TV-News

„Block B – Unter Arrest“: Das neue „Hinter Gitter“ – nur härter!

"Block B" ist das neue "Hinter Gitter" - allerdings sehr viel härter und sehr lebensnah. In jeder Folge begegnen wir einer anderen Figur, deren Lebensweg oder Grund für die Inhaftierung in eindringlichen Rückblenden schonungslos offengelegt wird. Dieser Knast hat abschreckende Wirkung...

Block B

© RTL / Gordon Mühle

„BLOCK B – Unter Arrest“ – Neue RTL Knast-Serie

CK B – Unter Arrest“ ist die neue Knast-Serie bei RTL. „Block B – Unter Arrest“ ist die Geschichte von Bea Kröger (Gisa Zach), die des versuchten Totschlags an ihrem Mann angeklagt ist. Schon während der U-Haft in der JVA Tempelhof muss sie sich notgedrungen ihren Platz in der Rangordnung unter den Häftlingen erkämpfen. Diese Serie ist westenlich härte als die gewohnte und damals beliebte Serie „Hinter Gitter“

Als Neuzugang erlebt Bea die Härten des Gefängnisalltags und erfährt am eigenen Leib, dass dort andere Regeln gelten als in der Welt draußen. Schneller als ihr lieb ist, muss Bea erkennen, dass der einzige Mensch, dem sie während der Haft trauen kann, allein sie selbst ist.

Die Charaktäre bei „Block B – Unter Arrest“

Insassinnen:

Block B

© RTL / Gordon Mühle

Rita Plattner: Katrin Sass
Anklage:
Mord
Urteil:
lebenslang. Davon bereits verbüßt: 7 Jahre
Familienstatus:
Ende 50. Verheiratet (Mann: Joachim), ein Sohn (Julius, 19)

Gabi Reimers: Nina Hoger
Anklage: Fahrlässige Tötung
Urteil: 5 Jahre, davon bereits verbüßt: 4 Jahre
Familienstand: Mitte 40. Verheiratet (Mann: Michael), zwei Kinder (Sohn Finn, 14, und Tochter Annika, 16)

Block B

© RTL / Gordon Mühle

Janina Romano: Ulrike Röseberg
Anklage: Fahrlässige Körperverletzung & Gefährdung des Straßenverkehrs (Fahren und Unfall unter Drogeneinfluss)
Urteil: 3 Jahre, davon bereits verbüßt: 1 Jahr
Familienstand: Mitte 20. Ledig

Bea Kröger: Gisa Zach
Anklage: Versuchter Totschlag
Urteil: Ausstehend. In Untersuchungshaft
Familienstand: Mitte 30. Verheiratet (Mann: Holger), eine Tochter (Sophie, 16)

Block B

© RTL / Gordon Mühle

Chris Wuttke: Claudia Gaebel
Anklage: Schwere Körperverletzung
Urteil: 7 Jahre. Davon bereits verbüßt: 2 Jahre
Familienstand: Ende 20. Ledig

Mel Kaiser: Marie Schöneburg
Steffi Hesse: Caroline Scholze

JVA-Personal:
Ariane Dellbrück: Patricia Aulitzky
Vera Böhme: Winnie Böwe
Jan Höffner: Marc Ben Puch
Alex Weissner: Krunoslav Šebrek

Gastrollen:
Petra Weissner: Claudia Michelsen (Folgen 1, 4, 7, 10)
Nachtclubbesitzerin Kay: Sila Sahin (Folge 5)
Joachim Plattner: K. Dieter Klebsch (Folgen 4, 8)
Kalle: Daniel Brockhaus (Folge 1)

sowie:
Sophie Kröger: Luise Befort
Holger Kröger: Lucas Prisor
Julius Plattner: Hauke Diekamp
Roz: Idil Baydar (a.k.a. „Youtube“-Star Jilet Ayse)
Dr. Lutz Groth: Peter Zimmermann
Vivien Ben Hayali: Amy Mußul

Block B

© RTL / Gordon Mühle

Block B – Unter Arrest – Folge 1 – Willkommen Zuhause

Bea Kröger wird als Untersuchungshäftling in das Frauengefängnis JVA Tempelhof eingeliefert. Sie ist des versuchten Totschlags an ihrem Ehemann Holger angeklagt. Eingeschüchtert durch die fremde Welt, versucht Bea nicht anzuecken und sich aus Konflikten mit den Insassinnen herauszuhalten. Doch dann gerät Bea im Machtkampf zwischen der Anstaltsleiterin Petra Weissner und der Insassin Chris Wuttke zwischen die Fronten. Bea wird gezwungen, sich für eine Seite zu entscheiden und ihre Entscheidung für Mitinsassin Chris bleibt nicht ohne Konsequenzen.

Um Chris‘ wachsendem Einfluss Einhalt zu gebieten, greift Anstaltsleiterin Weissner zu einer umstrittenen Maßnahme: Sie entlässt Chris‘ Konkurrentin und den amtierenden „Top Dog“ Rita Plattner aus der Einzelhaft zurück in ihren Block. Die Konfrontation der beiden verfeindeten Frauen eskaliert. Am Ende eines Aufstands, der in einer tödlichen Messerstecherei gipfelt, ist es jedoch Bea, die Blut an ihren Händen trägt …

Block B – Unter Arrest (10 Folgen) ab Donnerstag, 12.03.15, 21:15 Uhr mit einer Doppelfolge, danach immer 21:15 Uhr

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare