TV-News

„Let’s dance“-Weihnachtsspecial mit weiterer Absage

Die Fans werden sich freuen, RTL bringt kurz vor Weihnachen ein "Let's dance"-Weihnachtsspecial. Die beliebte Tanzshow muss nun jedoch mit Absagen kämpfen. Nicht alle können oder wollen zu diesem Termin teilnehmen. Es war also absehbar, dass die Macher der Sendung auch mit Absagen zu rechnen hätten. Dies ist nun der Fall, Maite Kelly kann nicht teilnehmen.

Beim „Let’s dance“-Weihnachtsspecial wird Wayne Carpendale fehlen

RTL möchte eigentlich alle bisherigen Sieger der Tanzshow noch einmal kurz vor Weihnachten aufs Parkett bringen. Schon lange ist bekannt, dass zumindest einer fehlen wird – Wayne Carpendale. Laut DWDl hat ihn der Sender gar nicht angefragt.

Anfang 2006 wagte sich Wayne Carpendale auf das Tanzparkett der RTL-Show „Let’s dance“. Seine Tanzpartnerin damals war die schwedische Profitänzerin Isabel Edvardsson. Nach vier Tänzen im Finale gingen Wayne und Isabel als Sieger der ersten Staffel hervor.

Eine weitere Absage beim „Let’s dance“-Weihnachtsspecial

Maite Kelly hat sich überraschend gegen einen Auftritt bei „Let’s Dance – Let’s Christmas“ entschieden. „Ich habe den Aufwand meiner aktuellen Projekte unterschätzt und schaffe die notwendigen Trainingseinheiten für diese großartige Show leider nicht.“

Let's Dance

Dafür wird ein anderer, ehemaliger Teilnehmer für sie das Tanzbein schwingen. Der Lindenstraßen-Schauspieler Moritz A. Sachs wird für Maite Kelly antreten. Moritz kam in der vierten Staffel von „Let’s dance“ bis ins Finale.

Moritz freut sich bereits auf die anstehende Aufgabe: „Die Aufgabe, meine Herzens-Konkurrentin Maite Kelly in dieser Runde großartiger Tänzer zu vertreten, wird sicher ein hartes Stück Arbeit. Ich freue mich aber schon riesig auf das Training, das tolle Publikum und die Shows.“

Das „Let’s dance“-Weihnachtsspecial wird am 20. und 21. Dezember jeweils um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Auch mit dabei sind: Susan Sideropoulos, Sophia Thomalla, Magdalena Brzeska und Manuel Cortes. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute.

Die Moderation von „Let’s Dance – Let’s Christmas“ übernehmen wie immer  Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich. An der Besetzung der Jury wird sich ebenfalls nichts ändern.

Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden.

Seid ihr auch an Big Brother interessiert? Unterschreibt unsere Petition, wir bemühen uns mit euch um eine neue Staffel. Helft mit, jede Stimme zählt. Um was es genau geht, erfahrt ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare