TV-News

Unter Uns: Nora Koppen steigt gleich mit einer Hauptrolle ein

Bei Unter Uns tut sich wieder was. Diesmal kein Psychopath, keine ganze Familie oder ein Problemkind. Nun kommt eine freche, etwas eigenwillige junge Dame ins Spiel. Nora Koppen wird die Rolle de Elli Schneider übernehmen und eine Studienkollegin von Sina spielen...

Nora Koppen

Foto: RTL

Unter uns: Nora Koppen bekommt ihre erste Hauptrolle

Nora Koppen ist aus Köln und hat Ende des vergangenen Jahres ihre Schauspielausbildung an der Arturo Schauspielschule beendet. Bei Unter Uns bekommt sie nun sofort eine Hauptrolle – übrigens ihre allererste Rolle.

Welche Rolle übernimmt Nora Kloppen bei Unter Uns?

Elli kommt aus Billerbeck, vom Lande, und hat eine freche Schnauze. Sie sagt, was sie denkt, entschuldigt sich nicht dafür und ist so aber auch der absolute Kumpeltyp. Daher dauert es nicht lange, dann erobert sie sich eine Wohgelegenheit in der Dach WG. Sie zieht also mit Ringo und Paco zusammen. Natürlich kommt es mit den beiden Jungs, die sich natürlich beide für unwiderstehlich halten, immer wieder zu unglaublichen Missverständnissen. Einen entscheidenden Beitrag zum WG Frieden leistest dabei – was auch sonst – Elli mit einer unfreiwilligen Nacktperformance.

Nora über ihr Casting, die Rolle und wie sie zur Schauspielerei kam

Nora Koppen

Foto: RTL

Das Casting für Unter Uns war gleichzeitig Noras allererstes Casting und sie hatte danach kein gutes Gefühl. Sie dachte eher, sie hätte es in den Sand gesetzt. Nora Koppen spricht sehr schnell und empfand ihren Vortrag eher als „runterrattern“. Dennoch schaffte sie es eine Runde weiter und wurde zum zweiten Casting eingeladen.

Dieses zweite Casting fand in zwei Teilen statt. Da Nora ihre Mitbewerberinnen nicht sehen wollte beschloss sie, die Wartezeit in einem Möbelhaus um die Ecke zu verbringen. Dort wurde sie müde und legte sich auf ein Bett. Sie hatte den Eindruck, sogar für einen Moment eingeschlafen zu sein.

Eine der erste Szenen ist gleich eine Nacktszene

Etwas heikel am Anfang war eine Nacktszene, doch Nora kam ganz gut damit zurecht. Nora: „An dem Tag hatte ich 14 Bilder, und besagte „Nacktszene“ war das letzte Bild an diesem Tag. So hatte ich das den ganzen Tag im Kopf. Wir waren dann alle nackt, auch die Kollegen hinter den Kulissen. Wir haben uns gedacht, wir ziehen uns einfach mal alle aus, dann ist es leichter. Kleiner Scherz. Nein, nur ich war natürlich nackt, aber ich hatte mit einem Kleiderständer, einen Skelett und einem Höschen durchaus Dinge zur Hand, mit denen ich mich „bedecken“ konnte, und dann war ich gar nicht mehr sooo nackt. Ich hab das dann professionell durchgezogen…“

Nora Koppen

Foto: RTL

Zur Schauspielerei kam Nora Koppen durch einen Fisch

Ein kleiner Fisch brachte Nora zur Schauspielerei. Das klingt nun unwahrscheinlich, war aber so. Sie wollte nämlich ursprünglich Synchronsprecherin werden. Als sie aber Anke Engelke den Fisch sprechen hörte beschloss sie, das möchte sie auch machen. Letzendlich ist sie doch beim Schauspiel gelandet und würde sich freuen, Anke mal kennenlernen zu dürfen.

Nora Koppen spielt ab 18. September (Folge 4938) Sinas Studienkollegin Elli Schneider.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare