The Taste

© SAT.1/Arne Weychardt

„The Taste“ – Vierte Staffel mit neuem Team-Mitglied Roland Trettl

The Taste 2016 geht mit neuer Besetzung in die vierte Runde. Der hochkarätige Koch Roland Trettl wird das Team vervollständigen. Wir stellen euch den Südtiroler vor, der schon mit fast allen Spitzenköchen der Welt hinter dem Herd stand...

The Taste 2016: Start der vierten Staffel

„Es war kein Ritt der Walküren, das war ein Ritt der Aromen“, auf solche und viele andere Lobsagungen kann man sich sicherlich auch in der vierten Staffel von „The Taste“ freuen.

Welches Team rund um die Spitzenköche Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Frank Rosin und Roland Trettl kann den Titel ergattern?

Die vierte Staffel von Deutschlands größter Koch-Show „The Taste“ startet am Mittwoch, 12. Oktober 2016, um 20:15 Uhr.

16 Kandidaten können auch in der viertel Staffel wieder an den Start gehen. Erwartet wird, dass sie das vollkommene Geschmackserlebnis präsentieren. Es geht jedoch nicht nur um den Titel und um die Ehre, es winken auch 50.000 Euro Preisgeld. Wichtig sind natürlich die Coaches, die ihre ganze Erfahrung und ihr gesammeltes Wissen an ihre Teams weitergeben werden.

Die Moderation übernimmt Christine Hennig.

The Taste 2016

Bild: SAT.1/Arne Weychardt

„The Taste“: Roland Trettl ist der Neuzugang bei den Coaches

Roland Trettl wird in dieser vierten Staffel das Coach-Team vervollständigen. Er hat bereits mit nahezu allen Küchenchefs der Welt gearbeitet. Nun ist er der „neue Mann“ bei „The Taste“. Als Gastjuror hat er bereits bewiesen, wie gut er ist und dass er seinen Kollegen die Hölle heiß machen, ihnen ordentlich Dampf machen kann.

Roland Trettl über seine Erwartungen an die Kandidaten der Sendung: „Natürlich sollen sie gut kochen und abschmecken können, aber eine mentale Stärke ist auch absolute Voraussetzung für einen Sieg“. 

Der Neuzugang Roland Trettl arbeitet seit über 20 Jahren mit Jahrhundertkoch und Lehrmeister Eckart Witzigmann zusammen und stand mit nahezu allen Spitzenköchen der Welt hinter dem Herd. Selbst mit dem Schauspieler und Kochfan Gérard Dépardieu und dem brasilianischen Küchen-Schwergewicht Alex Atala köchelte er schon.

Da jedoch noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, passierte selbst ihm schon ein gehöriges Missgeschick. Als er Nudeln selbst fertigen wollte, griff er in die Nudelwalze und brach sich dabei den Finger. Wir wollen nicht hoffen, dass sich einer der Köche oder Kandidaten bei „The Taste“ verletzen wird. Viel Spaß bei The Taste 2016.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.