TV-News
Alphas

© SyFy

Superheldenserie „Alphas“ startet bei ProSieben Maxx

Serien über Superhelden liegen derzeit klar im Trend. Auch der Männersender ProSieben Maxx springt auf diesen Zug auf und sendet ab Montag die US-Serie "Alphas", in der Superhelden gegen Superhelden kämpfen.

Bereits 2011 feierte „Alphas“ seine Premiere im amerikanischen Fernsehen, nun schafft es die Superheldenserie mit knapp vier Jahren Verspätung auch ins deutsche Free-TV. ProSieben Maxx zeigt die erste „Alphas“-Staffel ab dem 13. Juli 2015 immer montags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen. Entwickelt wurde die Serie, in der ein Ermittlerteam aus Superhelden auf Verbrecherjagd geht, vom Produzenten Zak Penn, der bereits die Drehbücher zu „The Avengers“ und „X-Men: Der letzte Widerstand“ schrieb. „Alphas“ ist dagegen der erste Superhelden-Stoff, den Penn fürs Fernsehen entwickelte. Die Science-Fiction-Serie brachte es beim amerikanischen SyFy auf zwei Staffeln, bevor die Serie mit einem Cliffhanger eingestellt worden ist.

Darum geht es in „Alphas“ bei ProSieben Maxx

Der Neurologe Dr. Lee Rosen (David Strathairn) bekommt vom US-Verteidigungsministerium den Auftrag, eine Spezialeinheit zusammenzustellen und mit ihnen unerklärliche Kriminalfälle zu lösen. Rosen stellt daraufhin ein fünfköpfiges Team aus den titelgebenden „Alphas“ zusammen. Dabei handelt es sich Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Zu den „Alphas“ gehören Ex-FBI-Agent Bill (Malik Yoba), der übermenschliche körperliche Kräfte entwickeln kann, Rachel (Azita Ghanizada), die jeden ihrer Sinne um ein Vielfaches schärfen kann, und der autistische Gary (Ryan Cartwright), der elektromagnetische Wellen mit bloßem Auge erkennen kann.

Komplettiert wird das „Alphas“-Team von Nina (Laura Mennell), die anderen ihren Willen aufzwingen kann, und dem enorm schnellen Cameron (Warren Christie). Im Laufe der Serie müssen die „Alphas“ aber nicht nur Verbrecher jagen. Sie müssen auch gegen andere ihrer Art kämpfen, die unter dem Decknamen „Red Flag“ ein Projekt des US-Verteidigungs-ministeriums sabotieren wollen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare