TV-News

„VIP-Bus“: Olivia Jones fährt mit Promis durch Italien

Der "VIP-Bus" mit Olivia Jones wurde schon vor einiger Zeit angekündigt, dann hörte man nichts mehr. Offensichtlich traute sich RTL nicht wirklich an die Ausstrahlung der vermutlich etwas schrägen Reisegesellschaft. Auch die Primetime ist anscheinend kein Thema. Dagegen wird nun der Sonntag im Dezember mit Olivia Jones & Co. angereichert.

"VIP-Bus"

Sehr vorsichtig ist RTL anscheinend mit Trash-Promi-Formaten geworden und nun steht fest: Der „VIP-Bus mit „Dschungel-Camp“-Teilnehmerin Olivia Jones als Reiseführerin wird von RTL ab dem 1. Dezember nachmittags am Sonntag gesendet. Haben sie noch die Nase voll von Flops wie den „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“? Diese Sendung wurde sogar verkürzt, da kaum Publikum für die X – Z-Promi-Damen zu finden war.

Es könnte aber auch sein, dass Frank Hoffmann gezielt mit einem starken Format den neuen Nachmittag pushen will. Am gleichen Tag kehrt am Vorabend «Vermisst» zurück, mittags startet mit «sonntags.live» ein neues Magazin.

Was geschieht in der Sendung „VIP-Bus“

Die „Bus-Mutti“ Olivia Jones packt fünf Promi-Paare in ihren Bus und fährt mit ihnen zehn Tage durch Italien. Dabei werden sein:

– Verena Kerth und Giulia Siegel

– Claude-Oliver Rudolph und Ralph Richter

– das Unternehmerpaar Gisela und Hans-Georg Muth

– die „Bachelor“-Teilnehmerinnen Mona Stöckli und Sarah Gering

– die „DSDS“-Teilnehmer Sarah Engels und Pietro Lombardi

Die Regeln im „VIP-Bus“

In jeder Folge werden die Promis zwei Mal abstimmen: Wer besonders nervt, bekommt die gelbe Karte. Wer schon eine gelbe hat, bekommt eine rote und muss den Bus verlassen.

"VIP-Bus"Wie schon erwähnt, gingen im Sommer gleich mehrere Promi-Formate an den Start. Allen voran und wohl auch die Flops des Sommers waren die „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“ und die „Reality Queens“. Das dürfte der Grund sein, warum Olivia Jones mit ihrem „VIP-Bus“ erst einmal verschoben wurde und in der Schublade wartete. Nun kommt sie doch und wir sind schon gespannt, ob wenigstens diese Sendung etwas weniger zum Gähnen einladen wird.

Ausstrahlung: Dezember, immer am Sonntag – gedreht wurden sechs Folgen, das Finale wird eine Doppelfolge sein.

Folgt uns auch auf Facebook. Wir halten euch über die neuesten Formate und Klatsch und Tratsch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare