DSDS 2014

Was macht Menowin Fröhlich nach DSDS heute?

Am Samstag mussten die Fans von Menowin Fröhlich lange warten - erst sehr spät hatte der Sänger sein Comeback auf der DSDS-Bühne. Doch es lohnte sich, man fühlte sich vier Jahre zurückversetzt und folgte seinen legendären Michael Jackson-Songs und die Tanzeinlagen waren auch nicht zu verachten.

Was macht Menowin Fröhlich

Das Menowin Fröhlich-Comeback

Ein wirklich triumphales Comeback feierte der Kult-Kandidat Menowin Fröhlich am Samstag Abend bei „Deutschland sucht den Superstar“. Viele waren sichtlich gerührt und auch Dieter Bohlen war wieder einmal beeindruckt von seinem ehemaligen Schützling. Sicher, Menowin hatte immer schon polarisiert und deshalb waren wohl nicht alle begeistert, umso mehr seine Fans, die seinen Auftritt mit Ungeduld erwarteten.

Dieter Bohlen: „So oft hab ich gesagt, wir brauchen einen wie Menowin in der Sendung.“

Und auch Menowin war total beeindruckt von der Atmosphäre im DSDS-Studio: „Das war der größte Moment meiner musikalischen Laufbahn. Die Standing Ovations im Saal waren der Hammer. Und die Umarmung von Dieter fand ich besonders stark, weil sie von Herzen kam.“

DSDS: Menowin FröhlichWas macht Menowin Fröhlich nach DSDS heute?

Die BILD hatte Gelegenheit mit Menowin zu sprechen und dabei erzählte er, wie er heute lebt.

Menowin zu BILD: „Ich bin ruhiger geworden! Lebe jetzt ganz ländlich in einer Mietwohnung bei Darmstadt. Um mich herum sind nur Bauernhöfe.“

Der Kult-Star hat drei Kinder, die er heute regelmäßig sieht und sich um sie kümmert. Er erzählte, dass er sie jeden zweiten Tag sehen würde.

Und wovon lebt Bohlens ganz besonderer Liebling?

DSDS: Larissa Melody Haase und Sophia Akkara sind rausFröhlich: „Ich habe gelegentlich Konzerte gespielt, aber auch viel gespart. Es gab auch Zeiten, wo es knapp wurde mit der Kohle. In manchen Monaten hatte ich nur 500 Euro zum Leben. Meine Familie hat mir dann unter die Arme gegriffen.“

Wünschen würde sich Menowin, wieder mit Dieter Bohlen etwas auf die Beine zu stellen. Leider gab es nach der Show keine Gelegenheit, mit Pop-Titan Bohlen darüber zu sprechen.

Im Sommer steht aber erstmal die DSDS-Tour an. Während der Sendung kündigte Dieter schon an: „Menowin, da gehen wir gemeinsam feiern.“ Das hört man sehr selten von Bohlen, hoffen wir für Menowin, dass es dazu kommen wird. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Folgt uns auch auf Facebook – wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.