TV-News
Schlag den Raab 01.11.2014 Programmanderung Ausfall

© Bild: ProSieben

Programmänderung: Schlag den Raab fällt am Samstag aus

Die Schlag den Raab Ausgabe am 01.11.2014 muss ausfallen. Dem Entertainer und Moderator sei es nicht möglich, in der Show anzutreten. In der Gameshow sollte es um 2,5 Millionen Euro gehen - wie ProSieben mitteilte, wird dies nicht möglich sein. Warum es zu einer Schlag den Raab-Programmänderung kam...

Schlag den Raab: Jackpot schon bei 2,5 Millionen Euro

Viele Kandidaten hat Stefan Raab schon bezwungen und um den Sieg von mehreren Millionen Euro gebracht. Schlag den Raab am 01.11.2014 sollte darin münden, dass der Jackpot auf satte 3 Millionen Euro ansteigt – dazu würde Raab alles geben, um zu vermeiden, dass sein Kontrahent 2,5 Millionen Euro kassiert. Mit 500.000 Euro, die im Falle eines Raab-Sieges in den Topf wandern, ginge es beim nächsten Mal nämlich um ganze 3 Millionen Euro.

Schlag den Raab am 01.11.2014: Ausgabe fällt wegen Krankheit aus

Doch das Spiel um die Millionen am Samstag muss verschoben werden. Wie ProSieben mitteilt, muss die Show ausfallen. Grund dafür seien gesundheitliche Beschwerden von Showmaster Stefan Raab. Schlag den Raab am 01.11.2014 fällt aus. Ein grippaler Infekt hindere den Moderator an der Teilnahme. Wie der Sender mitteilte, werde die Ausgabe so schnell wie möglich nachgeholt. Stefan Raab ist in Sachen seiner Genesung guter Dinge: „Ich gehe davon aus, dass ich am Montag wieder ‚TV Total‘ wie gewohnt moderieren kann“, so der Kölner zur Absage der Schlag den Raab-Ausgabe am 01.11.2014.

ProSieben zeigt im Rahmen der Programmänderung nun „Alice im Wunderland“ von Tim Burton. Der Film startet um 20.15 Uhr.

UPDATE: Inzwischen ist ein neuer Termin bekannt.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.