Header image

Alles nur Show? Pioniere hatten geheimes Meeting mit den Machern (Update)

Hier könnt ihr alle BBfun-Artikel auch bequem im Forum kommentieren. Mit dem Relaunch, der für die nahe Zukunft geplant ist, erscheinen die Kommentare dann auch direkt unter den Artikeln.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Alles nur Show? Pioniere hatten geheimes Meeting mit den Machern (Update)

von BBfun » 13. Apr 2015, 03:21

Dass die Macher Einfluss nehmen, ist bereits seit Wochen klar. Zwar bestreiten die Produzenten dies, doch Ansagen an die Pioniere gab es immer wieder. In der Nacht zum Montag nun der Höhepunkt. Bei Bier und Zigaretten plauderte eine Produktionsmitarbeiterin mit den Pionieren in der Scheune - die Livestreams zeigten schlafende Kühe,... Lediglich die 360 Grad-Kamera übertrug die Gespräche ins Netz.
Hier geht's zum vollständigen Artikel
Benutzeravatar
 
Registriert: 21. Jan 2012, 21:53
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re:

von Jack_besoffen » 13. Apr 2015, 03:35

An alle Möchtegern-Vertuscher: Es gibt eine qualitativ gute 30-minütige Audiodatei (MP3) der Sitzung heute nacht über die Regieanweisungen im Netz.
Jack_besoffen
 

Re:

von Nase Voll » 13. Apr 2015, 06:35

Gerade hat auf Facebook jemand ein Protokoll der verstandenen Worte gepostet, zu finden hier: http://www.docdroid.net/x86r/360-kamera ... cation=ufi
Nase Voll
 

Re:

von schnucki » 13. Apr 2015, 06:53

Wenn das alles so stimmt, dann ist das die größte Verarschung aller Zeiten.
Denn nicht nur wir werden verarscht, auch ein paar der Pioniere. Es waren ja tatsächlich einige dabei, die an das Projekt, eine neue Welt zu schaffen, geglaubt haben.
Teilweise schon verpeilt und wenn sie das jetzt durchsetzen, dann ist es völlig verpeilt und keiner will das noch sehen.
Welche Restaurantkette da wohl schon hinter steht und richtig dafür abdrückt ?
schnucki
 

Re:

von Gast » 13. Apr 2015, 07:37

Hier die Facebook-Seite der besoffenen Jacky. Ein paar Bilder vom Gelände und so sind auch dabei: https://www.facebook.com/jbossdorf

Nochmal der Audiomitschnitt von letzter Nacht. Kann man gar nicht oft genug sharen: http://www83.zippyshare.com/v/HCISMDv1/file.html

Jacky's eigene Bar: http://saphirebar.de - Praktisch, kann sie sich direkt kostenlos zusaufen bevor sie ins Auto steigt. Gefunden ueber Ihren Twitter-Account https://twitter.com/jbossdorf (kaum Aktivitaet)
Gast
 

Re: Alles nur Show? Pioniere hatten geheimes Meeting mit den

von Emily2 » 13. Apr 2015, 08:57

Tja, war ja klar, das die "Macher" von NT sich einmischen wenn`s nicht so läuft wie es soll. Aber, das es
so krass ist, wie in dem Artikel beschrieben, hätte ich dann doch nicht gedacht! Bis jetzt hatte ich viel Spaß
mit der Sendung. Nun werde ich mir überlegen, ob ich mit der Zeit nicht lieber etwas bessere anfange! :abwink:
Emily2
 

Re:Die Macher

von Wonni » 13. Apr 2015, 09:09

na meinen "die Macher" die Zuschauer hätten nicht gerafft das der Zopf für 5000.- Euro schon so eine Einmischung war??? So ein Käse.
Und jetzt das. Wäre ja noch zu schön das das Geld was die Leute in NT ausgeben für die komischen bemalten Eierpappen auch noch von Sat.1 kommt :fingerthink:
Wonni
 

Mittschnitt

von Christian » 13. Apr 2015, 09:35

Hey,

hier der Mittschnitt aus Faketopia. Teilen erwünscht :)

https://cloud.alpha-labs.net/index.php/ ... 4h3n79Qk2I
Christian
 


Re: Alles nur Show? Pioniere hatten geheimes Meeting mit den

von Jolin2006 » 13. Apr 2015, 10:40

Eigentlich war doch von Anfang an klar,dass die Macher da die Finger drin haben.
Dass es allerdings so gravierend ist hätte ich nicht gedacht.
Auch meine Überlegung geht in die Richtung : "weiter angucken,oder mit der Stunde etwas besseres anfangen?".

Eigentlich ist es schade dass ein Projekt,das vom Grundgedanken her garnicht so verkehrt ist,so manipuliert wird.
Sollen sie die Leutchen doch einfach mal machen lassen.
Wäre interessant zu sehen,was ohne Einmischung von aussen dabei raus kommt.
Benutzeravatar
Greenhorn
Greenhorn
 
Registriert: 1. Apr 2015, 18:51
Keine Angabe/anderes

Re: Kapitalismus statt das Leben mal neu zu denken

von anarchist » 13. Apr 2015, 11:01

mit Newtopia hat die Sendung gar nichts zu tun. Es geht nur darum Geld zu scheffeln - ganz wie in der alten Welt. Das ist nichts Neues. Anstatt sie ihr finanzielles Budget nutzen, um in den Aufbau mehrerer Gewächshäuser und Saatgut zu investieren, bauen sie allgemein nichts anderes auf als ein Business, aber keinesfalls sind Denkweisen zu finden, wie eine bessere Welt möglich ist.
Leider soll die Sendung - das war aber schon mein Urteil, bevor Newtopia startete - vermitteln, dass man unbedingt Geld, also den Kapitalismus, braucht, um leben zu können. Für mich nichts weiter als Manipulation der Massen. Denn ein Leben ohne Geld ist möglich. Und die Sendung sowie das Projekt selbst ist für mich längst gescheitert.
anarchist
 

Re:

von xappelfillipp » 13. Apr 2015, 13:04

TALPA-MANAGER > LASST DIE PIONIERE RAUS, DIE ES MÖCHTEN, OHNE (!!!) FINANZIELLE NACHTEILE FÜR DIESE !!!
xappelfillipp
 

Re:

von Gast » 13. Apr 2015, 13:13

Newtopia = saufen bis zum abwinken, nächsten Tag bis Mittag pennen? :kopfschüttel:
schönen Dank auch - schlimmer als BB :roll:
Gast
 

Quittungen für Basteleien

von naicke » 13. Apr 2015, 13:18

Ein Schelm wer Böses dabei denkt
naicke
 

Re: Re:

von Mischa » 13. Apr 2015, 13:18

Gast hat geschrieben:Newtopia = saufen bis zum abwinken, nächsten Tag bis Mittag pennen? :kopfschüttel:
schönen Dank auch - schlimmer als BB :roll:


Man muß sich mal vorstellen da kritisieren wir Hartz 4 Empfänger, das ist unglaublich und das soll eine neue Gesellschaft werden ?
Mischa
 

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste