TV-News

„Die ultimative Chart Show“ mit einem ABBA-Special

ABBA - was für eine Band. Außergewöhnlich, fast schon eine Familie - bestehend aus zwei Ehepaaren und genialen Musikern, guten Sängerinnen, schönen Frauen und charismatischen Männern. Eine ganze Generation zogen sie in ihren Bann und landeten einen Hit nach dem anderen...

"Die ultimative Chart Show" mit einem ABBA-Special

„Die ultimative Chart Show“ mit einem ABBA-Special

ABBA war eine schwedische Popgruppe. Sie gehört mit 380 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Die Gruppe bestand aus den beiden Paaren Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus sowie Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad und formierte sich 1972. Ihren internationalen Durchbruch schaffte sie 1974 mit dem Sieg ihres Titels Waterloo beim Eurovision Song Contest.

„Dancing Queen“, „Waterloo“, „S.O.S.“ und „The winner takes it all“ – jeder kennt die Hits von ABBA. Aber welcher ist der erfolgreichste Song, die absolute Nr. 1 der vier weltberühmten Schweden? Die ultimative Chart Show gratuliert ABBA zum 40. Geburtstag von „Waterloo“ und dem Sieg beim Eurovision Song Contest. Zum ersten Mal nach 124 Sendungen widmet Oliver Geissen eine ganze Chart Show nur einer Band: Heute dreht sich alles um das Phänomen ABBA – und das Geheimnis ihres Erfolgs. 

Wie schrieben Björn und Benny die vielen Welthits, wer schneiderte die knallbunten Glitzerklamotten, wie schafften es die beiden Ehepaare, auch nach ihrer Trennung gemeinsam im Studio Songs aufzunehmen? 

Antworten auf diese Fragen gibt Oliver Geissen gemeinsam mit dem bekennenden ABBA-Fan und Tagesschau-Sprecher Jens Riewa sowie Laufsteg-Coach Jorge Gonzalez und Topmodel und Moderatorin Rebecca Mir. Auf der Showbühne verneigen sich u.a. der „Mamma Mia“-Musical Cast („Dancing Queen“), Right Said Fred („Gimme, gimme, gimme“), Luxuslärm sowie Suzi Quatro und Andy Scott (The Sweet) mit „Does your mother know“ vor ABBA.

Es wird eine nostalgische Show, die „ABBA-Generation“ kann noch einmal in Erinnerungen schwelgen und sich auch heute noch fragen: „Was war eigentlich mein Lieblingssong?“ – Die Auswahl ist groß und an manche Lieder wird man sich erst wieder erinnern, wenn Oliver Geissen sie einem noch einmal ins Gedächtnis holt.

„Die ultimative Chart Show“ mit einem ABBA-Special seht ihr am 31. Mai 2014 um 20.15 Uhr bei RTL – wir wünschen schon jetzt viel Spaß.

UPDATE: Die Top 5 und der erfolgreichste Song von ABBA – Platz 1 / Nr. 1

Platz 5 / Nr. 5 – Super Trouper

Platz 4 / Nr. 4 – Waterloo

Platz 3 / Nr. 3 – S.O.S.

Platz 2 / Nr. 2 – Honey Honey

Platz 1 / Nr. 1 – Fernando

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare