TV-News

ProSiebenSat.1 schaltet HD-Signal an Ostern frei

Besonderes TV-Highlight an Ostern: ProSiebenSat.1 schaltet das HD-Signal für alle Endkunden frei - ganz egal, ob im Kabel, per Satellit oder IPTV. Zehn Millionen Haushalte profitieren von der viertägigen Freischaltung. Sie können das Feiertagsprogramm in gestochen scharfer Qualität sehen.

ProSiebenSat.1 HD OsternOsterzeit ist Fernsehzeit – zumindest sehen das Millionen Deutsche so. Ganz klar, dass die TV-Sender an den Feiertagen erstklassiges Programm mit zahlreichen Free TV-Premieren senden möchten. Selbst kleinere Sender wie Vox haben sich zum heiligen Fest etwas ganz Besonderes überlegt.

Ostern: ProSiebenSat.1 schaltet HD für jedermann frei

ProSiebenSat.1 geht noch einen Schritt weiter und macht den Empfang der HD-Variante der Privatsender möglich – begrenzt jedoch auf Ostern. ProSieben HD, SAT.1 HD, kabel eins HD, sixx HD und ProSieben MAXX HD sind dann für jedermann frei empfänglich. Was sonst Geld kostet – egal, ob im Kabel beim Netzbetreiber oder per Satellit bei Astra (HD+) – ist ganze vier Tage lang ohne Zusatzkosten empfangbar.

Nur Ostern: HD-Programm von ProSiebenSat.1 unverschlüsselt für 10 Mio. Haushalte

Über zehn Millionen Haushalte erhalten die Freischaltung in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag und sehen das HD-Programm bis Dienstagfrüh unverschlüsselt – im Kabel, per Satellit und auch über IPTV. Um die Sender zu empfangen, muss am jeweiligen Empfangsgerät ein Senderdurchlauf durchgeführt werden (sofern der Sendeplatz nicht bereits gelistet ist). Voraussetzung für den Empfang der HD-Sender ist ein HD-fähiges Endgerät. Jetzt muss nur noch das Osterprogramm stimmen…

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.