Header image

Get the F*ck Out Of My House geht mit Promi-Kandidaten weiter

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies einfügen
:) ;) :D :P :lol: :'( :oops: :roll: :s 8O :mrgreen: 8-) :o :x :| :idea: :unschuld: :twisted: :evil: :ja: :suspekt: :kopfkratz: :lexa: :anbet: :kopfschüttel: :tztz: :pscht: :fingerthink: :gaehn: :!: :?: :nagel: :kippe: :durchdrehen: O_O :ko: :naughty: :nixweiss: :rofl: :trippel:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Get the F*ck Out Of My House geht mit Promi-Kandidaten weiter

Re: Get the F*ck Out Of My House geht mit Promi-Kandidaten w

von alf [ Mention this user ] » 26. Jun 2018, 15:22

Müll kann man eben recyceln, das liegt ganz im Trend der Zeit. Und mal sehen wie promi die angeblichen Promis sind. Da muss man schon sehr verzweifelt und abgebrannt sein um sich das anzutun. Boris? Das wär' doch was für dich.

Get the F*ck Out Of My House geht mit Promi-Kandidaten weiter

von BBfun [ Mention this user ] » 21. Jun 2018, 19:03

Überraschende Neuigkeiten von ProSieben: Obwohl die Quoten von Get the F*ck Out Of My House nach einem starken Start schnell unter den Senderschnitt purzelten, geht es mit der Extrem-Show im kommenden Jahr weiter. Für bessere Quoten sollen dabei auch Promis als Kandidaten sorgen.

Hier geht's zum vollständigen Artikel

Nach oben