TV-News

Das Wunder von Bern Musical: Helmut Rahn-Darsteller steht fest

Wenn am 23. November 2014 beim Musical das Wunder von Bern die Lichter angehen, steht er auf der Bühne: Helmut Rahn-Darsteller Dominik Hees. Der 25-Jährige schießt Deutschland zum Fußballweltmeister-Titel - und zwar acht Mal in der Woche.

Das Wunder von Bern Helmut Rahn Musical Hamburg Dominik Hees Hamburger Hafen

Das Wunder von Bern – Das Musical: Helmut Rahn-Darsteller gefunden

Das Wunder von Bern – Das Musical feiert am 23. November 2014 im neu erbauten StageTheater an der Elbe große Weltpremiere. Die Eigenentwicklung aus dem Hause Stage Entertainment mit der Musik von Martin Lingnau und den Texten von Frank Ramond bringt die Filmgeschichte des gleichnamigen Films von SĂśnke Wortmann auf die Musical-BĂźhne. Nun wurde der erste Hauptdarsteller bei Das Wunder von Bern bekannt gegeben. Dominik Hees wird die Rolle des Fußballers Helmut Rahn Ăźbernehmen, der Deutschland bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 mit seinem Tor zum Weltmeister schoss und so zum Nationalhelden wurde.

Dominik Hees: Das Wunder von Bern als große Chance

Die Hauptrolle des legendären Torjägers Ăźbernimmt Dominik Hees. Er ist 25 Jahre alt und damit genauso alt, wie Helmut Rahn damals. Er hat an der KĂślner Sporthochschule studiert und wollte eigentlich Lehrer fĂźr Sport und Musik werden – doch dann kam das Musical. Hees brach sein Studium ab und widmet sich nun voll und ganz seiner Passion – dem Schauspiel.

Dominik Hees Ăźbernahm bereits eine Hauptrolle bei Buddy – Das Buddy Holly Musical im Essener Colosseum. 2010 war er als Kosinsky in Schillers Die Räuber am Stadttheater Klagenfurt zu sehen. Von Dezember 2010 bis Februar 2012 tourte er mit dem Ensemble von Cats durch Europa und verkĂśrperte die Rolle des Rum Tum Tugger. Nach Rollen bei Hairspray und Cabaret, steht Dominik Hees derzeit als Frank’n’Furter in der Rocky Horror Show in Magdeburg auf der BĂźhne.

Fußball ist bei „Das Wunder von Bern“ nur hintegrĂźndig wichtig

Ab November heißt es dann: Das Wunder von Bern in Hamburg. Rahn-Darsteller Hees findet sich dann in einer Vater-Sohn-Geschichte wieder, bei der es weniger um Fußball geht, dafür umso mehr um die Verwirklichung von wirklich großen Träumen, für die man über sich hinauswächst.

Das Wunder von Bern Musical Hamburg Dominik HeesHees selbst kann auch eine VerknĂźpfung zu Helmut Rahn herstellen: „Rahn hat Fußball mit dem Herzen gespielt. Er konnte feiern und leben, hat aber parallel alles fĂźr seine große Leidenschaft, den Fußball, getan. Das verbindet uns.“

Singende Fußballer gibt es bei „Das Wunder von Bern – Das Musical“ eher weniger. Rahn-Hauptdarsteller Dominik Hees verrät: „Gesungen wird bei Das Wunder von Bern eher an anderen Stellen, weniger bei den Fußballszenen.“

Nach Michelle Hunziker: Annett Louisan wirbt mit Song fĂźr „Das Wunder von Bern“

NatĂźrlich spielt Musik bei Das Wunder von Bern das zentrale Rolle – so hat Stage Entertainment bereits Video-Einblicke in die bodenständige, aber dennoch emotionale Musik gewährt. Nach den TV-Spots mit Michelle Hunziker setzt man nun auf Annett Louisan, die den Musical-Song „Kannst Du denn wirklich nur an Fußball denken“ verĂśffentlicht.

Die Werbemaschinerie fĂźr Das Wunder von Bern läuft auf Hochtouren – auch weitere Cast-GerĂźchte sind bereits im Umlauf. Wahrscheinlich ist, dass auch Michael Ophelders („Ein Sommernachtstraum“, Hannover) als Das Wunder von Bern-Darsteller auf der BĂźhne steht.

Das Wunder von Bern – Das Musical: Premiere am 23. November 2014 im StageTheater an der Elbe in Hamburg.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare