Header image
Youtopia
Besuch

© Privat BBfun-Mitglied addlandig

Youtopia Umfragen: Die Fans können nun das Projekt mitgestalten

Täglich gibt es Nachrichten aus Youtopia - so auch heute. Nun werden die Fans ins Projekt eingebunden. Wie das funktionieren soll, erklären wir euch hier. Facebook spielt eine große Rolle dabei...

Youtopia Umfragen: Die Fans können nun mitgestalten und mitbestimmen

Sie haben es ja versprochen, die Youtopia-Bewohner wollen die Fans mit ins Projekt einbinden. Doch wie macht man das? Richtig – durch Youtopia Umfragen natürlich.

Youtopia ist längst online gegangen. Bei Youtube und auch auf Facebook werden sie immer präsenter und die Fanzahl oder besser gesagt, die Zuschauer werden mehr und mehr. Das Interesse steigt und auch Mitbewohner sind schon gefunden.

Sogar der Youtopia-Livestream ist schon in den Startlöchern (wir haben berichtet).

Wie funktionieren die Youtopia Umfragen?

Die erste Youtopia Umfrage ist nun auf Facebook zu finden. Dazu haben die „Youtopianer“ eine eigene Facebook-Gruppe gegründet – sie ist öffentlich und jeder kann die Mitgliedschaft beantragen. Mit den Worten

YOUTOPIA WIRD INTERAKTIV – ERSTE UMFRAGE ONLINE
Wie versprochen, übergeben wir einen Teil des Youtopia Projektes an unsere Fans und Freunde. Hierfür bitte Mitglied der „#Youtopia Umfragen“ Community werden. (Fügt eure Freunde bitte auch hinzu)
Hier auch schon unsere erste Frage :
WELCHE THEMEN SOLLTEN WIR IN UNSEREN LIVESTREAMS ANSPRECHEN ?

machen sie auf ihre Gruppe aufmerksam (siehe Bild unten). Hier findet ihr die Facebook-Gruppe.

Youtopia Umfragen

Facebook Youtopia

Anmerkung: Es sind weit mehr Auswahlmöglichkeiten zum anklicken vorhanden, als auf dem Bild ersichtlich.

Wenn ihr also Lust habt, nun könnt ihr wirklich mitbestimmen. Bisher scheint alles so zu laufen, wie es sich die ehemaligen Newtopia-Fans und neuen Youtopia-Zuschauer immer schon gewünscht haben.

Wir bleiben dran.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare