TV-News

“Go West!“ bei RTL II: Familie Liebisch in Michigan

Die Familie Liebisch entwickelt sich langsam zum Kult. Der schnodderige Ehemann, der immer und ständig über alles und jeden in seiner Umgebung etwas zu meckern hat, bringt den Zuschauer immer wieder dazu, staunend oder auch lachend seinen manchmal schwer nachvollziehbaren Erklärungen zu folgen...

"Go West! - Familie Liebisch erobert Amerika"

Familie Liebisch aus Erfurt hat einen großen Traum: Auswandern nach Amerika! Die Liebischs – das sind Familienvater Andreas, seine Frau Manuela  und die Kinder Michelle, Andreas jr., Patrick sowie Nesthäkchen Nicole. Gemeinsam begeben sie sich auf einen aufregenden Road Trip von Ost nach West, quer durch die USA: sechs Wochen, sechs Städte, sechs Gastfamilien. Ausgangspunkt des großen Abenteuers ist New York City. In der zweiten Episode sind die Thüringer zu Gast bei Aussteigerfamilie Kuncaitis in Michigan und lernen ein Leben als Selbstversorger kennen.

„Go West! – Familie Liebisch erobert Amerika“ – Folge: Michigan

Nachdem sie ihre erste Station den Big Apple – New York hinter sich gebracht haben, soll es jetzt ruhiger werden, viel ruhiger. Sie ziehen weiter nach Michigan, ein Tausend-Seelen-Örtchen. Sieben Tage Ruhe, Landluft und entspannen. Das denken sie aber nur, sie werden sich noch wundern.

Die achtköpfige Familie wird gefordert, sie werden in Michigan die Selbstversorger mimen müssen. Die große Überraschung:

Kein Strom, ein Außenklo und bei der Gastfamilie wird alles von Hand gemacht. Die Frau schmeißt den Haushalt, der Mann bestellt das Feld. Für die Liebischs ist es eine Reise in ein Leben wie im 19. Jahrhundert. Nichts kommt aus dem Supermarkt und wer ein Steak auf dem Teller haben möchte, der muss sich ein Tier schnappen und es schlachten. Da wird der typische Witz, sollte man im Restaurant warten müssen, zur Wirklichkeit. Das scheint ihnen so gar nicht schmecken zu wollen und deshalb…

… geht es weiter nach Graceland. Hier lebte der King, der große Elvis Presley. Für den größten Elvis-Fan Erfurts soll dieser Traum endlich wahr werden. 1.000 Kilometer sind es von Michigan nach Memphis, Tennessee. Der Höhepunkt der Reise durch die USA? Wer weiß…

Montag, 17. März 2014 um 21:15 Uhr bei RTL II – viel Spaß mit der lebhaften Familie im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Folgt uns auch auf Facebook – wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare