Header image

Utopia/Newtopia in China

Neben Big Brother und dem Dschungelcamp gibt es noch viele andere Reality-Formate im Fernsehen. Hier haben sie ihr Zuhause!

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Utopia/Newtopia in China

von Uncensored » 24. Jun 2015, 21:54

Utopia läuft seit gestern auch in China. Dort versuchen 15 Pioniere ihr Glück.
Hier der News-Artikel dazu: http://bbfun.de/news/newtopia-2015/newt ... 10607.html
Ich klicke mich gerade durch die offzielle Seite und ein paar Videos. Ist auf jeden Fall interessant, wenngleich ich auch kein Wort verstehe.
Mich interessiert, wie schon beim Vergleich Utopia (NL) zu Newtopia (DE) die dortige Umsetzung. Was ist gleich, was komplett anders?
Hier mal ein paar Beispiele:
Der Coversong wurde beibehalten, aber mit chinesischem Text.
Auch die chinesischen Bewohner haben Kühe und Hühner (ich frage mich, ob diese auch so lange leben wie ihre Verwandten aus anderen Staffeln?)

Die Scheune ist der niederländischen sehr ähnlich, das Gelände jedoch eindeutig bergigiger.

Aktuell ist (abgesehen von Werbung...) jedem Video eine kleine Geländeübersicht vorgeschaltet.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Der Kuhstall
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Scheune innen
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Teich
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Bewohner machen Feuer
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.

Die Bewohner auf der Homepage sind aufwändiger beschrieben. Jeder mit kleinem Bewegtbild und Vorstellungsvideo.
Hier haben wir einen kleinen, dicklichen Sänger:
http://15.qq.com/resident/1178371.htm
(Die Michael-Jackson-Nummer am Anfang ist schon groß. Später tanzt er auch noch Gangnam Style!)

Ansonsten haben wir noch:
- eine 61-jährige namens Tan Limin, die gerne viel zu Fuß zu gehen scheint,
- einen 24-jährigen MMA-Kämpfer, Qiu Zijian, er modelt gern und trinkt offenbar auch mal einen über den Durst.
- einen 28-jährigen aus einfachen Verhältnissen, der trotzdem mit wenig glücklich sein kann.
- den 24-jährigen Yi Herbst (keine Ahnung ob der so heißt, Google Übersetzer sagt das), der gern unterwegs ist und offenbar auch handwerklich begabt,
- die 26-jährige Liu Xi, Modedesign-Studentin.
- der 35-jährige Bauarbeiter Liu Fuhua, Vater einer Tochter
- die 20-jährige Shaw Fanfan, die auf ihr Äußeres setzt und traditionelle Tänze beherrscht.
- eine 24-jährige, die im Modebusiness als Geschäftsfrau tätig ist und dazu optisch sehr wandlungsfähig scheint.
- eine 44-jährige Mutter 2er Kinder, die aussieht, als wäre sie erst Mitte 20. Höchstens. http://15.qq.com/resident/1179198.htm
-den 51-jährigen Niejiang Wei, der offenbar Wandertouren auf der chinesischen Mauer begleitet.
- eine 24-jährige, die in kleinem Rahmen singt und moderiert.
- einen 21-jährgen Soldaten (eventuell auch nur sehr militärverrückt) der Bettwäsche mit dem Lineal faltet,
- ein 26-jähriger Modedesigner
- eine 27-jährige Harvard-Absolventin, studiert Psychogie, malt gerne und treibt etwas Sport.

Eine bunte Mischung auf jeden Fall. Survivaltypen, Kämpfer, junge, alte, Durchschnittstypen, der obligatorische lustige Dicke und die Modepüppchen, die vermutlich nichts beitragen und erstaunlich lange bleiben..

Mal sehen, was da noch so kommt. Ein interessanter Blick jedenfalls über den Königs Wusterhausener Tellerrand ans andere Ende der Welt.
Hier übrigens der Livestream. Man muss aber wohl eine Mailadresse bei qq.com haben. http://15.qq.com/live/index.htm
Team Lennert :-)
BB Kenner
 
Registriert: 19. Feb 2015, 09:28
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Utopia/Newtopia in China

von meingott » 25. Jun 2015, 05:52

Wenn ich mir den Stall so in einigen Videos anschaue, scheint es mit dem Tierschutz in China jedenfalls nicht soweit her zu sein. O_O
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:16
Keine Angabe/anderes

Re: Utopia/Newtopia in China

von Uncensored » 25. Jun 2015, 08:55

Ich finde es bemerkenswert, dass es dort offenbar dauernd regnet. Da laufen Wassermassen quer durchs Gelände. Außerdem scheinen sie dort ziemlich bei Null anzufangen. In den Livestreams (die Minibilder gehen ja) schlafen sie einfach auf dem Boden. Es muss noch auf einfache Art Feuer gemacht werden. Die Kisten der Pioniere sind deutlich kleiner als die der deutschen Kollegen (und aus Bambus!). Ich denke aber, dass das für einen Teil der Bewohner dort gar kein Problem darstellt, weil tatsächlich manche entweder aus sehr einfachen Verhältnissen stammen, in denen Strom und Leitungswasser nicht so selbstverständlich sind wie hier, zum anderen gibts mehrere, die im Bereich Survival/Camping/Backpacking/Outdoor erfahren sind. Gut finde ich, dass die Staffel startet, wenn es draußen warm genug ist, um gleich loszulegen. In der D- und der NL-Staffel mussten alle erstmal wochenlang rumsitzen, weils draußen zu kalt war um was anzupflanzen. Stattdessen wurde beim Chinamann bestellt (gut, aus nachvollziehbaren Gründen wird das dort wohl nicht passieren :naughty: ). Vielleicht wird die China-Variante ja tatsächlich mal so, wie wir uns die hiesigen Formate vorgestellt haben: Bei Null anfangen, eine Grundlage schaffen, ein harmonisches Miteinander organisieren und irgendwas sinnvolles dabei rumkommen lassen. Gerade in einem Land wie China kann "neue Gesellschaft" ja auch ganz interessant sein. Vielleicht probieren sie da mal eine Demokratie aus.
Team Lennert :-)
BB Kenner
 
Registriert: 19. Feb 2015, 09:28
Keine Angabe/anderes

Re: Utopia/Newtopia in China

von susanne R » 25. Jun 2015, 17:11

ich qq wegen meiner intern. kontakte und kann es sehen. im moment sitzen die auf einer treppe in der dunklen scheune alle sehr dürftig bekleidet es scheint schqül zu sein ist ja eher nacht dort. einer schnitt den einen diciken mann die fusszehen was sehr unangenehm wohl war wegen der lichtverhältnisse sah man dies nicht genau. die wohnen ja traumhaft schön im garten . mal sehen wie das wird. versteh zwar nix aber gestik sagt ja auch viel
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 23. Feb 2015, 20:17
Keine Angabe/anderes

Re: Utopia/Newtopia in China

von susanne R » 25. Jun 2015, 18:58

tief in der nacht weiterhin körperverschönungen zehen, Körperhaare und das bei sehr spärlichen lichtverhältnissen
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 23. Feb 2015, 20:17
Keine Angabe/anderes

Re: Utopia/Newtopia in China

von susanne R » 26. Jun 2015, 14:13

heute am frühen morgen wurde geschnitzt besteck!!! warum nicht unsere???Holz ist genug vorhanden
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 23. Feb 2015, 20:17
Keine Angabe/anderes

Re: Utopia/Newtopia in China

von susanne R » 27. Jun 2015, 10:29

heute morgen haben die zum ersten mal sonne (Tag 5) statt einen technikraums haben die 2 herren mit mundschutz die bei problemen(Unwohlsein und Krawallkuh) helfen, die kommen dann von aussen. tor ist kleiner und schmaler autos können da meines erachtens nicht reinfahren Heute habe ich einen mit handy gesehen. meetings werden zumindest nicht gezeigt, kann auch wegen zeitvorsprung immer nur nachmittags und abends/nachts sehen
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 23. Feb 2015, 20:17
Keine Angabe/anderes

Re: Utopia/Newtopia in China

von Uncensored » 8. Jul 2015, 22:50

Man kann sich mittlerweile auch Tageszusammenfassungen ansehen.
Unter http://ent.qq.com/a/20150702/052354.htm gibt es die ersten 12 Minuten, das Nachfolgevideo (nach der Werbung) läd automatisch nach. Die nervige Schrift, die quer über das Video läuft, bekommt man weg, in dem man auf den Button mittig unter dem Video klickt. Das Video ist eine Woche alt.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Die Bewohner leben augenscheinlich immer noch in ärmlichen Verhältnissen. Es wird weiterhin auf dem Boden geschlafen und die Zubereitung von Nahrungsmitteln ist mühsam. Selbst Geschirr gibt es nicht genug, die Bewohner futtern den gekochten Reis zum Teil aus ausgehöhlten Bambusrohren.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Einer der Bewohner ist krank und wurde von in weiße Kitteln gekleideten Männern auf einer Bahre herausgetragen.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Kleine Schürfwunden verarzten die Bewohner untereinander. Der Quoten-Dicke pflegt seinen Bauch mit Kleenex-Feuchttüchern, die passende Werbeanzeige wird umgehend eingeblendet.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Auch den chinesischen Bewohnern hat man ein Schaukelgerüst spendiert, die Bewohner machen daraus eine Fitnessstation und boxen auch miteinander.
Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen.
Während die einen körperlich arbeiten, entwerfen andere kleine Assceoires aus Stoff. Auch für die Bewohner dort gibt es Post. Eine Bewohnerin liest den langen Brief vor, der Rest hört zu und ist augenscheinlich sehr traurig und weint. Um was es geht, verstehe ich nicht.
Die Kühe leben noch.
Team Lennert :-)
BB Kenner
 
Registriert: 19. Feb 2015, 09:28
Keine Angabe/anderes

Re: Utopia/Newtopia in China

von meingott » 7. Apr 2016, 19:45

Tag 291 - bei denen geht es gut voran ... :nagel:
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 15:16
Keine Angabe/anderes


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste
cron