TV-News

The Biggest Loser: Ramin ist sauer, ein Kandidat tanzt aus der Reihe

In der zweiten Woche "The Biggest Loser" wird es dramatisch im Camp. Verletzungen, Gefühle und eventuell ein freiwilliger Ausstieg? Schon jetzt liegen bei manch einem abnehmwilligen Kandidaten die Nerven blank...

Ramin ist sauer

Bild: Sat.1

Die neue Staffel „The Biggest Loser“

Zum ersten Mal heißt es unter der heißen Sonne Andalusiens Männer gegen Frauen! Die Coaches Ramin Abtin und Detlef D! Soost werden ihre Teams im Kampf der Geschlechter körperlich an ihre Grenzen bringen. Insgesamt 16 Kandidaten setzen alles daran, „The Biggest Loser“ zu werden. Mit von der Partie sind auch wieder Dr. Christine Theiss als Campchefin und Dr. med. Christine Tabacu, die die Kandidaten medizinisch betreut.

Die zweite Woche bei The Biggest Loser 2015 – Ramin ist sauer

Welches ist das stärkere Geschlecht? Diese Frage stellt sich auch in der zweiten Woche bei „The Biggest Loser“. Doch zunächst gilt es den Zusammenhalt der jeweiligen Teams zu stärken. Die Frauen leiden noch unter der Niederlage der letzten Woche. Ramin ist sauer auf die Männer, weil einer seiner Schützlinge aus der Reihe tanzt. Welches Team wird es schaffen und die Herausforderungen dieser Woche mit Durchhaltevermögen und Willensstärke meistern?

Die Coaches sind gefragt

Detlef D! Soost sagte schon im Vorfeld: „Meine Kernkompetenzen im Bereich Fitness, Motivation, Jugendarbeit und nicht zuletzt mein eigener Abnehmerfolg passen zu diesem Format wie die Faust aufs Auge“, freut sich Detlef über seine Aufgabe als Coach.“ Vor allem seine Motivationsfähigkeiten sind in dieser Woche gefragt – die ersten Kandidaten stoßen bereits jetzt an ihre mentalen und körperlichen Grenzen.

Alle The Biggest Loser Kandidaten und Teams 2015 mit Bild und kurzer Beschreibung …

Der The Biggest Loser  am am Mittwoch, 11. Februar 2015 um 20:15 Uhr in SAT.1

The Biggest Loser bei SAT.1

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare