aus, der sehr fragwürdig ist.

Ließ dir mal genau die Stellungnahmen und persönlichen "Angriffe" von Jusern gegen mich durch, dann solltest du eigentlich festststellen können, dass man vor allem versucht hat, mich zu maßregeln, obwohl ich ausschließlich über Bewohner geschrieben hatte.

Du kannst mich gerne "unter vier Augen" bitten - mit sachlicher Begründung - meine klaren und deutlichen Stellungnahmen dem allgemeinen Genre und Niveau hier anzupassen.

Aber ich lasse mich von niemandem, auch nicht von dir, in einer fast schon despotischen Heimerzieher-Art massregeln und einengen! Und plumpe Drohungen, die so polemisch und unsachlich begründet und aufgesetzt sind, solltest du in dieser Form auch mal überdenken.


Und schon wieder maßregelst du, mir reicht das langsam.
Du kannst mich kritisieren aber nicht maßregeln.
Und ich bin nicht despotisch, ich mache meinen Job.

Das hier ist das "Wohnzimmer" von Lexus.
Der kann nicht immer hier sein, also hat er einige beauftragt für ihn aufzupassen, das seine Regeln eingehalten werden.
Unter anderem gehöre ich dazu.
Und weil wir den Auftrag haben hier nach dem rechten zu sehen, haben wir auch im Namen von Lexus das Hausrecht aus zu üben.
Du wurdest gebeten 1-3 Gänge zurückzuschalten.
Ich würde dir raten, die auch zu tun.
Im übrigen, wie auch das dir schon gesagt wurde, wenn dir unsere Regeln nicht passen, steht es dir jederzeit frei uns von deiner Anwesenheit zu befreien.


So und nun bac to topic.


Ich mag Alphonso übrigens immer noch, vielleicht nicht mehr so sehr wie am Anfang aber ich mag ihn noch :lexa:
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von Purzel » 30. Aug 2018, 14:52

Ypsi (30.08.2018, 15:41) hat geschrieben:


Ich mag Alphonso übrigens immer noch, vielleicht nicht mehr so sehr wie am Anfang aber ich mag ihn noch :lexa:

Ich auch :lexa:
Obwohl ich jemand anderen lieber mag dort, aber GsD muß ich auch nicht entscheiden....
"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher"

Albert Einstein
Benutzeravatar
Spürnase
BB Kenner
 
Registriert: 29. Apr 2015, 14:42
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von Betablocker » 30. Aug 2018, 19:07

Hach ja da ist Alphonso heut wohl auf Schleimkurs so wie es sich in der Vorschau anhört,
wobei der ja eigentlich auch ne Gute Fanbase haben dürfte ,so wie Bambule gemacht wurde das er bei DSDS wieder drin war .

@Klarsicht

Ich bin schon lange hier (das ist mein 2.Acc weil ich die Zugangsdaten des ersten nicht mehr hatte)
in all den Jahren,all den Foren hab ich noch nie Probleme mit einem MOD gehabt.
Die machen Ihre Sache hier für lau in ihrer Freizeit und wie ich finde gut !!!!!!
Allerdings weiß ich auch mich zu benehmen :D

Wenn Dich ,an denen von Ypsi an Dich gerichteten Beiträgen, was stört,dann würde ich doch mal versuchen das per PN zu klären .
Man bekommt den Eindruck ,das Du keine andere Meinung aus der Deinen akzeptieren kannst.
Wenn Du in eine Polizeikontrolle kommst ,stellst Dich dann auch hin und diskutierst mit dem Polizisten ,ob Du nun 5 oder 15 km/h zu schnell warst???


Wir kommen alle her um uns auszutauschen, vom Alltag abzuschalten und was auch immer .
Streß hat man im RL genug ,das muß man hier nicht haben .
Hier darf jeder seine eigene Meinung haben,nur sollte diese doch bitte sachlich vorgetragen werden.

Und vor allem sollte man tolerant den anderen gegenüber sein ,die eine andere Meinung haben !
Jeder Tag ist ein Geschenk
aber einige sind einfach schlecht verpackt :D
Benutzeravatar
Mamahalblang
BB Insider
 
Registriert: 9. Jul 2015, 09:11
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von Artemis1958 » 30. Aug 2018, 19:35

Ypsi (30.08.2018, 15:41) hat geschrieben:
Und schon wieder maßregelst du, mir reicht das langsam.
Du kannst mich kritisieren aber nicht maßregeln.
Und ich bin nicht despotisch, ich mache meinen Job.

Das hier ist das "Wohnzimmer" von Lexus.
Der kann nicht immer hier sein, also hat er einige beauftragt für ihn aufzupassen, das seine Regeln eingehalten werden.
Unter anderem gehöre ich dazu.
Und weil wir den Auftrag haben hier nach dem rechten zu sehen, haben wir auch im Namen von Lexus das Hausrecht aus zu üben.
Du wurdest gebeten 1-3 Gänge zurückzuschalten.
Ich würde dir raten, die auch zu tun.
Im übrigen, wie auch das dir schon gesagt wurde, wenn dir unsere Regeln nicht passen, steht es dir jederzeit frei uns von deiner Anwesenheit zu befreien.


So und nun bac to topic.


Ich mag Alphonso übrigens immer noch, vielleicht nicht mehr so sehr wie am Anfang aber ich mag ihn noch :lexa:


:kinnlade: Duuu magst ihn immer noch :ko: :bet: lieber Gott bitte bitte gib Ypsi ihren Verstand zurück :hysterie: :hysterie:
Next time you judge me,make sure you're PERFECT.
http://plaudernundmehr.forumo.de/
Benutzeravatar
Forum Highness
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von Artemis1958 » 30. Aug 2018, 19:38

Lottchen (30.08.2018, 13:34) hat geschrieben:Gestern hat Katja bei Sixx gesagt das sich niemand trauen würde Alphonso zu nominieren und ich denke es ist so sicher wie das Amen in der Kirche das er auf jeden fall mit im Finale ist . Weis übrigens jemand ob der Jochen Bendel etwas an seinem Gesicht machen lies ? irgendwie sieht seine Wangenpartie jetzt ähnlich aus wie die vom Glöckler ...oder bilde ich mir das nur ein :kopfkratz:


Soll er ins Finale kommen :kicher: und als ERSTER fliegen :methi: :teufel:
Next time you judge me,make sure you're PERFECT.
http://plaudernundmehr.forumo.de/
Benutzeravatar
Forum Highness
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Weiblich

Re: Alphonso Williams

von Artemis1958 » 30. Aug 2018, 19:39

Purzel (30.08.2018, 15:52) hat geschrieben:Ich auch :lexa:
Obwohl ich jemand anderen lieber mag dort, aber GsD muß ich auch nicht entscheiden....


Raus mit der Sprache...wer ist dein zweiter Favorit :trippel: sag jetzt bitte NICHT die Wollny :bet:
Next time you judge me,make sure you're PERFECT.
http://plaudernundmehr.forumo.de/
Benutzeravatar
Forum Highness
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:52
Wohnort: Nürnberg
Weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste