TV-News

„Stell dich deiner Sucht“: Sat.1 holt „Verslaafd!“ nach Deutschland

In der letzten Zeit hat sich der Sender SAT.1 mehrfach die Rechte an TV-Formaten aus anderen Ländern gesichert. Nun auch an dem niederländischen Erfolgsformat "Verslaafd“, was übersetzt "Abhängigkeit“ bedeutet. Im Folgenden erfahrt ihr die ersten Details über die Sendung.

"Stell Dich Deiner Sucht"

wikimedia – Autor: Dirk Vorderstraße

Um was geht es in diesem Format?
In der niederländischen Doku-Reihe werden Drogenabhängige von einem Interventionist bei ihrem Ausstieg aus der Sucht unterstützt. Darüber hinaus versucht er sie zu überzeugen, eine professionelle Behandlung in einer Fachklinik zu durchlaufen.

SAT.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow erläutert die Sendung wie folgt: „Intervention ist in den USA und vielen europäischen Ländern bewährte Praxis bei Suchtkranken. In Deutschland ist diese Methode neu. Mit „Stell Dich Deiner Sucht“ wollen wir Familien Mut machen, sich Hilfe zu suchen und Drogenabhängigen Wege aus der Sucht aufzeigen“.

In Holland wusste das Format stets zu überzeugen: Bei den Zuschauern ab sechs Jahren, mit sensationellen Marktanteilen von bis zu 25,5% (1,76 Millionen Zuschauer, Folge 3), landete der Sender RTL4 durchgehend über seine durchschnittliche Primetime-Quote von 17,8%.

In Deutschland als „Stell Dich Deiner Sucht“ mit Joe Bausch

Die deutsche Adaption, die von der Kölner Firma „probono“ produziert wird, läuft hierzulande unter dem Arbeitstitel „Stell Dich Deiner Sucht“. Der 61-jährige Joe Bausch wird den Posten als Interventionist übernehmen.

Joe Bausch ist nicht nur Schauspieler und Drehbuchautor, sondern auch ein ausgebildeter Mediziner, der als Gefängnisarzt seit 15 Jahren die JVA Werl leitet. Über 50 Prozent seiner Patienten sind drogen-, medikamenten- oder alkoholabhängig.

Betroffene können sich ab sofort bewerben bei „Stell dich deiner Sucht„.

Über einen Ausstrahlungstermin ist bisher noch nichts bekannt. BBfun bleibt dran!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.