TV-News
Wirt sucht Liebe

© RTL II

Hollywood-Star Brigitte Nielsen moderiert „Wirt sucht Liebe“ bei RTL II

Model, Hollywood-Schauspielerin, Sängerin, Dschungelkönigin und nun auch noch Moderatorin - das alles ist die Dänin Brigitte Nielsen in einer Person. Ab August sucht sie mit Single-Wirten nach der großen Liebe und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite...

„Wirt sucht Liebe“: Dokusoap mit Brigitte Nielsen

Die neue Doku-Soap bei RTL II wird von Dschungelkönigin Brigitte Nielsen präsentiert. Sieben Folgen lang werden Single-Wirte nach der großen Liebe suchen. Dafür bekommen sie Hilfe, der blonde Hollywoodstar wird die Männer zuhause besuchen und mit sie bei der Suche nach der Frau fürs Leben unterstützen.

Brigitte Nielsen hilft mit Herz und Humor

Wirt sucht Liebe

Bild: RTL II

Schon im Dschungelcamp konnten sich die Zuschauer von Brigitte Nielsens herzlicher Art und ihrem Humor überzeugen – schließlich durfte sie sogar die Krone mit nach Hause nehmen. Nun spricht sie mit den einsamen Single-Gastronomen über Liebe und Beziehungen, um dann gemeinsam mit ihnen die Suche nach der Traumfrau zu starten.

Britgitte Nielsen selbst hat bereits im Alter von 16 Jahren ihr Elternhaus in der Nähe von Kopenhaben verlassen, um eine internationale Modelkarriere zu starten. Innerhalb kurzer Zeit war sie so erfolgreich, dass sie für Modezaren wie Griorgio Armani, Gianni Versace und Gianfranco Ferré arbeiten konnte – sie entwickelte sich zu einem der gefragtesten Models.

1985 wechselte sie ins Filmgeschäft, ihr Debüt hatte Brigitte Nielsen in „Red Sonja“ an der Seite von Arnold Schwarzenegger. Noch im selben Jahr bekam sie eine Rolle im Kultfilm „Rocky IV“ neben ihrem späteren Ehemann Sylvester Stallone. Sie ist ein echtes Multitalent, denn auch in der Musikbranche ist sie kein unbeschriebenes Blatt – sie brachte unter anderem eine gemeinsame Single mit Falco heraus.

Seit 2014 steht die Dänin nun wieder vor Hollywood-Kameras. Letztes Jahr moderierte sie ihre erste eigene Talkshow im dänischen Fernsehen.

Brigitte Nielsen über ihre neue Aufgabe in „Wirt sucht Liebe“:

„Ich bin sehr aufgeregt und unglaublich stolz, dass der Sender mir das Vertrauen schenkt und ich zum ersten Mal im deutschen Fernsehen moderieren darf. Ich bin bei diesem Format nur die Liebes-Assistentin, die Stars sind die Wirte. Es ist toll, ein Teil von „Wirt sucht Liebe“ zu sein. Wir sehen uns bei RTL II.“

„Wirt sucht Liebe“ mit Brigitte Nielsen – Auftaktfolge am Donnerstag, den 25. August um 21:15 Uhr bei RTL II

Folgen 2 bis 7 ab Frühjahr 2017

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.