TV-News

“Hotter than my daughter” – Folge 3 – Aisha und Iris

Guido Maria Kretschmer stylt scheinbar hoffnungslose Fälle. Mütter, die sich jung und sexy fühlen und dabei oft über das Ziel hinausschießen. Töchter, denen das Auftreten der "Mama" äußert peinlich ist - da muss der Stardesigner ran und mit viel Überzeugungskraft zum Umdenken animieren...

Hotter Than My Daughter

Wenn Mütter sich jünger und heißer anziehen als ihre eigene Tochter, dann ist das oft peinlich für den Nachwuchs und auch die Mütter haben am Schlabberlock ihrer Tochter etwas auszusetzen. Wenn Modefragen die enge und komplexe Beziehung von Mutter und Tochter bedrohen, dann ist es Zeit für Guido M. Kretschmer und sein Beauty-Team. Auch heute werden wieder zwei Mutter/Tochter Gespanne genaustens unter die Lupe genommen…

Die Paarungen an diesem Abend bei “Hotter than my daughter” – Folge 3

“Hotter than my daughter” – Folge 3

“Hotter than my daughter” – Folge 3Aisha (52) mit Tochter Laura (14) Wien:

Aisha ist bei Pflegeeltern aufgewachsen. Ihr wurden die Haare kurz geschnitten und sie musste alte Kleidungsstücke auftragen. Nachdem sie aus der Obhut ihrer Pflegeeltern entlassen war, hat sie sich geschworen, nie wieder kurze Haare oder Hosen zu tragen. Ab da galt nur noch sexy!

Aisha ist Hobbymodel und absolut von sich überzeugt. Für sie kann es nicht kurz oder eng genug sein. Die Schuhe hoch, die Ausschnitte tief. Tochter Laura ist ihre Mutter meistens peinlich. Zu Schulfesten oder Elternsprechtagen nimmt sie sie nur ungern mit! Die beiden streiten oft und heftig. Aisha steht zu ihrem Stil und möchte sich von niemandem, auch nicht von ihrer Tochter, sagen lassen, was sie anzuziehen hat.

“Hotter than my daughter” – Folge 3

“Hotter than my daughter” – Folge 3Iris (47) mit Tochter Wiebke (22) – Mönchengladbach:

Bis zu ihrem enormen Gewichtsverlust von 20 kg kleidet Iris sich möglichst unauffällig. Jogginghose, grau in grau -bloß nicht auffallen. Als sie mit ihrer schlankeren Figur plötzlich wahrgenommen wird, beginnt sie, sich immer mutiger zu kleiden. Sie betont ihre Weiblichkeit, die Röcke werden kürzer, die Oberteile gewagter, die Strumpfhosen ausgefallener.

Wiebke rebelliert mit Anfang 20 immer noch gegen ihre ultraweibliche Mutter. Iris betont gerne, dass sie eine Frau ist. Während Wiebke das Konzept Weiblichkeit komplett abzulehnen scheint. Sie kleidet sich wie ein 13-jähriger männlicher Teenager und verhält sich entsprechend, obwohl sie selbst bereits Mutter ist. 

Wird es Guido Maria Kretschmer auch diesmal wieder für alle eine zufriedenstelllende Lösung zu finden?

“Hotter than my daughter” – Folge 3 – 28. Mai. 2014, 21:15 Uhr – RTL

Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden. 

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare