TV-News
Stefan Raab Abschied Raabschied ProSieben

© ProSieben/Willi Weber

Zum #Raabschied: Diese TV-Events mit Stefan Raab stehen 2015 noch aus

Nach mehr als 16 Jahren ist Schluss: Stefan Raab hört auf. Ein letztes Mal noch zeigt ProSieben bis zum Jahresende die größten TV-Events des selbsternannten König Lustig. Wir fassen zusammen, wann welche TV-Shows gezeigt werden.

#Raabschied: Stefan Raab beendet TV-Karriere

„Ich habe mich entschlossen zum Ende dieses Jahres meine Fernsehschuhe an den Nagel zu hängen“, mit diesen Worten verkündete Stefan Raab erst vor einigen Tagen seinen Rückzug aus der TV-Branche.  Nach über 16 Jahren und vielen erfolgreichen TV-Formaten lehnte er eine Verlängerung seines Vertrages bei ProSieben ab.

Raab-Events laufen noch bis zum Jahresende bei ProSieben

Noch bis zum Jahresende will der 48-Jährige als Moderator arbeiten. Wie ProSieben bestätigte, werde man bis dahin noch einige Raab-Events im Programm zeigen. Wir fassen zusammen, wie das letzte TV-Jahr für Stefan Raab endet.

„Schlag den Star“: Noch vier neue Folgen im letzten Raab-Jahr

Schon am 4. Juli steht die nächste große Show an. In gewohnter „Schlag den Raab“-Manier moderiert Stefan Raab „Schlag den Star“. Den Zweikampf werden Lukas Podolski und Elton bestreiten. Weitere Ausgaben des Formats hat ProSieben für den 18. Juli, sowie für den 1. und 15. August geplant.

Bundesvision Song Contest 2015: Raab gibt der Musik eine Bühne

Am 29. August geht es dann weiter mit dem Bundesvision Song Contest 2015, bei dem 16 Bundesländer ihre Vertreter zum musikalischen Wettstreit in die ÖVB Arena nach Bremen schicken. Stefan Raab wird das Spektakel wie schon in den vergangenen Jahren moderieren.

Bundesvision-Song-Contest-2015-Stefan-Raab

Foto: © ProSieben/Willi Weber

Schlag den Raab: ProSieben zeigt vermutlich noch vier Ausgaben dieses Jahr

Für den September haben die Sender-Verantwortlichen mit einer neuen Ausgabe von „Schlag den Raab“ geplant, in der der selbsternannte König Lustig seine Allrounder-Qualitäten aufs Neue beweisen kann. Die Mehrfachkampfshow wird vermutlich im Laufe des Jahres noch weitere Male ausgestrahlt – schließlich gingen erst zwei der sonst sechs Shows im Jahr On-air.

Schlag-den-Raab-ProSieben-Stefan-Raab

Foto: © ProSieben/Willi Weber

TV total Stock Car Crash Challenge: ProSieben zeigt Europas größtes Stock-Car-Rennen

Am 10. Oktober geht es in der Arena auf Schalke ein letztes Mal heiß her bei der TV total Stock Car Crash Challenge. Das Event ist nicht nur eine TV-Show im XXL-Format, sondern auch Europas größtes Stock-Car-Rennen. Stefan Raab wird mit seinem tv total-Team und 29 anderen Prominenten in drei Hubraum-Klassen um den Sieg kämpfen.

Stock Car Crash Challenge ProSieben Stefan Raab

Foto: © ProSieben/Willi 

Fast jeden Tag On-air: tv total ab dem 24. August wieder regelmäßig

Fernab all der Samstagabend-Shows ist Stefan Raab ab dem 24. August auch wieder bei tv total zu sehen. Montags bis donnerstags zeigt ProSieben neue Ausgaben der in Köln von Raab TV produzierten Shows.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare