Big Brother Forum

[1. Platz] Ben Tewaag

12 Prominente, zig Kameras, ständige Kamerabeobachtung: Promi Big Brother 2016 ging 2016 in die vierte Staffel. Alle Infos zu den Kandidaten und zum Geschehen im Promi-Knast...

Re: Ben Tewaag

von Rookie » 12. Sep 2016, 15:34

tammy (12.09.2016, 16:29) hat geschrieben:
Falsch geraten :P

Ich beschäftige mich intensiv mit diesem Thema seit ca. 6 Jahren. Dabei habe ich mir eben ALLES an Informationen dazu eingeholt. Wissenschaftliche Seiten, medizinische, politische, Herstelleraussagen, etc... Und das aus dem Grund, da ich selbst damit aufhörte zu rauchen. Ich wollte einfach mehr darüber wissen, als mir die BILD & co. als Schlagzeile zu dem Thema vorkaute.
Nach nur wenigen Stunden Informationssuche dringt man in ein so verlogenes und undurchsichtiges Geflecht aus Lobbyismus, Politik, Geld, Macht und Unverantwortung vor, dass man an allem zweifelt und irgendwann selbst Fragen stellt.

Für mich ist bei dem Thema folgendes entscheidend: Sowohl Befürworter, als auch Gegner der E-Zigarette beissen sich nun seit Jahren die Zähne daran aus, auch nur irgendetwas nachweislich schädliches zu finden. Da es bisher einfach nichts gibt, was auf eine Schädlichkeit hinweisen könnte, sollte jeder hinterfragen wer Behauptungen und Märchen von Nikotinkrebs, Nitrosaminen, explodierenden E-Zigaretten, PopcornLungen, etc etc... schreibt und verbreitet und selbst kurz das Hirn einschalten. Nichts davon konnte bisher einer Prüfung standhalten und macht lediglich/leider Angst vor einer der revolutionärsten Erfindungen, die jemals gegen Millionen von Tabaktoten gemacht wurde.

Mir und viele Mitglieder meiner Familie, Freunden und Bekannten sind höchstwahrscheinlich schon jetzt etliche Jahre ohne Tabaksucht geschenkt worden. Ich bin sehr dankbar dafür und habe mir geschworen meine zusätzliche Lebenszeit mit Aufklärung zu verbringen.

Sorry für OffTopic... Zum Thema... die Dampfe (nicht E-Zigarette ;-) ) ist so mit die einzige Sache, die ich an diesem Ben mag! So! :D



Hallo !

Ok, danke für die Aufklärung !

Also ich bin 32..und habe noch nie in meinem Leben eine Zigarette geraucht...nicht mal probiert....
Stinkt ekelig...brauche ich echt nicht.
Das ist meine persönliche Meinung.

@ok, back to topic
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Werbung


Re: Ben Tewaag

von Jonny02 » 12. Sep 2016, 16:50

Ich glaube auch das Ben keine Richtig Chance bei Jessica hat denke die steht auf einen anderen Typ Mann und ich denke er ist ihr auch zu alt glaube oft ihr ist die abknutscherei von ihn eher unangenehm
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 27. Sep 2015, 22:08
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von Sintscherl » 12. Sep 2016, 18:28

Ich denke er ist auch nicht ernsthaft interessiert.
Jessica ist einfach das Männerspielzeug da drinnen :popcorn:
Wer einen Fehler findet, darf ihn behalten.
BB Guru
BB Guru
 
Registriert: 19. Aug 2014, 17:31
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Jonny02 » 12. Sep 2016, 18:31

Er hat sie ja heute Mittag im Garten gefragt ob sie nicht eine hübsche Freundin hat für ihn
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 27. Sep 2015, 22:08
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von Jonny02 » 12. Sep 2016, 19:21

Möchte aber auch sagen das sich Ben auch billig gegenüber Jessica verhält er kann auch nur Grabschen und meint er bekommt sie dadurch rum und zu Sex verführt
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 27. Sep 2015, 22:08
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von Jerry » 12. Sep 2016, 20:55

Jonny02 (12.09.2016, 20:21) hat geschrieben:Möchte aber auch sagen das sich Ben auch billig gegenüber Jessica verhält er kann auch nur Grabschen und meint er bekommt sie dadurch rum und zu Sex verführt

Selbst schuld wenn sie es sich gefallen lässt.
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 22. Sep 2015, 20:31
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Stitchi » 12. Sep 2016, 21:47

Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.

Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.

Bilder: Sat.1
Benutzeravatar
Socke
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 09:37
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von YOUnique » 12. Sep 2016, 21:59

Also er und Isa sind jetzt meine aktuellen Favoriten. Muss ich meinen Avatar wieder ändern :lexa:
Benutzeravatar
YOUnique
YOUnique
 
Registriert: 23. Okt 2015, 07:11
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Ypsi » 12. Sep 2016, 22:22

YOUnique (12.09.2016, 22:59) hat geschrieben:Also er und Isa sind jetzt meine aktuellen Favoriten. Muss ich meinen Avatar wieder ändern :lexa:



Ja aber zackig :lol:
Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
Die meisten Menschen sind unbestechlich. Manche nehmen nicht einmal Vernunft an.
Benutzeravatar
Prinzessin Feuerspuck
Malibu
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:52
Wohnort: Düsseldorf
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von YOUnique » 12. Sep 2016, 22:58

Ypsi (12.09.2016, 23:22) hat geschrieben:

Ja aber zackig :lol:


Ich setz mich jetzt dran :D bis das immer in der richtigen Größe ist... :lol:
Benutzeravatar
YOUnique
YOUnique
 
Registriert: 23. Okt 2015, 07:11
Weiblich

Re: Ben Tewaag

von Bujo » 12. Sep 2016, 22:59

Ist wie im Knast - er will raus, klappt aber nicht. :mrgreen:
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 16:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Re: Ben Tewaag

von Vegan-Opa 1965 » 13. Sep 2016, 13:27

tammy (12.09.2016, 16:29) hat geschrieben:
Falsch geraten :P
Für mich ist bei dem Thema folgendes entscheidend: Sowohl Befürworter, als auch Gegner der E-Zigarette beissen sich nun seit Jahren die Zähne daran aus, auch nur irgendetwas nachweislich schädliches zu finden. Da es bisher einfach nichts gibt, was auf eine Schädlichkeit hinweisen könnte, sollte jeder hinterfragen wer Behauptungen und Märchen von Nikotinkrebs, Nitrosaminen, explodierenden E-Zigaretten, PopcornLungen, etc etc... schreibt und verbreitet und selbst kurz das Hirn einschalten. Nichts davon konnte bisher einer Prüfung standhalten und macht lediglich/leider Angst vor einer der revolutionärsten Erfindungen, die jemals gegen Millionen von Tabaktoten gemacht wurde.


Das grenzt ja geradezu schon an Satire, was du da schreibst. Dass E-Zigaretten sogar noch weitaus krebserregender sind, als normale Zigaretten, ist schon lange bekannt::

http://www.focus.de/gesundheit/gesundle ... 06179.html



Focus hat geschrieben:Japanische Forscher haben die Liquids von E-Zigaretten untersucht. Sie entdeckten darin krebserregende Stoffe wie Formaldehyd, Acetaldehyd, Acrolein, Glyoxal und Methylglyoxal. Auch der Verdampfer selbst erzeuge schädliche Substanzen, sagen Kritiker. Sie warnen vor Langzeitfolgen.

Die als gesündere Alternative zu herkömmlichen Zigaretten gepriesenen E-Zigaretten enthalten Wissenschaftlern zufolge mitunter mehr krebserregende Stoffe als klassischer Tabak. Eine am Donnerstag in Tokio veröffentlichte Studie im Auftrag des japanischen Gesundheitsministeriums kommt zu dem Schluss, dass die Inhaltsstoffe der zu verdampfenden nikotinhaltigen Flüssigkeit stark variieren.

Die Forscher um Naoki Kunugita testeten fünf verschiedene solcher sogenannter Liquids. Für ihre Untersuchung ließen sie ein eigens dafür entwickeltes Testgerät von allen fünf getesteten Liquid-Marken jeweils zehnmal 15 Züge paffen. Dabei entdeckten sie neben Formaldehyd weitere krebserregende Stoffe wie Acetaldehyd, Acrolein, Glyoxal und Methylglyoxal. Naoki Kunugita fand bei einer Marke sogar zehnmal so viel krebserregendes Formaldehyd wie in normalen Zigaretten.
Langzeitfolgen von E-Zigaretten noch unbekannt

Insbesondere wenn der batteriebetriebene Verdampfer zu heiß werde, "werden offenbar mehr schädliche Substanzen produziert", sagte Naoki Kunugita.

Eine im „New England Journal of Medicine” veröffentlichte Studie bestätigt die Ergebnisse der Japaner. Darin stellen Forscher sogar einen bis zu 15-fach höheren Formaldehydwert in E-Zigaretten im Vergleich mit herkömmlichem Tabak fest.
Benutzeravatar
BB Gucker
BB Gucker
 
Registriert: 29. Sep 2015, 21:24
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von Rookie » 13. Sep 2016, 14:49

Stitchi (12.09.2016, 22:47) hat geschrieben:Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.

Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.

Bilder: Sat.1



LOL !!
Wie ne Dampflok mit Glatze.. :mrgreen: :P

*tschtschtsch.....tschtschtsch.....tschtschtsch.....tuuuuut......tuuuuut !!!*


:mrgreen: :rofl:
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Ben Tewaag

von ddw1 » 13. Sep 2016, 14:51

vegan opi wird nicht müde sich zu blamieren die japan kokelstudie ist halt leider nix wert weil die e-dampfe beim test überhitzt wurde (außerhalb ihrer spezifikation betrieben) aber kein dampfer der welt würde soetwas freiwillig inhalieren....egal opi glaub was du willst :)

PS: der locus war bei der hetze gegen die e-dampfe ganz vorne mit dabei :evil:

tammy bitte übernehmen sie :mrgreen:
Einsteiger
Einsteiger
 
Registriert: 12. Sep 2016, 14:29
Keine Angabe/anderes

Re: Ben Tewaag

von tammy » 13. Sep 2016, 15:52

Vegan-Opa 1965 (13.09.2016, 13:27) hat geschrieben:
Das grenzt ja geradezu schon an Satire, was du da schreibst. Dass E-Zigaretten sogar noch weitaus krebserregender sind, als normale Zigaretten, ist schon lange bekannt::



Das meinte ich mit "vorgekaute Schlagzeilen". Die eigentliche Satire darin besteht, dass der vegane Opi auch diese Märchenmeldung nicht weiter hinterfragt. Würde er dies bei ähnlich gestalteten "Studien" über die vegane Lebensweise tun, so würde er schnell wieder Fleisch zu sich nehmen. Es gibt etliche Studien darüber wie schädlich es ist, sich ausschließlich vegan zu ernähren. Diese sind aber absoluter Schwachsinn, wenn man sich näher mit den Aussagen befasst. Als Grundlage dienen meist Neugeborene, die lediglich mit iwas pflanzlichem ernährt und dann Mangelerscheinungen festgestellt werden. Klasse. Schwachsinn.

Ähnlich verhält es sich mit der "Japan-Studie". Zum Vergleich: Eine E-Zigarette zu "überhitzen" und diese dann weiter zu nutzen entspricht in etwa folgendem: Eine Zigarette bis zum Filter runterzurauchen und sich dann genüßlich den Filter vornehmen! Das geht nicht! Das könnte niemand rauchen. Klar kann das mal passieren...aber niemand zieht zweimal daran.
Ebenso bei E-Zigaretten... überhitzen diese, oder laufen sie trocken, dann ist es praktisch nicht möglich weiterzudampfen. Somit bekamen bei der Japan-Studie höchstens ein paar Roboter Krebs, die das menschliche Inhalieren simulierten.

Etwas interessantes beinhaltet die JapanStudie allerdings doch: Eben diese genannten Stoffe finden sich in geringerer Form in der herkömmlichen Tabakzigarette, als bei überhitzten E-Dampfen. Und eben diese Stoffe sind nicht in der normal genutzten E-Dampfe. Die Studie beweist lediglich, dass eine falsche Anwendung (welche praktisch nicht möglich ist) dazu führt, dass man ähnlich schädliche Stoffe wie bei der Tabakzigarette inhalieren könnte. Unterm Strich bleibt also die alte Aussage: E-Zigaretten sind gesünder als Tabakzigaretten... ABER... ::

Genau da fängt diese Studie, welche mal wieder vom Focus aufgegriffen wurde WIeDER verkehrt und mit einem Missverständnis an:

Eine Sache, die nicht gesund ist kann faktisch nicht durch etwas "gesünderes" ersetzt werden. Tabak ist nicht gesund! E-Zigaretten sind nicht "gesünder". Schwachsinn von hinten bis vorne.

Nochmal VeganOpi: Erst lesen, dann hinterfragen. Erst dann glauben und verbreiten... :ja:
Einsteiger
Einsteiger
 
Registriert: 12. Sep 2016, 13:20
Keine Angabe/anderes

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast