TV-News

The Biggest Loser geht im Frühjahr in die nächste Runde

"Never change a winning team", heißt es auch diesmal wieder bei "The Biggest Loser" auf SAT1. Für die neue Staffel, die derzeit in Andalusien gedreht wird, hat auch wieder Christine Theiss in dieser Staffel die Moderation der Abspeckshow übernommen.

The Biggest Loser

„The Biggest Loser“ wird diesmal in Andalusien gedreht

Sat.1 hat in Andalusien mit den Dreharbeiten für eine neue Staffel der Abnehm-Show „The Biggest Loser“ begonnen. Präsentiert werden auch die neuen Folgen von Christine Theiss und ihr zur Seite stehen wieder die Fitness- und Ernährungsexperten Silke Kayadelen und Ramin Abtin.

Die nunmehr 6. Staffel von „The Biggest Loser“ wird erneut von RedSeven Entertainment produziert und wir dürfen dabei sein, wenn Abnehmwillige auch diesmal außerhalb Deutschlands versuchen werden, so viele Pfunde wie möglich zu verlieren.

Rückblickend waren alle bisherigen Staffeln super erfolgreich und die letzte 5. Staffel brachte es im Schnitt auf einen Marktanteil von 13,5 Prozent in der Zielgruppe (14 – 49-jährige) und war mit rund 2,3 Millionen Zuschauern sogar die bislang erfolgreichste aller bisherigen Staffeln.

Egal zu welcher Sendezeit, SAT.1 gelang es immer wieder die Massen vor den Fernseher zu locken, wenn die anfänglichen Schwergewichte gegen den eigenen Schweinehund kämpfen mussten.

Im kommenden Frühjahr wird die neue Staffel dann zu sehen sein und wir sind gespannt, zu welcher Sendezeit uns SAT1 dann an den Leiden der Kandidaten teilhaben lassen wird. Wir werden euch frühzeitig unterrichten.

Folge uns auch auf Facebook, ihr verpasst dann keine Neuigkeiten von „The Biggest Loser“ und vielen anderen Sendungen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum