Big Brother Forum

BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

Forumsregeln

  • Für ein besseres Miteinander bitten wir dich, unsere Forenregeln zu beachten.
  • Verstößt ein Posting gegen unsere Regeln, antworte bitte nicht darauf, sondern nutze den Meldebutton.

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von sos66 [ Mention this user ] » 1. Jul 2020, 15:50



:mrgreen:

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Aurora [ Mention this user ] » 18. Jun 2020, 06:21

Schade, dass sie ihre eigenen Fehler immer noch nicht einsehen :s

Vielen Dank für den Beitrag WokHog :top:

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von WokHog [ Mention this user ] » 17. Jun 2020, 11:32

Als Ersatz für die Screenforce Days hat ProSiebenSat.1 am Dienstagnachmittag via Streaming-Event über die Programm-Highlights der kommenden Monate informiert. Im DWDL.de-Interview vertieft Sat.1-Chef Kaspar Pflüger, was geplant ist.

Stichwort „Big Brother“. Wie fällt die Bilanz am Vorabend aus? Hat die Erwartungen nicht erfüllt, oder?

Das ist richtig. Es hat nicht den gewünschten Effekt gehabt und bei einem Format dieser Größe reicht es nicht, dass wir digital so erfolgreich waren. Es gab ein beachtliches Interesse für den Auftakt und auch eine sehr treue, aber leider eben zu kleine Fangemeinde, die dranblieb. Letztendlich muss man vielleicht die Frage stellen, ob eine sich täglich entfaltende Realityshow noch zeitgemäß ist. Es lag sicher nicht an der Qualität der Produktion. Aber die Dichte von Drama und echten menschlichen Geschichten ist dann heute auf Social Media so viel größer, dass die Beobachtung von „normalen“ Menschen als Format nicht mehr so außergewöhnlich ist. Da braucht es mehr. Aber das Genre Reality an sich ist populärer denn je.

Das ganze Interview gibts unter https://www.dwdl.de/interviews/78072/herr_pflueger_was_plant_sat1_fuers_zweite_halbjahr_2020/


Klingt nicht danach als ob Sat1 noch Lust auf eine weitere Normalo-BB-Staffel hätte..... :kopfschüttel:

Vielleicht greift RTL2 mal zu und macht daraus ein großes TV Event mit guter Laufzeit etc..... :trippel:

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von sos66 [ Mention this user ] » 16. Jun 2020, 15:03

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeddyBear [ Mention this user ] » 20. Mai 2020, 06:22

Die einzige Hoffnung die man haben kann das Promi BB im Sommer wieder ein großer Erfolg wird so das man evtl doch wieder eine Normalo Staffel macht ansonsten sehe ich auch schwarz die Staffel war wirklich nichts! schlechteste Ever!

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von guggi404 [ Mention this user ] » 19. Mai 2020, 16:27

Hallo, hätte eine Idee für die nächste BB Staffel die mglw. in die Zeit passt.

BB der Influenza (diabolisches Gina-Lachen inkl. Echo und Fade Out)

12 Influzer werden in ein BB Haus gesteckt
Jeder bekommt zusätzlich zu den üblichen installierten Überwachungskameras eine spezielle ihm exklusiv zugewiesene Kamera, in der er/sie z.B. mit den designierten Finger Herzchen formen kann, oder mit den Augen zwinkern oder Kussmund formen oder einfach nur winken und mit seiner Fanbase Kontakt aufnehmen kann oder auch Produkte des täglichen Bedarfs (wichtig für Finanzierung) in die Kamera halten kann.

Der Influnzer mit den wenigsten Anrufen, dem wird für ein Jahr das Smartphone bez. der Internetzugang genommen und muss ein Gemüsebeet betreuen.

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von WokHog [ Mention this user ] » 19. Mai 2020, 10:30

Omili (19.05.2020, 11:17) hat geschrieben:Wo waren eigentlich Mac, Menowin und Serkan???? Habe leider den Anfang verpasst
.
Im August gibt es wieder PBB :lol: vielleicht mit Cedric und der Obert ;)


Die drei Bewohner die freiwillig gegangen sind Mac, Menowin, Serkan wurden nicht mehr eingeladen da sie freiwillig das Haus verlassen haben.... ;)

Und NEIN Claudia Obert wird nicht bei Promi BB 2020 dabei sein....sie hat bereits bei Promi BB 2017 dran teilgenommen

Und unser diesjähriger Staffelsieger Cedric ist bis Anfang August dermaßen in Vergessenheit geraten das niemand ihn zu Promi BB einladen wird.... :kopfschüttel:

Es reicht für eine Randbemerkung in der Lokalpresse und ein bisschen Ruhm auf Instagram....das wars.... :gaehn:

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Omili [ Mention this user ] » 19. Mai 2020, 10:17

Aurora (18.05.2020, 17:21) hat geschrieben:Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Finale schauen heute Abend :bbfun: :bbfun: :bbfun:
Ging ja jetzt doch irgendwie schnell rum...



SPAß??????
Ich fand, die Werbung wurde zu oft von von der Sendung unterbrochen :evil:
Wo war Rebeccas aufgesetzte Freude geblieben??? Luft raus, Sendung vorbei, Maske ab :wangenzieh:
Und was danach auf sixx lief....unterirdisch :nixweiss:
Der Gewinner ist Geschmacksache,, egal wer gewonnen hätte, es gibt immer welche, die einen anderen wollten.
Wo waren eigentlich Mac, Menowin und Serkan???? Habe leider den Anfang verpasst
.
Im August gibt es wieder PBB :lol: vielleicht mit Cedric und der Obert ;)
Eine neue BB-Staffel wird es bestimmt erstmal net geben, obwohl SAT 1 sich gerade die Quoten schön redet

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Cherryheart [ Mention this user ] » 19. Mai 2020, 04:02

Im August gibt es Promi BB

Und ein Normalo BB wird es hier sehr wahrscheinlich nie wieder geben - mit Recht!!!
Wer zu blöd ist und solch ein geniales Format komplett versaut muss ein Stümper vor dem Herren sein - sorry ist so!
Und hier sind sie gleich in Rudeln aufgetreten beginnend beim Cast bis hin zum restlichen mega langweiligen Chaos ergo von A - Z ein Desaster dem die Zuschauer nicht gewogen waren, die TV Bilanz war definitiv unterirdisch :'( !

Und eines ist gewiss, wer BB nicht zur Resterampe verkommen lässt feiert Erfolge... sieht man ja Weltweit!!!

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von be creative [ Mention this user ] » 18. Mai 2020, 23:53

Lottchen (18.05.2020, 21:58) hat geschrieben:Vielleicht gibt es bald wieder ein Promi BB , vorausgesetzt es finden sich ein paar Z Promis .
Von den Möchtegern Promis ( ohne einen Buchstaben vorm Promi ) stehen schon genug
in den Startlöchern und scharen mit den Hufen .
Aber von den Möchtegern Promis waren ja gerade 3 im Haus und die waren sooooo langweilig :gaehn:
Na ,dann vielleicht doch lieber erstmal kein BB :fingerthink:


Jochen Schropp hat am Ende der Show gesagt, dass man ihn und Marlene im August bei Promi BB wieder sehen könnte. :trippel:

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Malibu [ Mention this user ] » 18. Mai 2020, 20:59

happyclown (18.05.2020, 10:03) hat geschrieben:Die Bewohner freuen sich schon auf ein riesiges Finale.
So wie früher als Tausende von Menschen und mehrere Moderatoren und alle Familienangehörige da waren, um sie abzufeiern.

Heute gucke ich auch, um deren blödes Gesicht zu sehen wenn nur Jochen Schropp zum Empfang da steht und 1 Kameramann mit Schutzmaske :mrgreen:

Und die große After-Show Party auf sixx mit wahrscheinlich nur einem Bewohner, der gewonnen hat :mrgreen:
Ich bin mal auf die sixx Sendung gespannt. Kann es mir nicht vorstellen, dass sie da die Top 3 gleichzeitig ins kleine Zimmer reinbringen, geschweige denn alle sechs.


Die BW haben letzte Woche glaub ich über das Finale gesprochen. Eine Aftertshowparty gibt es wegen Corona nicht und auch das Finale wird sehr klein gehalten.

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Lottchen [ Mention this user ] » 18. Mai 2020, 20:58

Vielleicht gibt es bald wieder ein Promi BB , vorausgesetzt es finden sich ein paar Z Promis .
Von den Möchtegern Promis ( ohne einen Buchstaben vorm Promi ) stehen schon genug
in den Startlöchern und scharen mit den Hufen .
Aber von den Möchtegern Promis waren ja gerade 3 im Haus und die waren sooooo langweilig :gaehn:
Na ,dann vielleicht doch lieber erstmal kein BB :fingerthink:

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Ypsi [ Mention this user ] » 18. Mai 2020, 20:53

TeamNessie (18.05.2020, 21:48) hat geschrieben:Ist diese BB Staffel wirklich gescheitert? Das heißt wohl, dass nun wieder ein paar Jährchen BB Pause ist, bis wieder ein neuer Versuch gestartet wird? So schade. 3 Monate (fast) jeden Tag um 19 Uhr hatte die Zusammenfassung zu meinem Tag gehört und auch bei den Liveshows immer dabei gewesen und jetzt wieder alles vorbei und kein nächstes BB in Sicht?



Jedenfalls sicher nicht bei Sat 1, die haben deutlich gezeigt, das sie da nicht wirklich Spaß dran hatten.

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von TeamNessie [ Mention this user ] » 18. Mai 2020, 20:48

Ist diese BB Staffel wirklich gescheitert? Das heißt wohl, dass nun wieder ein paar Jährchen BB Pause ist, bis wieder ein neuer Versuch gestartet wird? So schade. 3 Monate (fast) jeden Tag um 19 Uhr hatte die Zusammenfassung zu meinem Tag gehört und auch bei den Liveshows immer dabei gewesen und jetzt wieder alles vorbei und kein nächstes BB in Sicht?

Re: BB2020 - Laber- und Diskussionsthread

von Aurora [ Mention this user ] » 18. Mai 2020, 17:21

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Finale schauen heute Abend :bbfun: :bbfun: :bbfun:
Ging ja jetzt doch irgendwie schnell rum...

Nach oben