Header image

TV-Vorschau: Jürgen hinterlässt Neid, Missgunst und Hetztereien auf dem Campingplatz

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies einfügen
:) ;) :D :P :lol: :'( :oops: :roll: :s 8O :mrgreen: 8-) :o :x :| :idea: :unschuld: :twisted: :evil: :ja: :suspekt: :kopfkratz: :lexa: :anbet: :kopfschüttel: :tztz: :pscht: :fingerthink: :gaehn: :!: :?: :nagel: :kippe: :durchdrehen: O_O :ko: :naughty: :nixweiss: :rofl: :trippel:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: TV-Vorschau: Jürgen hinterlässt Neid, Missgunst und Hetztereien auf dem Campingplatz

Re: TV-Vorschau: Jürgen hinterlässt Neid, Missgunst und Hetz

von Sternschnuppe [ Mention this user ] » 19. Aug 2019, 16:17

Ja, der Plan des BB, die Leute für die Quote gegeneinander auszuspielen geht auf, denn obwohl die zum Teil klug sind, ist BB klüger.

Am Mittwoch (Tag 5, für alle außer Zlatko, Klausi und Sylvia bereits Tag 8) wählten die Zuschauer ihre Favoriten, die dadurch Luxuscampbewohner blieben. Doch während Chris, der seine Wuzeln in der deutschen Bronx hat, daraus einen Konflikt arm (Zeltlagerbewohner wie er) gegen reich (Luxuscampbewohner) machte und den Zusammenhalt der Zeltis beschwört und geradezu überwacht (Verstösse werden konsequent mit Sanktionen geahndet), checkte Zlatko, der nach eigenen Angaben nur wegen des Geldes bei PBB ist, sehr schnell, dass eben die drei seine Rivalen auf den Titel sind, auf den er zu Anfang noch berechtigt hoffen konnte. Also benutze er seinen enormen Einfluss für Manipulation und Intrige gegen die drei. Willig spielen Eva, Lilo, Klausi und Theresia mit, in der Hoffnung, so ihre eigene Position zu verbessern. Sylvia lässt sich ebenfalls vor den Karren der Intriganten spannen, auch wenn sie glaubt, sie käme aus kosmischer Einsicht zu den selben Resultaten. Nur Ginger war zu lieb und fühlte sich von Zlatko abgestoßen, der konsequent gegen die Liebe schoss aus Eigennutz - was ihn ebenso wie Eva den Auszug kostete. Jürgen hat das Komplott durchschaut, aber nicht sofort ...aus Solidarität mit den Zeltis liess er sich kurz auch von Zlatko manipulieren. Als er dann angewidert die Intrige bekämpfte, drehte ihm Klausi hinterfotzig einen Strich aus dem Ändern der Meinung. Auch Ginger, die er wie Jürgen von Mallorca kennt, wird nun von ihm und Lilo bekämpft nach dem Motto: jeder, der unser Komplott nicht unterstützt ist unser Feind, egal wie gut wir vorher bekannt waren, weil er und Lilo genau wissen, dass sie sonst keine Chance haben .. deshalb versuchen sie Zlatko zu beerben und treten in seine Fussstapfen.
Respekt für Ginger und Jürgen. Und Chapeau für die, die reinen Herzens sind - eben genau die drei genannten Favoriten, die sich aufrichtig lieb haben und unterstützen, obwohl ja auch sie eigentlich die schärfsten Rivalen auf den Titel sein müssten.
Und BB ...mir gefällt deine psychologische Rafinesse, auch wenn ich dein Spiel ethisch abstoßend finde. Für soziale Analysen bietest du unübertroffen den besten Stoff! Man kann sehen, wie TV Menschen emotional da hin manipuliert :kopfschüttel: :anbet: , wo sie sie haben wollen, um sie für politische Zwecke zu missbrauchen.

TV-Vorschau: Jürgen hinterlässt Neid, Missgunst und Hetztereien auf dem Campingplatz

von BBfun [ Mention this user ] » 19. Aug 2019, 14:33

Neid, Missgunst und Hetzereien bestimmen das Geschehen in Folge 11 von Promi Big Brother. Heute Abend (schon ab 20:15 Uhr) zeigt uns Sat.1, was genau dazu geführt hat - insbesondere Jürgen und Chris bringen ihre Beobachtungen auf den Punkt. Wir verraten in unserer Promi Big Brother Vorschau, was heute Abend am 19.08. passiert.
Hier geht's zum vollständigen Artikel

Nach oben

cron