TV-News

Außergewöhnliche Menschen – Die Walton Sechslinge

Außergewöhnliche Menschen - Die Walton Sechslinge. Diese Sendung widmet der Familie, die mit gleich sechs Babys beschenkt wurde. Heute sind sie schon im Erwachsenenalter. So gleich und doch so unterschiedlich - eine ungewöhnliche Familie und deren Freuden und Schwierigkeiten ...

Außergewöhnliche Menschen - Die Walton Sechslinge

1983 kamen die berühmten britischen Walton-Sechslinge zur Welt. Die Reportage zeigt, wie es den sechs Frauen heute geht, und wie verschieden sie bei aller Ähnlichkeit sind.

Außergewöhnliche Menschen - Die Walton Sechslinge.

Außergewöhnliche Menschen – Die Walton Sechslinge

Am 18. November 1983 schrieben Janet und Graham Walton Geschichte. An diesem Tag kamen ihre Kinder Hannah, Ruth, Luci, Kate, Jennie und Sarah zur Welt – die einzigen weiblichen Sechslinge.

Die Engländerinnen hatten einen mehr als turbulenten Start ins Leben, das Medieninteresse war gewaltig. Ständig wurden sie von Journalisten verfolgt, die das Aufwachsen der außergewöhnlichen Mädchen genau dokumentierten. Aber irgendwann wurde es ihnen zu viel – sie schlossen die Öffentlichkeit aus, um endlich ein normales Leben führen zu können.

Außergewöhnliche Menschen - Die Walton Sechslinge..

Zehn Jahre war von der Familie nichts mehr zu hören und zu sehen. Die Reportage zeigt, wie es den inzwischen erwachsenen Frauen heute geht, und wie verschieden sie bei aller Ähnlichkeit sind.

Außergewöhnliche Menschen – Die Walton Sechslinge am 01. Juli 2014 um 23.15 Uhr bei RTL II.

Folgt uns auch auf Facebook – wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.