TV-News

© RTL II

The Walking Dead: RTL II zeigt die sechste Staffel ab Anfang November

Die Fans warten schon sehnsüchtig auf den Herbst - denn dann zeigt RTL II wieder die Endzeitserie "The Walking Dead". Weiter geht es in diesem Jahr mit der sechsten Staffel. Hier findet ihr die Sendetermine und einen kleinen Spoiler...

The Walking Dead – 6. Staffel als Free-TV-Premiere bei RTL II

Es ist DIE Endzeitserie – allseits gefeiert – Millionen von Fans folgen „The Walking Dead“. Inhaltlich schildert sie den Überlebenskampf einer Gruppe Menschen, die angesichts einer apokalyptischen Katastrophe ständig um ihr Leben bangen und kämpfen müssen.

„The Walking Dead“ ist eine der erfolgreichsten Serien weltweit. Die Serie wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet – der Start war im Herbst 2010 und ging sofort in 120 Ländern auf Sendung. Überall und egal wann sie läuft, sie erreicht immer Quotenrekorde und sie ist ein Straßenfeger, Millionen von Menschen verfolgen jede einzele Sendung.

Im Mittelpunkt steht der Versuch einer Gruppe von Menschen trotz vieler Schwierigkeiten, Verlusten, Ängsten und widrigen Lebensverhältnissen für eine bessere Zukunft zu kämpfen. Ihre Versuche, trotz der furchteinflößenden Umwelt die Menschlichkeit zu bewahren, sind besonders beeindruckend. Sie halten stets zusammen und nicht selten verlieren sie durch die Hilfe für ein Gruppenmitglied selbst ihr Leben. Nur zusammen können sie überleben, Einzelgänger sind so gut wie verloren.

Die Sendetermine von „The Walking Dead“ bei RTL II

Für Neueinsteiger zeigt RTL II ab Samstag, den 15. Oktober, täglich um 23:15 Uhr noch einmal die ersten fünf Staffeln des Serien-Hits.

Anschließend geht es weiter mit 16 Episonden der sechsten Staffel von „The Walking“ Dead als deutsche Free-TV-Premiere ab Samstag, den 5. November 2016 – 22.20 Uhr.

Spoiler auf Staffel 6

Die Gruppe ist in Alexandria angelangt und akzeptiert nur schwer und langsam, dass sie es als ihr neues Zuhause anerkennen müssen. Allerdings liegt genau da die Schwierigkeit, denn in dem Moment, als eine gewisse Normalität in den Alltag hinter den schützenden Mauern eintritt, müssen sie erkennen, dass sie nun neuen Herausforderungen und Gefahren ausgesetzt sind. Die Bekämpfung dieser neuen Gefahren fordert neue Opfer… Die Fans dürfen sich freuen, es wird noch mehr Beißer geben und auch neue Gesichter werden in der sechsten Staffel auftauchen.

Wir wünschen schon jetzt „gruselige Nächte“ und viel Spaß.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare