Big Brother Forum

Rebecca[NOMINIERT]

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Rebecca[NOMINIERT]

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von Chris [ Mention this user ] » 28. Mär 2020, 08:43

moraira (27.03.2020, 21:12) hat geschrieben:
Abgesehen davon, dass das heutzutage voellig normal ist fuer Leute nach der Schulausbildung bei der finanziellen Unterstuetzung von Kirchen, Stiftungen und wer weiss von wem noch - welcher Student oder Auszubildende verursacht denn dem Staat Kosten?



Ich habe nicht geschrieben das Atubis bzw Studenten dem Staat Geld kosten.
Ich meine die Faulen Schulabgänger die nix machen und dann irgendwann dem Staat was kosten..
Mir ging es hauptsächlich darum,dass ich es gut finde wie die Jugend von heute ihren Horitont erweitern können.zu meiner Zeit war hauptsächlich Au pair möglich.

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von Giftzwerg [ Mention this user ] » 27. Mär 2020, 22:28

Wenn sie geht, dann werde ich sie nicht vermissen.

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von gippi [ Mention this user ] » 27. Mär 2020, 21:19

Chris (27.03.2020, 22:04) hat geschrieben:Nicht das ich ein großer Rebecca Fan wäre,aber ich hätte mich nicht getraut in dem alter damals in andere Länder zu reisen und dort zu leben zu arbeiten ...ich finde es ok als dem Staat Kosten zu bereiten


Ich hätte mich durchaus in dem alter getraut in alle mögliche Länder zu reisen. Mit 18 ist man schließlich unverwundbar.
Leider ging es nicht da ich da schon gezwungen war Geld zu verdienen.

Aber irgendwer muß doch diese ganzen Reisen finanziert haben. Entweder Eltern oder Organisationen im schlechtesten Falle der Steuerzahler.
Selbstfinanziert kann sie das ja nicht haben da sie so wie es aussieht noch nie einer bezahlten Tätigkeit nachgegangen ist.

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von moraira [ Mention this user ] » 27. Mär 2020, 21:12

Chris (27.03.2020, 21:04) hat geschrieben:Nicht das ich ein großer Rebecca Fan wäre,aber ich hätte mich nicht getraut in dem alter damals in andere Länder zu reisen und dort zu leben zu arbeiten ...ich finde es ok als dem Staat Kosten zu bereiten


Abgesehen davon, dass das heutzutage voellig normal ist fuer Leute nach der Schulausbildung bei der finanziellen Unterstuetzung von Kirchen, Stiftungen und wer weiss von wem noch - welcher Student oder Auszubildende verursacht denn dem Staat Kosten?

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von Chris [ Mention this user ] » 27. Mär 2020, 21:04

Nicht das ich ein großer Rebecca Fan wäre,aber ich hätte mich nicht getraut in dem alter damals in andere Länder zu reisen und dort zu leben zu arbeiten ...ich finde es ok als dem Staat Kosten zu bereiten

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von moraira [ Mention this user ] » 27. Mär 2020, 19:48

Nun haben wir diese "Weltenbummlerin" gesehen. 1 Jahr war sie also auf den Philippinen. Ich kann mir nur vorstellen, dass sie dieses soziale Jahr gemacht hat nach dem Abi, das viele machen, die noch nicht wissen, was sie studieren sollen. Flug wird bezahlt, Sprachkurs vor Ort wird bezahlt (wenn der Traeger okay ist), Unterkunft wird bezahlt und Taschengeld gibts auch. Um zu wissen, wieviele Kontinente es gibt, haette ich die dumme Nuss nicht gebraucht. Was hatte sie sonst zu erzaehlen? Nichts.

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von Cherryheart [ Mention this user ] » 25. Mär 2020, 20:19

ich schon wieder, aber egal ;)

Ich frage mich seit Montagnacht wie Rebecca es durchs Casting bzw den psychologischen Check geschafft hat, lag es an den Hühnern die sie in Asien töten/schlachten konnte? Sie ist nicht einfach nur labil was sie eigentlich schon für so ein Format disqualifiziert oder naiv...
irgendwas timmt da nicht.

Ok es ist schon unangenehm wenn man vom eigenen Bereich nominiert wird, und man fühlt sich auch im ersten Moment verraten das sind ganz natürliche Prozesse erstrecht für so eine Heulsuse wie Rebecca.
Aber interessant als auch ungewöhnlich ist das jemand der mehr oder weniger allein durch Weltgeschichte reist und Tiere schlachten kann so gar kein Talent hat sich selbst zu reflektieren. Auch im jungen Alter weiß man das man nicht von allen Menschen gemocht werden kann, was überhaupt kein Problem darstellt wenn man bereits nette Menschen um sich gescharrt hat die einen "lieb" haben.
Komischerweise tritt sie diese Leute wegen Nichtigkeiten mehr oder weniger ins Aus, aber sie werden erneut aktiviert wenn sie Nutzen bringen 8O des Weiteren konnte man inzwischen mehr als deutlich sehen und hören das von dem lieben kleinen Mädchen nichts übrig bleibt wenn das Leben etwas Gegenwind im Gepäck hat. Sorry aber nach ihrem ganzen unschuldig Getue, ihrer nach außen gestülpten Verletztlichkeit und Gutmensch Performence jeden einzeln Tag seit Beginn der Staffel hat sie sich letzten Montag zu einem reißenden Tier entwickelt , einem Tier das Menschen die sie nominiert haben so richig durch die scheiße zieht und kein gutes Haar an jemanden lässt. Das ist wirklich arm und besonders schlimm wenn man auf Gleichgesinnte trifft wie Michelle die auch komplett zu blöde ist um Menschen charakterlich einzuordnen und dann ins selbe Horn der Hetze bläst! Es dürfte klar sein das die kleine süße Rebecca sich immer wieder selbst disqualifiziert und sich letztendlich völlig ungewollt als etwas outet was niemand sehen sollte ein selbstverliebtes über alle Maßen verwöhntes kleines Monster dessen Gutmensch-Unschuldsmaske enttarnt ist und etwas zum Vorschein bringt dem man verbal so richtig den Arsch versohlen möchte! :twisted:

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von Cherryheart [ Mention this user ] » 24. Mär 2020, 01:40

Piet1 (23.03.2020, 22:57) hat geschrieben:Ich hoffe, daß sie im Haus bleibt.
Schön, daß sie ins Glashaus konnte.


...wird wahrscheinlich so kommen ;)

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von Cherryheart [ Mention this user ] » 24. Mär 2020, 01:39

moraira (23.03.2020, 22:08) hat geschrieben:Schade, dass Pat sie ins Glashaus geholt hat, ich haette sie gerne im Blockhaus noch ein bisschen heulen gesehen.


Da ist was dran :abklatsch: , aber sie wird auch im Glashaus noch genug brammen, sie hat damit nicht wirklich gerechnet hatte aber dennoch große Angst davor das es eventuell passieren könnte...ihre Mimik und die zusammen gepressten Lippen haben alles verdeutlich. Ich hätte Cedrik den Wechsel so sehr gegönnt. :top:

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von Piet1 [ Mention this user ] » 23. Mär 2020, 23:57

Ich hoffe, daß sie im Haus bleibt.
Schön, daß sie ins Glashaus konnte.

Re: Rebecca[NOMINIERT]

von moraira [ Mention this user ] » 23. Mär 2020, 23:08

Schade, dass Pat sie ins Glashaus geholt hat, ich haette sie gerne im Blockhaus noch ein bisschen heulen gesehen.

Re: Rebecca

von Chris [ Mention this user ] » 23. Mär 2020, 10:46

Die ganze Staffel ist eine Enttäuschung :ja:

Re: Rebecca

von moraira [ Mention this user ] » 22. Mär 2020, 23:30

Chris

Jade und Gina habe ich bislang ignoriert, weil sie mir zu unwichtig sind. Naja, ist nicht die feine Art, aber ich finde beide ziemlich doof was nicht heisst, dass sie keinen akzeptablen IQ haben koennten. Rebecca hatte zu Anfang gute Bewertungen, hat sich vernuenftig benommen und nicht pfundweise Schminke im Gesicht. Daher waren meine Erwartungen an sie hoeher. Aber es kam nichts ausser zunehmend infantiles Rumgehopse. Vanessa und Pat haben sie im Glashaus ganz witzig parodiert. Die Bewohner sind fuer mich allesamt eine Enttaeuschung. Wenn das die Creme aus zigtausend Castings ist, dann gute Nacht.

Re: Rebecca

von Chris [ Mention this user ] » 22. Mär 2020, 20:46

moraira (19.03.2020, 18:34) hat geschrieben:Ich neige eher dazu, Menschen zu verteidigen. Da ich eine Frau bin, betrachte ich meine Schwestern, die sich in einer solchen Show unbedingt praesentieren wollen, etwas kritischer als Jungs, die mir eher egal sind. Rebecca mag ich nicht und hab nachgedacht, warum das so ist. Sie ist immerhin 21 und studiert (ich vermute mal Lehramt, hab mich nicht weiter informiert). Dafuer verhaelt sie sich regelrecht albern mit dem staendigen Gehuepfe und Gekreische. Mich wundert sowieso nicht mehr, wer sich alles so an Unis rumtreibt. Bislang habe ich noch keinen einzigen klugen Satz von ihr gehoert und ich befuerchte, dass das keine Anpassung ans Format ist, sondern dass sie halt nichts in der Birne hat. Das spiegelt sich auch irgendwie in ihrem Gesicht wieder, uninteressant und leer. :gaehn:


Für dumm halte ich sie nicht.
Ich denke eher das sie ,seitdem sie im Ranking runter gerutscht ist ,sich unsicher fühlt.
In meinen Augen haben Gina und Jade zum Beispiel nix in der Birne.

Re: Rebecca

von TeddyBear [ Mention this user ] » 22. Mär 2020, 17:23

Also ich finde sie ganz nett :kippe:

Nach oben