TV-News

Burger King Geschäftsführer stellt sich Team Wallraff im Gespräch

Der Burger King Geschäftsführer

Kurzmitteilung: Das „Team Wallraff – Reporter Undercover“ deckte widrige Umstände in bestimmten Filialen der Fast-Food-Kette Burger King auf. Dies verursachte einigen Wirbel bei den Verbrauchern und im Netz war „die Hölle los“.

Zwar wurde der Franchisenehmer Yi-Ko Holding seiner Aufgaben entledigt oder ist zurückgetreten, doch es besteht immer noch Klärungsbedarf, vor allem in Bezug auf künftiges Verhalten der Kette in Bezug auf Arbeitsbedingungen, Sauberkeit und einigem mehr..

Der Burger King Geschäftsführer Andreas Bork stellt sich RTL im Interview

Der Geschäftsführer von Burger-King-Deutschland, Andreas Bork, versucht, den Skandal um seine Firma weiter in den Griff zu bekommen. Er lässt sich im TV von Alexander Römer interviewen, dem Reporter, der die Missstände bei dem Burger-King Franchisenehmer Yi-Ko Hilding verdeckt ermittelt hatte. Das bestätigte Burger King gegenüber der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe).

Das Interview wird von RTL am heutigen Montag, 19. Mai 2014 um 22.15 Uhr ausgestrahlt.

Alles zu den Ermittlungen bei Burger King lest ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare