TV-News
Big Bounce

© RTL

The Big Bounce: Matthias Opdenhövel übernimmt die Moderation

In der Sportlerszene tauchen immer wieder neue Trendsportarten auf und die Faszination fürs Trampolinspringen hat nun auch Deutschland erreicht. RTL greift das Thema auf und macht eine neue Show draus - auch der Moderator stehe inzwischen fest...

The Big Bounce: Trampolinspringen hat Deutschland als Trendsport erreicht

Nun ist es soweit, der Trendsport Trampolinspringen hat Deutschland erreicht und RTL greift ihn auf. In der neuen RTL-Show „Big Bounce“, einer außergewöhnlichen Physical Game Show, müssen die Kandidaten schnellstmöglich einen wirklich spektakulären Hindernisparcours durchqueren – dieser besteht natürlich aus Trampolinen. Die Aufgabe für die Sportler im Parcours: in der kürzesten Zeit den Zielbutton zu erreichen.

Natürlich brauchen die Kandidaten dazu Mut, Ausdauer, Körperbeherrschung und jede Menge Ehrgeiz. Doch nicht nur diese Eigenschaften werden erwartet, auch bekommen sie es mit einem harten Gegner zu tun: die Zeit! Runde für Runde kommt nur der schnellste Kandidat weiter. Um es ins Finale zu schaffen, müssen die Teilnehmer sich noch einmal in einem Kopf-an Kopf-Rennen messen.

Antreten werden rund 400 Kandidaten, die aus 4500 Bewerbungen ausgesucht wurden. Dem Gewinner von Big Bounce winkt ein stattlicher Gewinn in Höhe von 100.000 Euro.

Big Bounce-Moderation: Matthias Opdenhövel führt durch die Game Show

Foto: Thomas Leidig / CROSSOVER

RTL gab bekannt, dass der „The Big Bounce“-Moderator feststeht: Matthias Opdenhövel wird diese Aufgabe übernehmen. Für den 47-jährigen Sport- und Unterhaltungsmoderator ist dies die erste Zusammenarbeit mit RTL.

Matthias Opdenhövel zu seiner Verpflichtung: „Auch ich habe schon einige Trampoline für meine Jungs aufgebaut, deshalb kann ich sagen: Das Springen macht deutlich mehr Spaß als das Schrauben… Ich freue mich sehr auf ‚The Big Bounce‘.“

RTL Unterhaltungschef Tom Sänger: „Wir freuen uns sehr, dass wir Matthias Opdenhövel für „The Big Bounce“ gewinnen konnten. Sein Hintergrund als erfolgreicher Moderator beider Genres, Sport und Unterhaltung, passt perfekt zu dieser neu entwickelten Physical Gameshow, die neben der sportlichen Herausforderung auch starke emotionale Momente bietet. „The Big Bounce“ trifft den Trend, denn Trampoline sind aus den Gärten nicht mehr wegzudenken und darüber hinaus hat die ganze Familie Spaß in bereits über 33 bestehenden und 24 geplanten Trampolinparks und -Hallen in ganz Deutschland.“
Produziert wird Big Bounce von Endemol Shine.

The Big Bounce-Starttermin: RTL zeigt die Show erst 2018

The Big Bounce wird Ende 2017 aufgezeichnet und im neuen Jahr ausgestrahlt.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  6 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.