TV-News

Frauentausch: Babsi und Jenny wechseln die Familie

In dieser Folge tauschen die 71-jährige Babsi und die 26-jährige Jenny das Zuhause. Alt gegen jung, Weisheit gegen Unwissenheit – was werden die beiden Frauen beim Tausch der Generationen erleben?

Frauentausch: Babsi und Jenny

Das Konzept der Sendung

Für zehn Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. Dabei gibt es oft jede Menge Stress, Zoff und Ärger – manchmal jedoch werden auch richtige Freundschaften geschlossen.

Frauentausch: Babsi und Jenny wechseln die Familie

Frauentausch: Babsi und Jenny

Frauentausch - Rentnerin Babsi

Die lebenslustige Rentnerin Babsi

Für Babsi (71) und ihre Freundin Margrit (69) steht eins fest: Zum alten Eisen gehören die beiden noch lange nicht. So machen die beiden gerne zusammen mit Babsis Enkelin Jessy (25) ihre Heimatstadt Berlin unsicher. Vor allem Kneipenkonzerte stehen bei den Damen hoch im Kurs. Single-Frau Babsi würde gerne einen Mann kennenlernen, aber leider ist es in ihrem Alter schwer, einen passenden Partner zu finden. Denn ihre Ansprüche sind hoch und ihre Kompromissbereitschaft ist gering. Aber was soll’s: wenn sie Unterstützung braucht, hat sie ihre Margrit, und die beiden halten zusammen wie Pech und Schwefel. 

Frauentausch: Babsi und Jenny

Frauentausch - Jenny.

Jenny und ihr „Bösewicht“ Amatore

Bei Jenny hängt der Haussegen gerne mal schief. Die Schuldfrage ist für die 26-Jährige schnell geklärt: Ihr Verlobter Amatore (29) ist der Bösewicht. Der Italiener unternimmt nichts mit ihr und Sohn Damiano Francesco (1), flirtet mit anderen Frauen und unterstützt sie nicht im Haushalt. Das lässt Amatore aber nicht gelten: Schließlich hat er gleich zwei Jobs, um die Familie zu ernähren und seiner Liebsten ein angenehmes Leben als Hausfrau und Mutter zu ermöglichen. 

Frauentausch: Rentnerin Babsi und die junge Jenny am 12. Juni 2014 bei RTL II – 21.15 Uhr.

Vorschau:  Nächste Woche (19. Juni 2014) zieht die mollige 45-jährige Monika für zehn Tage zur Familie der 21-jährigen Sandra, die großen Wert auf Fitness und Styling legt und einmal als Diätassistentin arbeiten möchte.

Folgt uns auch auf Facebook wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.