TV-News

„Die Reimanns“ erleben UrlaubsĂĽberraschung zum Staffelfinale

Nach zahlreichen Abenteuern gibt's am Montag das Staffelfinale von "Die Reimanns". RTL II begleitet die chaotische Familie in den Urlaub - nach 10 Jahren selbst auferlegter "Urlaubssperre". Was Konny Reimann und seine Familie erleben und wo sie sich die verdiente Auszeit gönnen, wird im großen Staffelfinale zu sehen sein. Jetzt schon mal eine kleine Vorschau.

Die Reimanns RTL II

„Die Reimanns“ machen Urlaub auf Hawaii

Nach ĂĽber zehn Jahren „Urlaubssperre“ steht der erste Familienurlaub auf dem Plan der Reimanns. RTL II begleitet sie auf die wunderschöne Insel Hawaii, wo sich die Wahltexaner von der Sonne braten lassen. Doch wer Konny Reimann kennt, der weiĂź, dass er seinen Lieben nicht allzu viel Ruhe gönnt und deshalb hält er sie auf Trab. Er möchte seiner Frau unbedingt das Element Wasser ein wenig näher bringen und geht mit seinen beiden „Mädels“, Janina und Manu, schnorcheln. Dumm nur, dass die See unruhiger ist, als es von Land aus aussah.

Kaum wieder festen Boden unter den FĂĽĂźen haben Janina und Konny eine Idee. Sie wollen Wellenreiten und dazu benötigt man einen Surflehrer. Prompt wird einer in der Hoffnung engagiert, dass es sich um einen knackigen, braungebrannten Boy handelt. Es kommt anders…

Auch ein Vulkan will besichtigt werden. Was ihr Reiseleiter Schubi vorher nicht erwähnt hat, ist der vierstĂĽndige FuĂźmarsch anstrengender als gedacht, er geht durch den Dschungel. Dann das nächste Problem – mitten auf dem Lava-Feld versagen Konnys heiss geliebte Sicherheitsschuhe und gehen kaputt. Was nun?

Mehr wollen wir noch nicht verraten…

„Die Reimanns“: RTL II schickt Manu Reimann in den Live-Chat

Anschließend ist Manu Reimann zu Gast im RTL II-Live-Chat. Auf rtl2.de steht die Wahltexanerin den Zuschauern ab 22.15 Uhr Rede und Antwort.

Sendetermin „Die Reimanns – Ein auĂźergewöhnliches Leben“: RTL II – Montag, 03. März 2014 um 21.15 Uhr.

Folgt uns auch auf Facebook, wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare