Big Brother Forum

[2. Platz] Joey Heindle

12 Promis, zig Kameras, ein Ziel: Sieger der siebten Staffel werden. Die Zuschauer waren wie immer dabei, als sich die Stars und Sternchen dem Abenteuer Promi Big Brother 2019 stellten.

Re: Joey Heindle

von lilo11 » 21. Aug 2019, 19:39

Ich mag ihn nicht. Im Dschungel war er noch amüsant, jetzt kopiert er nur seine Masche von damals!
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 23. Sep 2015, 14:21
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Joey Heindle

von Sintscherl » 21. Aug 2019, 20:01

Er ist ein Entertainer! Wär er das nicht, hätte er bei solchen Formaten nix verloren. :nixweiss:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Ein Heuchler wie er im Buche steht

von Naddel » 21. Aug 2019, 20:25

Giftzwerg (21.08.2019, 17:34) hat geschrieben:
Und ich denke, dass jeder sich seine eigene Meinung über ihn bilden und sie aussprechen darf.

Für dich mag Joey die reinste Seele, der Welt sein. Für andere ist er eben nur ein Schauspieler.


Ich gebe Dir Recht, jeder darf seine Meinung vertreten und jemanden gut finden oder nicht. Ich bin und bleibe aber entsetzt darüber, dass man solche Worte, wie "Herumgelecke", Heuchler usw verwendet ohne einen Menschen zu kennen
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 23. Jan 2019, 09:03
Keine Angabe/anderes

Re: Joey Heindle

von Giftzwerg » 21. Aug 2019, 20:30

Wer kennt schon wen von den B-Promis? Jeder geht von dem Eindruck aus, den er von ihm hat. Als Heuchler werden auch andere bei BB beschrieben. Nimm das doch nicht so ernst.
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 16. Aug 2019, 20:35
Keine Angabe/anderes

Re: Ein Heuchler wie er im Buche steht

von Sintscherl » 21. Aug 2019, 20:35

Naddel (21.08.2019, 19:25) hat geschrieben:
Ich gebe Dir Recht, jeder darf seine Meinung vertreten und jemanden gut finden oder nicht. Ich bin und bleibe aber entsetzt darüber, dass man solche Worte, wie "Herumgelecke", Heuchler usw verwendet ohne einen Menschen zu kennen

da sind schon ärgere Ausdrücke gefallen - im Haus!!! :unschuld:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Ein Heuchler wie er im Buche steht

von Naddel » 21. Aug 2019, 22:14

Lotusblume (21.08.2019, 19:40) hat geschrieben:
Ich maße mir gar nichts an, sondern ich bewerte das was ich sehe und was ich höre. Genau wie du und alle anderen.

Und wenn du von Anmaßen sprichst, nur weil jemand eine andere Meinung von etwas hat als du, dann zeigt das, das du selbst subjektiv und unanalytisch bist. Und das, obwohl du Kinder und Berufserfahrung hast.

Dieser Heuchler Joey ist schlauer als du denkst. Menschen, die sich ständig verstellen und sich nicht trauen, ihre Meinung zu äußern sind sehr gefährlich und unkontrolliert wenn sie "platzen". Und dazu gehören Typen wie Joey. Das sind nämlich die Leute, die richtige Wutanfälle bekommen können.

Im übrigen tut der Chris nicht böse, sondern er nennt die Dinge unverblümt beim Namen und begründet es auch sehr analytisch. Und er hatte bisher mit allem Recht, was er über Joey oder Janine oder der Tobi gesagt hat. Auch Zlatko hat den Joey aufgedeckt . Ausdrücke hin oder her, aber in der Sache hatten beide Recht, was Joey betrifft.

Berufserfahrung und Kinder zu haben sagt noch gar nichts über die Fähigkeit aus, Erwachsene, die sich inszenieren, richtig einschätzen zu können.

Und ein Instinkt ist bei der zutreffenden Bewertung von Charakteren ein sehr schlechter Ratgeber. Um Charaktere richtig bewerten zu können, braucht es nämlich Klugheit, Intelligenz, analytisches Denkvermögen, Objektivität und Menschen Kenntnis. Um aber jemanden wie Joey richtig bewerten zu können, braucht es noch nicht mal viel Menschen Kenntnis, sondern nur Klugheit, Intelligenz und analytisches Denkvermögen.


Und alle diese Fähigkeiten spreche ich Dir doch auch nicht ab. Ich habe mich nur an der Wortwahl gestört, die mir in Deinem ersten Post nicht gefallen hat und mit Analyse und Klugheit für mich nichts zu tun hat.

Ja, ich gebe Dir auch bie Chris Recht, ich glaube, ich habe dies im Chrispost auch geschrieben. Der Mensch ist intelligent und wortgewandt. Gerade deshalb hat er es meiner Meinung nach nicht nötig, die ganze Zeit Alter und Digger zu parodieren.
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 23. Jan 2019, 09:03
Keine Angabe/anderes

Re: Joey Heindle

von Murmeltier » 21. Aug 2019, 22:33

Lass mich raten... er hat keine Ahnung was ein Stricher ist ?
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 14. Apr 2015, 21:25
Keine Angabe/anderes

Re: Joey Heindle

von Sintscherl » 21. Aug 2019, 23:36

Großteils das übliche Menü und Creme Fraiche????
Und Chips, sowie O-Saft! Hat er doch gut gemacht.
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Re: Joey Heindle

von Giftzwerg » 21. Aug 2019, 23:42

Find ich auch. Gut gemacht Joey :yes:
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 16. Aug 2019, 20:35
Keine Angabe/anderes

Re: Ein Heuchler wie er im Buche steht

von Aurora » 22. Aug 2019, 08:48

Lotusblume (21.08.2019, 13:48) hat geschrieben:Joey ist ein Medienprofi, der genau weiß, was er macht. Und dieser Bursche trägt auch ein ziemlich hohes und unkontrolliertes Aggressionspotential in sich. Wenn so ein Typ Wut bekommt, wird er unberechenbar. Der unterdrückt ständig sein wahres Ich und inszeniert sich. Der hat nämlich Angst davor, dass, wenn er wirklich nach außen lässt wie er denkt und tickt, dass dann alle geschockt wären.

Im Big Brother Camp versucht er, mit seiner nach außen hin inszenierten Trauer über die Distanz zu seiner Freundin, und mit seinem charakterlosen Herumgelecke, Mitleid und Nominierungsschutz bei den anderen Bewohnern zu erhaschen. Dieses Kartenhaus ist aber mehr und mehr ins kippen gekommen. Und als er gesehen hat, dass die anderen Bewohner ihn seit dem 20.08.2019 genau deshalb nominieren, dreht er sich plötzlich um 180 Grad und macht nun den Teamplayer, der nicht mehr weint. Wenn Joey durch seine inszenierte Trauer über die Distanz zu seiner Freundin, weiterhin Mitleid und Nominierungsschutz von den anderen Bewohnern bekommen würde, dann würde er dies bis zum letzten Tag durchziehen.

Diese Mann ist ein unerträglicher Heuchler, der nur mit Menschen zurecht kommt, die sehr schwach und nicht die "Hellsten" sind.

Nö, glaub ich nicht.
Der neigt zur Hysterie, weil er halt sehr begrenzte Möglichkeiten hat und super schnell überfordert ist.
Sorry, aber dass er gefährlich ist find ich sehr weit hergeholt :rofl: :rofl: :rofl:
Auch unberechenbar finde ich den ganz und gar nicht. Im Gegenteil. Joey ist neben Tobi der Berechenbarste da drin für mich. :nixweiss:
Gerade die zwei sind super berechenbar. Schlicht und berechenbar. Keine Raffinesse, kein Kalkül.
Krass, dass da die Wahrnehmungen so weit auseinandergehen. :lol:
"We're all mad here..."
Benutzeravatar
~ in wonderland ~
Aurora
 
Registriert: 9. Dez 2015, 12:40
Weiblich

Re: Joey Heindle

von Henry007 » 22. Aug 2019, 12:37

Hallo, alle Lieben!!
Habe mal wieder nach Jahren in dieses Forum gefunden, zwecks "Meinungsbildung" :D
Ich finde Lotusblume hat es wunderbar beschrieben, hinzu kommt:

Im Grunde ist kein Mensch wirklich böse, sondern seine Handlungen sind böse. Aus dieser Sicht ist Joey natürlich kein böser Mensch, aber ein sehr egozentrischer. Denn selbst wenn er wirklich so ist, wie er tut (und was eben sein Markenzeichen war, als er auch noch das halbwegs entsprechende Alter für dieses Verhalten hatte) was sucht er dann im Fernsehen?

Wirklich verletzliche, sensible Menschen würden sich doch hüten, anderen Menschen soviel Angriffsfläche zu bieten.
Jedoch: Man hört es ja von ihm, mit "ehrlicher Arbeit" hat er es weder versucht, noch würde er es vermutlich wuppen, zumal auch beruflich bedingt viele Partner in seinem Alter getrennt sind, ohne so ein Drama daraus zu machen (und das noch bei jeder Fernsehshow mit einer anderen unsterblichen, großen Liebe :nixweiss: ) Bei seinen Fähigkeiten -hat er denn eine Ausbildung, außer DSDS Sänger :rofl: ? käme er irgendwo bei Mindetlohn raus und ob er dann eine so hübsche Freundin abbekommen würde, fraglich, fraglich.
Also warum tut er es sich an? Die Opfermasche zog und zieht offensichtlich weiterhin, wie alt muss er also werden, bis es nicht mehr klappt, den Welpen zu spielen.. 26 ist ja schon grenzwertig peinlich!
Nichtsdestotrotz, ich bin ja auch alt und nachsichtig, natürlich tut er mir auch leid, aber s.o. alles freiwillig, da gibt es ganz andere Schicksale...
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 1. Jul 2015, 23:10
Keine Angabe/anderes

Re: Joey Heindle

von Sintscherl » 22. Aug 2019, 13:22

So ein Theater hier, wegen JOEY????
Leute - das ist BB! Schaut zu, habt Spaß, oder schaut es eben nicht. Punkt. :nixweiss:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 19. Aug 2014, 18:31
Weiblich

Seine Vergangenheit spiegelt genau die Gegenwart wieder

von Joel888 » 22. Aug 2019, 13:34

Unglaublich dieser Typ :mrgreen:
26 Jahre, tätowiert wie ein Grosser, und gibt die bemitleidenswerte Heulsuse.

Wie der sich schon vorbereitet hat, um ja rechtzeitig auf die Tränendrüse drücken zu können, als die Videobotschaften an die Bewohner angekündigt wurden. Das müssten sich einige nochmal genau anschauen.

Seine Vergangenheit spiegelt genau die Gegenwart wieder:

Aus einem Interview mit seiner Ex-Frau:

Ex Justine ist sauer
Denn Justine erhebt nun öffentlich schwere Vorwürfe gegen ihren Ex: "Es schlummert in mir. Ich könnte ihm den Kopf abreißen, ehrlich. So wie das abgelaufen ist, ist einfach total unfair", ärgert sich Justine im Interview mit "RTL.de". Dann wird sie konkreter: "Fünf Jahre haben meine Eltern ihn finanziell unterstützt, wir haben ihn ja aus der Privatinsolvenz und allem rausgeholt. [...] Nach den fünf Jahren, als bei Joey zum ersten Mal ein Auftrag kam, wo ein bisschen mehr Geld gekommen ist, hat er sich vom Acker gemacht. Er hat Geld verdient und dann war es vorbei."

Was sagt Joey zu den Vorwürfen?
Des weiteren behauptet Justine, Joey habe ihr verboten, das Haus zu verlassen. "Das Einzige, was ich durfte, war Einkaufen gehen oder mit dem Hund spazieren gehen", beschwert sie sich über die damalige Zeit.

Natürlich hätten wir auch gerne erfahren, was Joey selbst zu diesen Vorwürfen sagt. Doch der 25-Jährige und sein Management waren für ein Statement bisher weder für RTL noch für GALA zu erreichen.

aus https://www.gala.de/stars/news/joey-hei ... 34800.html

Ob jetzt "Stricher" der geeignete Ausdruck für Joey ist?
Einsteiger
Einsteiger
 
Registriert: 22. Aug 2019, 13:20
Keine Angabe/anderes

Re: Seine Vergangenheit spiegelt genau die Gegenwart wieder

von Rookie » 22. Aug 2019, 15:30

Joel888 (22.08.2019, 12:34) hat geschrieben:Unglaublich dieser Typ :mrgreen:
26 Jahre, tätowiert wie ein Grosser, und gibt die bemitleidenswerte Heulsuse.

Wie der sich schon vorbereitet hat, um ja rechtzeitig auf die Tränendrüse drücken zu können, als die Videobotschaften an die Bewohner angekündigt wurden. Das müssten sich einige nochmal genau anschauen.

Seine Vergangenheit spiegelt genau die Gegenwart wieder:

Aus einem Interview mit seiner Ex-Frau:

Ex Justine ist sauer
Denn Justine erhebt nun öffentlich schwere Vorwürfe gegen ihren Ex: "Es schlummert in mir. Ich könnte ihm den Kopf abreißen, ehrlich. So wie das abgelaufen ist, ist einfach total unfair", ärgert sich Justine im Interview mit "RTL.de". Dann wird sie konkreter: "Fünf Jahre haben meine Eltern ihn finanziell unterstützt, wir haben ihn ja aus der Privatinsolvenz und allem rausgeholt. [...] Nach den fünf Jahren, als bei Joey zum ersten Mal ein Auftrag kam, wo ein bisschen mehr Geld gekommen ist, hat er sich vom Acker gemacht. Er hat Geld verdient und dann war es vorbei."

Was sagt Joey zu den Vorwürfen?
Des weiteren behauptet Justine, Joey habe ihr verboten, das Haus zu verlassen. "Das Einzige, was ich durfte, war Einkaufen gehen oder mit dem Hund spazieren gehen", beschwert sie sich über die damalige Zeit.

Natürlich hätten wir auch gerne erfahren, was Joey selbst zu diesen Vorwürfen sagt. Doch der 25-Jährige und sein Management waren für ein Statement bisher weder für RTL noch für GALA zu erreichen.

aus https://www.gala.de/stars/news/joey-hei ... 34800.html

Ob jetzt "Stricher" der geeignete Ausdruck für Joey ist?


Was soll man da noch sagen...helfen ist ja eine sehr gute Sache...aber 5 JAHRE !?!
Da bleibt doch nicht mehr ein Funken Respekt für den Mann übrig...
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 19:23
Männlich

Re: Joey Heindle

von Giftzwerg » 22. Aug 2019, 16:40

Stricher ist nie der richtige Ausdruck. :tztz:

Aber Justine wär mal ein interessanter Gast für die Late Night! Da würde die Beliebtheit des 'kleinen Engels' schlagartig sinken.
Benutzeravatar
BB Insider
BB Insider
 
Registriert: 16. Aug 2019, 20:35
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast