Header image

Survivor 2019 Kandidaten: Diese 18 Teilnehmer kämpfen bei VOX um 500.000 Euro

Hier könnt ihr alle BBfun-Artikel auch bequem im Forum kommentieren. Mit dem Relaunch, der für die nahe Zukunft geplant ist, erscheinen die Kommentare dann auch direkt unter den Artikeln.

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Survivor 2019 Kandidaten: Diese 18 Teilnehmer kämpfen bei VOX um 500.000 Euro

von BBfun » 16. Sep 2019, 11:52

Auf die Survivor 2019 Kandidaten bei VOX kommen in den kommenden Wochen viele Abenteuer zu. Insgesamt 18 Teilnehmer wollen 39 Tage in der Wildnis überleben und am Ende mit 500.000 Euro nach Hause gehen. Wir fassen zusammen, welche Inselbewohner bei der neuen Staffel mit dabei sind.
Hier geht's zum vollständigen Artikel
Benutzeravatar
 
Registriert: 21. Jan 2012, 21:53
Keine Angabe/anderes

Werbung


Re: Survivor 2019 Kandidaten: Diese 18 Teilnehmer kämpfen be

von Baltic1976 » 23. Sep 2019, 19:36

Was hat Vox da für eine Schnarchnase als Moderator und Serien Host eingestellt? Also die Redaktion hätte sich mal mehr von dem amerikanischen Original angucken sollen. Es fehlt an Spannung und die Kommentare des Host sind wie als wenn er gleich einschläft. Weiß nicht, ob sich einer wirklich mal mit Mark Burnetts Original beschäftigt hat. Aber ich denke es muss jemand her, der sowohl das Publikum als auch die Kandidaten mehr mit sich reißen kann und in den Bann zieht, jemand den man auf der Strasse anspricht und der auch mal ein wenig die Dynamik mit kleinen Sätzen oder Kommentaren bei den einzelnen Survivors auslöst. Auch bei der Teilnehmer Auswahl fehlt es total an Sympthie Trägern, Menschen den man einen Sieg gönnen würde und welche die mal echt eine vernünftige Gruppendynamik und Zusammenhalt aufbauen, der hinterher enttäuschend von anderen Spielern aufgebrochen wird, weil jeder irgendwann nur noch an sich denkt.

Es reicht nicht einfach nur 18 Leute in der Wildnis auszusetzen und ab und zu zu spielen einzuladen. Es ist erst durch jemanden wie Jeff Probst, dass diese Show so erfolgreich wurde. Die Stimme und auch die Art und Weise wie der Showhost bei Vox auftritt sind echt einschläfernd. Er schafft es nicht mal Spannung bei den Spielen rüber zu transportieren oder diese anzuheizen. Hoffe Vox lernt daraus für eine weitere Staffel und sucht sich jemanden der mehr Authentizität und gleichzeitig ein psychologisches und abenteuerliches Geschick besitzt.

Hoffe auch dass Vox das nächste mal Kandidatinnen und Kandidaten sucht, die schon von vornherein mehr Dynamik und Spielbegeisterung mitbringen.

VOX so habt ihr Survivor etwas versaut und nicht begriffen, aufgewärmt, schlecht kopiert und nicht verstanden. Kein Wunder dass es nie geschafft wird, das Format in Deutschland dauerhaft zu etablieren, wenn man nicht kapiert, was die Sendung ausmacht.
Baltic1976
 


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste