TV-News

Günter Wallraff bei RTL: „Team Wallraff – Reporter undercover“

Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff ist wieder im Einsatz. Bei "Team Wallraff - Reporter undercover" haben sich RTL-Reporter über einen Zeitraum von mehr als acht Monaten in drei verschiedene Branchen eingeschleust.

Günter Wallraff bei RTL

Günter Wallraff bei RTL

Der Mentor für die beteiligten RTL-Journalisten ist Günter Wallraff, Deutschlands bekanntester Enthüllungsjournalist, der mit seinen Undercover-Reportagen seit Jahrzehnten immer wieder gravierende Missstände in der Arbeitswelt aufgedeckt hat – ohne vor mächtigen Institutionen, großen Marken oder Namen zurückzuschrecken. Der 71-Jährige steht seinem Team nicht nur beratend zur Seite. In jeder Folge schlüpft er in mindestens eine wichtige Rolle.

„Ganz unten“

Günter Wallraffs bekanntestes Buch ist wohl „Ganz unten“. Als Hilfsarbeiter Ali machte er die Machenschaften von Großkonzernen in diesem Buch publik – bis heute das erfolgreichste Sachbuch in Deutschland.

„Team Wallraff – Reporter undercover“

Gemeinsam deckt das Team Wallraff nicht nur schlechte Arbeitsbedingungen und miese Bezahlung in allen drei Branchen auf. Überall müssen sie zudem feststellen, dass – auch bedingt durch eine massive Überforderung von Mitarbeitern – durch die systematisch in Kauf genommenen Missstände immer wieder die Gesundheit und Sicherheit unbeteiligter Bürger gefährdet sind.

Die erste Folge beschäftigt sich mit der Lebensmittelbranche. Die Undercover-Reporter wollen dort eigentlich Schwarzarbeit, sittenwidrige Entlohnung und Verstöße gegen Arbeitsschutzvorschriften ermitteln. Was sie dann allerdings darüber hinaus vorfinden, ist auch deshalb alarmierend, weil es jeden Konsumenten gefährdet: unsaubere und ekelerregende Verkaufsräume, Verstöße gegen die Hygieneverordnung und Fäkal-Verkeimungen, wie man sie sonst allenfalls an Toilettentüren finden dürfte.

„Um möglichst große Gewinne zu erzielen, wird am Personal und damit auch an der Sauberkeit gespart. Selbst wenn die Beschäftigten dort für bessere Hygienebedingungen sorgen wollten – sie hätten gar nicht die Zeit dazu. Wer dagegen aufbegehrt, wird mit meist unlauteren Methoden aus den Firmen geworfen“, fasst Wallraff die Recherche-Ergebnisse zusammen. „Wir werden dafür sorgen, dass sich dort nach der Veröffentlichung Grundlegendes ändert. Dazu werden wir auch mithilfe von Verbraucherverbänden und Konsumenten den nötigen öffentlichen Druck aufbauen, damit die zuständigen Politiker handeln bzw. die nötigen Konsequenzen ziehen.“

Um was es genau geht, erfahrt ihr hier.

Günter Wallraff bei RTL: „Team Wallraff – Reporter undercover“ am 28. April 2014 bei RTL.

Folgt uns auch auf Facebook – wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.