Header image

Désirée Nick (Raus)

Vom 14. bis zum 28. August 2015 stellten sich 12 Bewohner dem Abenteuer Promi Big Brother. 2015 war das Haus erneut zweigeteilt. Welche Kandidaten dabei waren und was im Haus passierte...

Re: Désirée Nick

von Bujo » 16. Aug 2015, 22:33

Eine fürchterliche Person. Wird nicht bald wieder "Hänsel & Gretel" verfilmt? Ich hätte da einen Vorschlag, wer die Hexe spielen soll. :evil:
... bevor ich's vergess ... "Eine Frage hätte ich da noch ..." ...wo hab ich's denn jetzt ...
Benutzeravatar
Foreninspektor
BBfun Inventar
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:14
Wohnort: Ruhrpott
Männlich

Werbung


Re: Désirée Nick

von SterniAs » 16. Aug 2015, 22:47

Sorry, die nick ist verbittert und missgünstig . Nee, da könnt ihr sagen wat ihr wollt, es ist billig was sie abzieht., vor allem ist das weit entfernt von Niveau.
Schade dass niemand ihr mal auch den einen oder anderen Spruch drückt, Angriffsflächen gibt es genug.
Emporkömmling
Emporkömmling
 
Registriert: 9. Jun 2015, 00:02
Keine Angabe/anderes

Re: Désirée Nick

von Manoffel » 17. Aug 2015, 01:50

Desiree ist nicht billig, das BB Promi 2015 ist billig wenn mann den billig Charakteren betrachten. Ohne jegliche Persöhnlichkeit fürs Fersehen als Arsch/titten zu zeichen oder dummes/traehnenreiches Schrott zu erzählen. Und sogar fehlt den oft den Intelligenz um überhaupt Desiree's Bemerkungen verstehen zu können. Desiree bespielt diese "Leere" und SAT 1 kassiert: Desiree Ist die Queen of Promi BB 2015.
Benutzeravatar
BB Kenner
BB Kenner
 
Registriert: 5. Jun 2011, 00:53
Keine Angabe/anderes

Re: Désirée Nick

von Ravenscroft » 17. Aug 2015, 08:11

Moin!

DeNi checkt ab, mit wem sie geistreich ironisch-sarkastische Wortduelle führen könnte, also wer wieviel ab kann, wer ihr geistig folgen kann und ob jemand dann Spaß daran hätte. Aber leider ist unter denen anscheinend niemand, der auch nur annähernd an ihr intellektuelles Niveau heranreicht. Sowas kann sehr frustrierend sein.

Ich mag sie und bin nach wie vor davon überzeugt, dass hinter der öffentlichen Person ein sehr liebenswerter, empfindsamer Mensch steckt.
:ja:
Tugthc et Sibudeh
BB Gucker
 
Registriert: 14. Aug 2015, 23:59
Wohnort: Ruhrpott
Weiblich

Re: Désirée Nick

von Vollmondin » 17. Aug 2015, 08:44

Das einzige, was die Namenlose abcheckt, sind "schwächere" Menschen, von denen sie weiß, dass sie darauf einschlagen kann, ohne eine Gegenwehr zu erfahren. Das ist nicht intelligent und niveauvoll, sondern widerlich und feige.
Vollmondin
 

*gääähn*

von Ravenscroft » 17. Aug 2015, 08:53

Jaja, ist ja gut... :troest:
Dass Du sie hasst und Dich auf sie eingeschossen hast wissen wir ja nun.
:gaehn:
Tugthc et Sibudeh
BB Gucker
 
Registriert: 14. Aug 2015, 23:59
Wohnort: Ruhrpott
Weiblich

Re: *gääähn*

von Vollmondin » 17. Aug 2015, 08:58

Ravenscroft (17.08.2015, 08:53) hat geschrieben:Jaja, ist ja gut... :troest:
Dass Du sie hasst und Dich auf sie eingeschossen hast wissen wir ja nun.
:gaehn:


Ich habe mich nicht auf sie eingeschossen, sondern sage hier meine Meinung, wie du und jeder andere hier es auch macht. Oder darf man sich pro Thread nur ein Mal äußern? :D

Ich hasse sie auch nicht, weil sie mir dafür viel zu unwichtig ist. Aber ich hasse Ungerechtigkeiten. :ja:
Vollmondin
 

Re: Désirée Nick

von Ravenscroft » 17. Aug 2015, 09:03

Na, dafür dass sie Dir "viel zu unwichtig ist" schreibste aber oft über sie. :mrgreen:

"Oder darf man sich pro Thread nur ein Mal äußern?"
Nö, aber Du könntest zur Abwechslung mal etwas Neues bringen. :roll:
Tugthc et Sibudeh
BB Gucker
 
Registriert: 14. Aug 2015, 23:59
Wohnort: Ruhrpott
Weiblich

Re: Désirée Nick

von Vollmondin » 17. Aug 2015, 09:09

Ravenscroft (17.08.2015, 09:03) hat geschrieben:Na, dafür dass sie Dir "viel zu unwichtig ist" schreibste aber oft über sie. :mrgreen:

"Oder darf man sich pro Thread nur ein Mal äußern?"
Nö, aber Du könntest zur Abwechslung mal etwas Neues bringen. :roll:


Steht das hier irgendwo in den Forenregeln, dass ich innerhalb eines Themas meine Meinung wechseln muss, wenn ich mehr als ein Posting verfasse? :lachklopfer:

Vor allem könntest du dann mal mit deiner Lobhudelei über sie, die du auch in mehreren Postings verfasst hast, beginnen. :ja:

By the way: Wenn dich meine Postings stören, dann setz mich doch einfach auf deine Ignore-Liste. Dann musst du sie nicht mehr lesen, weil sie dann ausgeblendet werden. ;)
Vollmondin
 

@ Vollmondin

von Ravenscroft » 17. Aug 2015, 09:47

Deine postings stören mich nicht, warum sollten sie. Sie sind nur nicht sonderlich originell. Und Neues bedeutet nicht Meinungswechsel. Es bedeutet Variation.

Meine "Lobhudelei" bestand eigentlich nur aus einem längeren Beitrag, in dem ich meine Empfindungen schilderte und danach kam vielleicht mal eine kurze Bemerkung. Und ich reagiere auch nicht auf Alles. Aber Du antwortest reflexartig, schreibst auf jede auch nur im geringsten positive Äußerung immer dasselbe und das ist langweilig. Diese "Namenlose" (finde das überhaupt nicht so stark und beeindruckend wie Du es wohl meinst, sondern eher lächerlich) ist Dir außerordentlich wichtig, sonst würdest Du nicht soviel Zeit dafür aufwenden, immer wieder über sie zu schreiben.

So, und jetzt Schluss, das hier ist ein thread über eine Teilnehmerin der Sendung und kein Ort für Auseinandersetzung zwischen usern. Wenn Du mir unbedingt noch etwas sagen möchtest, dann via PN, sonst nerven wir das ganze Forum.
Tugthc et Sibudeh
BB Gucker
 
Registriert: 14. Aug 2015, 23:59
Wohnort: Ruhrpott
Weiblich

Re: @ Vollmondin

von Vollmondin » 17. Aug 2015, 10:10

Ravenscroft (17.08.2015, 09:47) hat geschrieben:
...

So, und jetzt Schluss, das hier ist ein thread über eine Teilnehmerin der Sendung .....


Das hast du richtig erkannt. :top: Bitte beim nächsten Posting beachten, ob du über die Protagonisten oder die User schreibst.

Ravenscroft (17.08.2015, 09:47) hat geschrieben:
...
Wenn Du mir unbedingt noch etwas sagen möchtest, dann via PN, ...


Nein, ganz sicher nicht. Aber danke für das Angebot.
Vollmondin
 

Re: Désirée Nick

von nelo » 17. Aug 2015, 10:36

viel zu gefährlich hier..................... :ohschreck: :scream: :schnellwech:
gute menschen reizen die geduld, böse die fantasie
oscar wilde
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 18:28
Keine Angabe/anderes

Re: Désirée Nick

von Betablocker » 17. Aug 2015, 10:48

Die Nick
naja für ihr Alter finde ich sehr unreif.
Nur weil sie auf der Bühne mit ihrer Spitzen Zunge "Erfolg"hat,muß man dies nicht im ganzem Leben praktizieren.
Meinung sagen gut und schön,aber man sollte dennoch den Leuten gegenüber einen gewissen Respekt zeigen ob sie nun jünger oder älter sind.
Das fällt schon unter fremdschämen wie sie die Leute angeht.
Die Art wie sie sich ausdrückt ist Niveaulos und das man sie dann Grande Dame nennt finde ich unpassend.
Da gehört Stil zu ,und zu einem guten Stil gehört auch gutes Benehmen.Zu guten Benehmen gehört auch eine gewisse Art sich auszudrücken.
Die fehlt mir bei ihr.
Um ehrlich zu sein erinnert mich ihre Art sich auszudrücken an sämtliche Trashformate bzw Assi TV Sendungen ,nur das sie in der Lage ist Fremdworte zu nutzen und zu verstehen,das ist dann allerdings der einzigste Unterschied.
Aber auf Dauer kann sich keiner verstellen und ich hoffe noch ,das eine andere Seite bei ihr rauskommt.
Jeder Tag ist ein Geschenk
aber einige sind einfach schlecht verpackt :D
Benutzeravatar
Mamahalblang
BB Insider
 
Registriert: 9. Jul 2015, 10:11
Weiblich

Re: Désirée Nick

von Stitchi » 17. Aug 2015, 11:30

Im Keller wird die Nick schon fast handzahm. Sie ist heute Morgen witzig, doch nicht angriffig. Gib mal Gas, Frau Nick - die Staffel ist bisher extrem langweilig - äh, harmonisch :rofl:
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 10:37
Weiblich

Re: Désirée Nick

von Ravenscroft » 17. Aug 2015, 11:37

Ja, die Ausdrucksweise ist manchmal wirklich grenzwertig, das ist gewollt provokant. Ich vermute, sie passt sich der Situation an. Ist sie in einem Trashformat zu Gast, ist sie trashig-spitzzüngig. Wäre sie z. B. bei Jauch und gäbe es seriöse Gesprächspartner und Themen, dann sähe es wahrscheinlich anders aus. Ich habe sie leider noch nie live gesehen und nur sehr selten im TV, wo mich aber jedesmal ihr Scharfblick, ihre Intelligenz und ihre Souveränität begeistert haben. Das alles besitzt z. B. auch Dr. Eckhart v. Hirschhausen, den ich auch sehr schätze. Aber die Beiden haben völlig unterschiedliche Lebenswege und Erfahrungen und von daher ist der eine eher positiv-ironisch, der (oder die andere in diesem Fall) eher negativ-ironisch bzw. sarkastisch. Beides hat aber seine Berechtigung.
Tugthc et Sibudeh
BB Gucker
 
Registriert: 14. Aug 2015, 23:59
Wohnort: Ruhrpott
Weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast