TV-News

UPDATE: „Hell’s Kitchen“ mit Frank Rosin – Neue Koch-Show bei SAT.1

Wir kennen Frank Rosin bereits aus seiner Sendung "Rosins Restaurants". Es ist ein beliebtes Format und nun bekommt er eine weitere Koch-Show bei SAT.1. Die Promis erlernen bei ihm, wie man den Kochlöffel schwingt. Hier erfahrt ihr, um was es genau geht bei "Hells Kitchen" mit dem Sterne-Koch Frank Rosin...

"Hell's Kitchen" mit Frank Rosin

„Hell’s Kitchen“ mit Frank Rosin

„Hell’s Kitchen“ basiert offenbar auf der Sendung gleichen Namens, die in England und den USA von Spitzenkoch Gordon Ramsay präsentiert wurde. In der deutschen Version soll Frank Rosin elf Promis das Kochen beibringen.

Frank Rosin selbst sagt zu seinem neuen Format im Interview mit der Bild: „Ich stelle da die These auf, dass ich mit Promis, die in der Küche von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, ein Spitzenrestaurant führen kann.“ Da hat sich der TV-Koch offenbar einiges vorgenommen.

Diese Promis nehmen an „Hell’s Kitchen“ teil:

– Schauspielerin Christine Kaufmann
– Rapperin Lady Bitch Ray
– Moderator Niels Ruf
– Olympiasierger Julius Brink
– Mallorca-Sänger Mickie Krause
– Schauspieler Manuel Cortez
– Ex-Fußballprofi Thorsten Legat
– „Miss Tuning“ Katharina Kuhlmann
– „Germanys next Topmodel“-Finalistin Kasia Lenhard
– Die „TV total“-Lieblinge Ingrid & Klaus

Frank Rosin erklärt die Regeln

Im Bild-Interview erklärt Sternekoch Frank Rosin die Regeln der neuen SAT.1-Koch-Show: „Wir haben jeden Abend 60 echte Gäste. Normalos, mal Promis, mal Gastrotester. Und servieren ein Menü aus meinem Zweisterne-Restaurant mit allem Furz und Feuerstein“, so Rosin.

Täglich wird es fünf Gänge vom Allerfeinsten geben und die tragen so außergewöhnliche und vielversprechende Namen wie „Orientalischer Bulgursalat mit Jakobsmuschel, Pulpo und gelierter Bouillabaisse“ und „Zitrusküchlein mit Gin-Tonic-Espuma“. In der Küche arbeiten alle Promis zusammen mit Frank Rosin, der ihnen über die Schultern schaut und auch bestimmt, wer gehen muss. Nur er alleine entscheidet.

Die Kochpromis ziehen für eine Woche in eine Villa, dürfen keinen Außenkontakt haben – die Handys müssen abgegeben werden und im Garten müssen sechs Hühner, ein Schwein und ein Hahn versorgt werden.

Der Sternekoch stellt aber klar, dass sein Format sich von den anderen, bekannten Shows unterscheiden wird: „Aber das ist hier kein Dschungel und kein Big Brother. Bei mir muss keiner Schlangenzungen essen. Bei mir wird keiner gedisst. Meine Promis müssen zeigen, dass sie ein Team sein können und leidenschaftlich kochen. Dann geht jeder gestärkt mit neuer, weißer Weste nach Hause.“

Niels Ruf hat Mega-Zoff mit Katharina Kuhlmann bei „Hell´s Kitchen“

UPDATE: Der Ausstrahlungszeitpunkt ist inzwischen bekannt: Sat.1 zeigt sechs Folgen des Formats ab 7. Mai 2014 am Mittwochabend um 20.15 Uhr.

Alles zu den Promis – was sie zu sagen haben und wie ihnen Frank Rosin „Feuer macht“, erfahrt ihr hier.

Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare