Header image

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies einfügen
:) ;) :D :P :lol: :'( :oops: :roll: :s 8O :mrgreen: 8-) :o :x :| :idea: :unschuld: :twisted: :evil: :ja: :suspekt: :kopfkratz: :lexa: :anbet: :kopfschüttel: :tztz: :pscht: :fingerthink: :gaehn: :!: :?: :nagel: :kippe: :durchdrehen: O_O :ko: :naughty: :nixweiss: :rofl: :trippel:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist ausgeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Gast [ Mention this user ] » 5. Sep 2015, 09:34

Der richtige hat gewonnen. :trippel: Und wie schon berichtet wurde oben man höre bald von Menowin. Lach. Widerspruch in den Nachrichten / Text. Man Lese und staune. Lach.

Nachricht von Yahoo:

Der Zweitplatzierte Menowin F. ist in der Nacht zum Donnerstag zusammengebrochen und musste in eine Klinik gebracht werden, wie die “Bild”-Zeitung berichtet. “Menowin geht es leider gar nicht gut”, bestätigte sein Management dem Blatt. “Er war drei Stunden in einem Berliner Krankenhaus und ist untersucht worden. Er hat Medikamente bekommen, aber er durfte die Klinik wieder verlassen.”

Einen Auftritt im “Sat.1 Frühstücksfernsehen” musste Fröhlich ausfallen lassen, doch am Donnerstagabend stand er auch schon wieder auf der Bühne. Auf einer von Container-Mitbewohner Michael Ammer veranstalteten Party trat er zum ersten Mal mit seiner neuen Single “One Step Closer” auf. Danach feierte er laut “Bild” mit weiteren “PBB”-Kandidaten in seinen 28. Geburtstag am Freitag hinein.

:suspekt: Ähm. Wie jetzt?! Ihm geht es nicht gut aber Party machen kann er auch.

Fazit: Er bleibt was er ist. Seine Darstellung bei PBB war seine Showbühne. War klar.

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Gast [ Mention this user ] » 2. Sep 2015, 12:36

:closed:

Re: David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Vollmondin [ Mention this user ] » 1. Sep 2015, 06:28

taurus (01.09.2015, 00:59) hat geschrieben:Ein Nino hat direkt gesagt, dass er von dem Geld seine Schulden bezahlen würde. Das empfand ich als sehr viel ehrlicher. :top:

Ja, ist schon ein großer Mist, dass der David keine Schulden zu tilgen hat und dann so ein Gedöns wie Kellerausbau und Spenden angibt. :ko: :durchdrehen: :ko:


:durchdrehen: Nicht nur lesen, sondern auch verstehen! :roll:

Mich haben die 0815-Floskeln wie "Spenden" und "Teilen" gestört. Hätte er nur gesagt, dass er von dem Geld oder einem Teil des Geldes seinen Keller ausbauen möchte, wäre das für mich sehr viel ehrlicher und nicht einstudiert rübergekommen.

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von taurus [ Mention this user ] » 31. Aug 2015, 23:59

Ein Nino hat direkt gesagt, dass er von dem Geld seine Schulden bezahlen würde. Das empfand ich als sehr viel ehrlicher. :top:

Ja, ist schon ein großer Mist, dass der David keine Schulden zu tilgen hat und dann so ein Gedöns wie Kellerausbau und Spenden angibt. :ko: :durchdrehen: :ko:

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von nurmalso [ Mention this user ] » 31. Aug 2015, 11:09

Bitte @menschkind durch @menschenkind ersetzen. Sorry.

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von nurmalso [ Mention this user ] » 31. Aug 2015, 11:05

@menschkind

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
Ich habe durchaus auch schon Dein erstes Posting verstanden aber eben hinterfragt. Das macht mich nicht zum Vollidioten, sondern schlichtweg zu einem Menschen, der eine andere Sichtweise hat respektive Deine nicht teilt. In einer Sache hast du allerdings Recht: Du wiederholst dich - und ich kann mich des Eindrucks nicht verwehren, dass du das auch ganz gerne tust :D.

Re: David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Vollmondin [ Mention this user ] » 30. Aug 2015, 16:27

Ich glaube, dass David nichts in Sachen "Nick" unternommen bzw. geäußert hat, weil er zu großen Respekt vor dem Geschlecht und wahrscheinlich auch vor dem Alter hat. So kam es mir zumindest vor, als er mal im Keller generell über Frauen gesprochen hat.

Wie ich es auch schon schrieb, hatte David bei mir an Sympathiepunkten verloren, weil er weder direkt noch auf Nachfrage mit Nino darüber gesprochen hat, was ihn angeblich gestört hat.

David hatte weitere Sympathiepunkte und an Glaubwürdigkeit in der Finalshow verloren, als er gefragt wurde, was er mit den 100.000,- Euro machen würde, wenn er der Gewinner wäre. Da kam zuerst die übliche 0815-Floskel, dass man natürlich etwas spenden würde und die Familie würde auch ihren Teil bekommen, bevor der Rest in den auszubauenden Keller gesteckt wird. Mir wäre er viel sympathischer gewesen, wenn er sich auf seinen Keller beschränkt hätte, weil es nicht einstudiert ausgesehen hätte. Wenn ich spende, dann muss ich das nicht an die große Glocke hängen, sondern mache es einfach.

Ein Nino hat direkt gesagt, dass er von dem Geld seine Schulden bezahlen würde. Das empfand ich als sehr viel ehrlicher. :top:

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Menschenkind [ Mention this user ] » 30. Aug 2015, 16:07

@"nurmalso"

Hm...ist mein erster Kommentar anscheinend immer noch nicht ausführlich beschrieben genug, wie ich im zweiten geschrieben hatte^^
Gut...dann halt nochmal.

Also... Erstens (ohne Fakten?) Das ganze unzumutbare Benehmen einer Frau Nick, sind für dich nicht schon genügend Fakten? Hm...nun gut. Zweitens...Ging es nie darum, so wie du es darstellst, das jemand im Vorfeld eingreifen sollte. Und wenn du behauptest "deiner Ansicht nach, hätte also...u.s.w.", dann sei so nett und zeige mir mal bitte den Text in meinem Kommentar, der dich zu dieser Äußerung veranlasst hat, denn wo habe ich gesagt, das jemand im Vorfeld eingreifen soll? Und Drittens...von "kleinen" Mädels habe ich auch nie gesprochen, sondern von schwächeren Mädels...aber das nur mal nebenbei... da du ja extra das Alter noch hinzugefügt hast und für mich damit signalisierst, so klein sind diese Mädels ja nicht mehr..und sollten sich schon selber zur wehr setzen können.Richtig? Ob ich nun Frauen oder Mädels schreibe ist doch inhaltlich völlig egal.Auch das Alter, denn wie gesagt, ich sprach von schwächeren Mädels. Und Schwäche hat mit dem Alter absolut nichts zu tun.Aber gut...ich werde in Zukunft dann den Ausdruck "schwächere Menschen" wählen, wenn es vielleicht zu einem besseren Verständnis für den eigentlichen Inhalt führt.

Deine weiteren Aussagen, um es mal kurz zu fassen..".Die Frauen haben sich alle vorher informiert, wie die Nick tickt und hätten dann ja auch mal auf den Tisch hauen können", gehören wieder zu diesen Argumentationen wie," er ist nicht ihr Kindermädchen oder er ist nicht verpflichtet einzugreifen". Und dazu hatte ich auch schon bereits Stellung bezogen. :!:
Außerdem verliert sich in diesen Aussagen das eigentliche Thema, denn hier geht es nicht um das Verhalten von Sarah oder Nina, sondern um das Verhalten von Herrn Odonkor.

Dein letzter Abschnitt, beinhaltet ja genau die Widersprüchlichkeit, um die es mir ging. Du schreibst ja selber:" die Attacken der Nick waren ihm egal, wohl weil er selber nicht der größte Fan von Sarah und Nina war". Richtig...und berechnend, wie ich finde.Und dann spricht dieser Mann von Respektvollem Umgang miteinander?Übergeht eine wirklich penetrante Verhaltensweise von der Frau Nick ,wie hämische Bemerkungen, Arroganz und das traktieren anderer Menschen und sagt aber einem,wie in diesem Fall,Nino de Angelo,"deine Art und Weise, wie du mit deinen Mitbewohnern umgehst, gefällt mir nicht?" Aber bei einer Frau Nick sieht er die viel größere Notwendigkeit einer Zurechtweisung in Bezug auf unrespektables Verhalten nicht? Ich wiederhole mich...ich weiß, aber es ist mir wiederum unerklärlich, das dieses von der Sache her anscheinend nicht begreifbar scheint. :roll:
Ich denke dieser Mann hatte genauso Angst vor dieser Frau, wie Sarah und Nina. Nur hatte er das Glück, das Frau Nick ein offensichtliches Zuneigungspotenzial zum jüngeren männlichen Geschlecht hat und er somit natürlich verschont blieb. Traurig nur, das er sich einer solchen Person auch noch zuwendet anstatt sich zu distanzieren.

Respekteinfordernder Mensch sympathisiert mit einer Frau Nick...? :kopfkratz: :kopfkratz: Paradox!

Und genau dieses paradoxe Verhalten von ihm entspricht für mich eben nicht für einen gerechten Sieg aus menschlicher Sicht. :tztz: Und natürlich hatte sein Sieg was mit dem "Sommermärchen" zu tun! Auch ein Hohn...Hier sind Aussagen zu lesen wie "David hat viel für Deutschland getan, und jetzt hat Deutschland etwas für ihn getan!" Man man man...das muß man sich mal überlegen. Und ich schätze sehr den Kommentar,der darauf folgte, denn genauso sieht´s aus. :ja:

Deine Frage nach meinem Favoriten wundert mich selbstverständlich auch nicht^^
Mein Favorit hatte sich im Laufe der Zeit geändert, da ich persönlich mehr darauf achte, wer sich wem gegenüber,wie verhält. Was für menschliche Werte dieser Mensch in sich trägt...Mich interessieren die Menschen.Natürlich sympathisiert jeder mit dem einen mehr und dem anderen weniger. Aber trotz allem sollte man schon die Wahrnehmung für bestimmte Ungereimtheiten (um es mal vorsichtig auszudrücken)besitzen, auch wenn es um jemanden geht, den man vielleicht favorisiert hat. Aber das ist ja jedem selbst überlassen und man identifiziert sich ja über die eigenen Werte mit dem Handeln und Denken einer Person. Und ich habe genau, wie viele andere hier,nur meine persönliche Meinung zur Person Okondor vertreten. Auch im Sinne meiner eigenen Werte. :ja:

Ich werde meinen Favoriten aber nun nicht nennen, weil eine weitere Diskussion dann offensichtlich ist^^

Und meine Kommentare sind ja nun auch nicht gerade kurz gehalten. :mrgreen:

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Gast [ Mention this user ] » 30. Aug 2015, 09:26

mir ist das wurscht ..

wer, wo, wie, was gemacht, gedacht hat. sieg hin oder her.

jeder hat sein päckchen im leben zu tragen.

"nurmalso"

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von nurmalso [ Mention this user ] » 29. Aug 2015, 21:23

NACHTRAG

Nochmal...Es geht einfach darum das man sich nicht einerseits hinstellen kann und von Respektlosem Umgang redet bzw, einfordert, sich als Frauenversteher hinstellt aber gleichzeitig mit einer Person sympathisiert, die sich an Schwächeren Mädels vergeift und ihr allgemeines Verhalten ja schon eine Zumutung darstellt und sich aber bei Nino de Angelo über respektloses Verhalten beschwert? :tztz


Bei Nino de Angelo hatte er persönlich ein Problem mit ihm, was wir ja nie erfahren haben (er sagte, dass er das nach der Sendung mit ihm besprechen wollte - das war schon etwas merkwürdig). Die Attacken der Nick, sofern er davon was life mitgekriegt hat, waren ihm wohl egal, weil er selber nicht der größte Fan von Nina und Sarah war und ihn das nicht betroffen hat. Insofern kannst du ihm durchaus eine Doppelmoral vorwerfen.

Jetzt würde mich aber mal interessieren, wer denn dein Gewinner gewesen wäre und warum.

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von nurmalso [ Mention this user ] » 29. Aug 2015, 20:59

Auch die Tatsache, das Herr Odonkor nicht immer dabei war als Frau Nick wieder jemanden traktiert hat,ist völlig irrelevant..will mir jemand erzählen, das nicht jeder weiß wie diese Frau sich verhält, auch ohne das man gerade anwesend ist?

Aha - hätte also dein potentieller Gewinner deiner Ansicht nach schon ohne Fakten sagen müssen: "Pass mal auf, Nick, wenn du irgendwann die kleinen Mädchen (24 und 33 Jahre!) trietzt, mach ich dich fertig" oder wie soll ich das verstehen? Finde ich schwierig.

Und bei aller Liebe für deine Argumentation: Auch die Frauen haben sich vorher informiert, wie die Nick tickt. Die haben immer mit Angst und Tränen reagiert (das ist für die Nick wie die Luft zum Atmen) anstatt einfach mal auf den Tisch zu hauen und zu sagen: "Desiree, dein schlechtes Benehmen und deine Beleidigungen nehme ich nicht mehr hin. Wenn du dich mit mir unterhalten willst, ändere deinen Ton und höre auf, mich und andere zu attackieren. Wenn du mir allerdings weiterhin das Leben schwer machen willst, verspreche ich dir, dass auch du demnächst mit Angriffen und Beleidigungen zu rechnen hast. Überleg es dir gut, wie du die nächsten 14 Tage mit mir verbringen möchtest. Ich werde in keinem Fall Statist in deiner üblichen Nick-Show spielen. Und hör auf von Anstand, Moral und Sitten zu faseln, denn davon hast du gar keine Ahnung."
Danach wäre Ruhe gewesen und die Nick hätte nur noch im Sprechzimmer Frechheiten vor sich hingelispelt. Bestes Beispiel: Maren Gilzer und Walter Freiwald. Eine Ansage von ihr und Waldi hat die Fresse gehalten und Maren hat die Krone gekriegt. Das wäre nicht der Fall gewesen, wenn Aurelio oder sonstwer sie verteidigt hätte.

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Gast [ Mention this user ] » 29. Aug 2015, 15:53

Glückeünsche an David. Verdienter Sieger. So sehen eben Sieger aus.

Alles andere als Ehrlichkeit. Menowin schleimte sich bei allen mit seiner Jammertour ein.
Er schaute dabei auch immer ganz lieb in die Kamera. Aber wie oft er überhaupt die Kamera suchte, ist das schon aufgefallen. Immer schnell einen Blick, ob man sein Gutmensch-Gehabe auch mitbekommt. Und wenn er zum Duell musste, dann fing er an zu strahlen, wenn ihm seine immer noch dummen Fans applaudierten.
Während Nino de Angelo seinen ehrlich gemeinten Frust herunter spült, nutzt Menowin natürlich jede Gelegenheit, sich auch bei dem ehemaligen Superstar einzuschleimen.

Dann ging Menowin mit Sarah Pferdegesicht ins Duell und war Meister darin, sich Zahnbürsten in die Nase zu stopfen. Oh WUNDER und gewann das Match. Als die große Gewissensfrage kam er könnte alleine nach oben und auch gemusst, oder eben mit allen anderen im Keller hausen. Und da kam der Menowins Witz des Tages: “Ich bin ein Teamplayer.” Höhö.

Also wenn einer in diesem Haus ein Teamplayer war, dann Nino de Angelo und David Odonkor.
Jetzt aber das ganze linke Spiel. Menowin blieb im Keller und Nino rastete dank Alkohol wegen seiner Papierpuppe aus. Alleine wollte Menowin mit Nino reden und überredete ihn, jetzt nicht das Handtuch zu werfen. Im Telefonzimmer aber machte er sich fast über Nino lustig und bat dringend darum, dass Nino das Haus verlässt.

Menowin weiß ganz genau, dass ein Nino de Angelo momentan der einzige Bewohner im Haus ist, den man wirklich einen Promi nennen kann und die Fanbase von Nino ist riesig. Und wenn Menowin Nino ein Freund wäre, hätte er besser im Telefonzimmer darum gebeten, solche Szenen nicht zu zeigen.

Musste es wirklich sein, dass Nino de Angelo so vorgeführt wurde? NEIN! Ich hoffte, dass die Zuschauer sich von Menowin nicht blenden ließen und man bedenke bitte die ach wie bittere Drogenbeichte, dass er über 600.000 Euro verkokst hat. Dass er dieses Geld wohl kaum auf ehrlichem Wege besorgt hat, sollte jedem klar sein.
Ich habe ganz genau drauf geachtet wie er mit seinen eiskalten Augen immer wieder die Kamera erheischte. Und er wird genau so den dicken Max heraushängen lassen wie immer. Und zwischendurch konnte man es auch immer wieder erkennen, dass in diesem Mann Aggressionen stecken. Ob Streitereien oder auch, wenn er eine Challenge gewann oder irgendetwas erreicht. Er läuft dann immer, als hätte er Rasierklingen unter den Armen und das liegt nicht an einem wohlgeformten SixPack. Den Rest erspare ich mir und sehe es wie schon von anderen geschrieben: Wir werden von ihn HÖREN aber im negativen Sinne.

Sebastian

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Menschenkind [ Mention this user ] » 29. Aug 2015, 15:24

Ich denke mein erster Kommentar ist ausführlich genug geschrieben, und deutet auf die Verhaltensweisen des Herrn Odonkor hin,die einfach auf seine Widersprüchlichkeit hinweisen. Das die Menschen, die für ihn angerufen haben, da natürlich eine ganz andere Meinung vertreten ist doch klar. Deswegen ja "Dieses Widersprüchliche Verhalten wurde tatsächlich nicht wahrgenommen von den Zuschauern, die Herrn Odonkor gewählt haben? "Bestätigt sich ja^^

Argumentationen wie "ist kein Kindermädchen" oder "ist nicht verpflichtet sich da einzumischen" sind genau die Argumentationen entsprechend für die Leute, die selber nicht den Mut aufbringen würden Schwächeren zu helfen. Da haben wir den menschlichen Aspekt!Sag ich ja...traurige Gesellschaft.
Auch die Tatsache, das Herr Odonkor nicht immer dabei war als Frau Nick wieder jemanden traktiert hat,ist völlig irrelevant..will mir jemand erzählen, das nicht jeder weiß wie diese Frau sich verhält, auch ohne das man gerade anwesend ist? Außerdem sollte man schon in der Lage sein dann auch mal Stellung zu beziehen wenn man von ihren Intrigen durch Mitbewohner informiert wird, gerade wenn man wie er doch so für Respektvollen Umgang plädiert. :suspekt: Finde den Fehler!Das passt vorne und hinten nicht.Sorry. :durchdrehen:

Nochmal...Es geht einfach darum das man sich nicht einerseits hinstellen kann und von Respektlosem Umgang redet bzw, einfordert, sich als Frauenversteher hinstellt aber gleichzeitig mit einer Person sympathisiert, die sich an Schwächeren Mädels vergeift und ihr allgemeines Verhalten ja schon eine Zumutung darstellt und sich aber bei Nino de Angelo über respektloses Verhalten beschwert? :tztz Der einen guckt er zu, wie sie sich überheblich, anmaßend, arrogant und verletzend ihren Mitbewohnern gegenüber verhält und bei dem anderen fällt ihm plötzlich ein, das ihm etwas nicht gefällt?? Man man man, und dieser Zusammenhang wird nicht begriffen? Na dann^^

Und hier war der Betreff: David Okondor gewinnt Promi Big Brother! Das ich den anderen 10 Bewohner dann auch etwas vorwerfen müßte,mag wohl richtig sein..allerdings, ging es hier um den Gewinner und somit habe ich meine persönliche Sichtweise des Sieger´s auch abgegeben.
Wenn sich ein anderer Bewohner so verhalten hätte wie Herr Odonkor und als Sieger hervorgegangen wäre, hätte ich genauso diese Meinung vertreten! :ja:

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Gast [ Mention this user ] » 29. Aug 2015, 14:23

Anteort zu Linus van Pelt Kommentar 29.08.2015, 14:18 Uhr

:mrgreen: Du sprichst mir aus der Seele. :ja:


Marco

David Odonkor gewinnt Promi Big Brother 2015

von Linus van Pelt [ Mention this user ] » 29. Aug 2015, 13:18

Ich wette demnächst gibt es auffallend viele Schrankwände und Sofas dieser Firma auf ebay zu kaufen :rofl:

Nach oben