TV-News

Ronald Schill bekommt in Braslien Besuch von Janina Youssefian

Der ehemalige Promi Big Brother-Bewohner Ronald Schill lebt bereits seit 10 Jahren am Zuckerhut - in Rio de Janeiro, der zweitgrößten Stadt Brasilien. Nun bekam er Besuch von seiner ehemaligen Mitbewohnerin Janina Youssefian...

Goodbye Deutschland: Ronald Schill wanderte nach Brasilien aus

10 Jahre ist es bereits her, dass Ronald Schill Deutschland den Rücken kehrte und beschloss, sein Leben ab nun in Brasilien zu verbringen. Dann wurde es sehr ruhig um ihn. 2014 machte der ehemalige ‚Richter Gnadenlos‘ dann Schlagzeilen durch seine Teilnahme in der TV-Show „Promi Big Brother„.

Janina Youssefian besucht Richter Gnadenlos in Rio de Janeiro

Goodbye Deutschland: Ronald Schill

Bild: Screenshot Video

In seiner neuen Heimat bekommt er Besuch von einer guten alten Bekannten aus Deutschland: Janina Youssefian, die in der Boulevardpresse durch eine Affäre auf dem Zuschneidetisch eines Teppichändlers als ‚Teppichluder‘ bekannt wurde – reist zu Schill nach Brasilien. Auch eine Affäre mit Ronald Schill wurde ihr unterstellt – sie leugnete es jedoch immer ab. Ob an dem Gerücht was dran ist, das wissen letztendlich nur sie und der ehemalige Senator und Richter selbst.

Wie ‚Richter Gnadenlos‘ Ronald Schill ‚Dolce Vita‘ an der Copacabana macht, wie er lebt, wo er wohnt, welche Freunde er hat, warum er ausgewandert ist und wie er die Zeit totschlägt und Deutschland beschimpft erfahren die Zuschauer in dieser Folge von „Goodbye Deutschland!Die Auswanderer“.

Goodbye Deutschland: Ronald Schill und Janina Youssefian in Brasilien am 10. Februar – 20:15 UHR – VOX

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum