Seite 2 von 2

Re: Natascha Ochsenknecht

BeitragNachricht erstellt...: 24. Jan 2018, 20:25
von Heidilein
sos66 (23.01.2018, 22:35) hat geschrieben:Haha! Der Ochsenknüppel: "Ich kann keine Tiere essen, weil wegen Kinderbuch! :durchdrehen:







....und trinken kann ich auch nicht so viel auf einmal.....wegen is nich....aber Du stell Dir mal vor es wäre ne Currywurst... :rofl: :kopfschüttel:

Re: Natascha Ochsenknecht

BeitragNachricht erstellt...: 27. Jan 2018, 01:23
von nateu
Privat mag sie nett sein.
Im Dschungelcamp oder anderen Trash-Projekten kommt sie für mich manipulierend, berechnend und nicht sonderlich sympathisch rüber... :nixweiss:

Re: Natascha Ochsenknecht

BeitragNachricht erstellt...: 31. Jan 2018, 15:53
von Murmeltier
Hmm hatte irgendwie angenommen, dass sie bis zum Finale bleibt weil sie versucht unterm Radar zu bleiben aber anscheinend wurde ihre manipulierende und besserwisserische Art den Zuschauern doch zu viel :D

Re: Natascha Ochsenknecht

BeitragNachricht erstellt...: 31. Jan 2018, 16:59
von sos66

Re: Natascha Ochsenknecht

BeitragNachricht erstellt...: 31. Jan 2018, 18:22
von Naseweis
Schön das die Dame raus ist....ihre hinterfotzige Art hat wohl nicht funktioniert

Re: [RAUS]Natascha Ochsenknecht

BeitragNachricht erstellt...: 31. Jan 2018, 21:13
von gmacias
Hinterfotzig trifft es gut. Ich fand sie extrem berechnend und verzweifelt versucht manipulativ. Hat bloss nicht geklappt.

Re: [RAUS]Natascha Ochsenknecht

BeitragNachricht erstellt...: 5. Feb 2018, 17:47
von sos66