TV-News
RTL Nachtjournal Moderator Maik Meuser

© RTL / Frank W. Hempel

RTL Nachtjournal: Maik Meuser wird neuer Moderator

Neuer RTL Nachtjournal Moderator: Maik Meuser steht ab Anfang Januar als neuer Nachrichten-Moderator für den Privatsender RTL vor der Kamera. Er kommt für Frederik Pleitgen, der seinen Lebensmittelpunkt nach London verlagert. Zudem wird Ilka Eßmüller aus privaten Gründen eine viermonate Pause vom Moderatorenjob beim RTL Nachtjournal machen.

Vom öffentlich-rechtlichen TV zu RTL: Maik Meuser

Personelle Umbesetzung beim Nachtjournal: Ab dem 05. Januar 2015 wird ein neuer RTL Nachtjournal Moderator vor der Kamera stehen. Maik Meuser wird dann erstmals das halbstündige Nachrichten Magazin präsentieren. Der 38-Jährige war zuvor für die Deutsche Welle tätig.

Der gebürtigte Kölner absolvierte sein Studium der Politikwissenschaft und Germanistik in Mainz und Straßburg und ging anschließend zu ARTE, wo er als Redakteur der Kulturnachrichten arbeitete. 2005 folgte dann ein Volontariat bei der Deutschen Welle, dem sich eine Zeit als Moderator und Redakteur anschloss.

Neuer RTL Nachtjournal Moderator Maik Meuser zwei Wochen im Monat On-Air

Zwei Wochen monatlich wird er nun im Wechsel mit Hauptmoderatorin Ilka Eßmüller und Isabelle Körner als RTL Nachtjournal Moderator tätig sein. Maik Meuser über seine neue Aufgabe: Ich freue mich sehr darauf, eines der wichtigsten Nachrichtenjournale in Deutschland moderieren zu können. Ich bin zwar öffentlich-rechtlich sozialisiert, vom Konzept des Nachtjournals aber absolut überzeugt. Aktuell, hintergründig und gleichzeitig unterhaltsam, mit engagierten und kreativen Kollegen – das ist eine tolle Herausforderung.

Auch beim Kölner Privatsender freut man sich über den neuen RTL Nachtjournal Moderator Maik Meuser, wie Christian Berger, Redaktionsleiter beim Nachtjournal, verrät: Ich bin froh, dass wir mit Maik Meuser einen erfahrenen und hervorragenden Moderator gewinnen konnten, der sehr gut in unser Team passt. Mit ihm werden wir unser Profil als Nachrichtenmagazin, das hintergründig berichtet, aber auch eigene Themen setzt, weiter stärken können.

RTL Nachtjournal Pause: Ilka Eßmüller pausiert für ihre Familie

Maik Meuser folgt auf Frederik Pleitgen, der künftig als CNN-Reporter aus London berichtet und auch weiterhin Beiträge für RTL und n-tv liefern wird. Ilka Eßmüller wird als RTL Nachtjournal Moderatorin künftig etwas kürzer treten – sie macht eine etwa viermonatige Pause von ihrer Moderatorentätigkeit. Hintergrund sind familiäre Gründe. Zusammen mit ihrem Mann hat Eßmüller erst kurz vor Weihnachten die zweijährige Widiana aus einem Kinderheim in Haiti adoptiert.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.